Einzelnen Beitrag anzeigen
  #416  
Alt 24.02.2017, 14:33
Avatar von wHiTeCaP
wHiTeCaP
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 23.11.2016
Alter: 34
Vorname: Christian
Wohnort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.136
AW: R32 Faker werden HIER an den Pranger gestellt

Hängearsch bei Luftfahrwerk? Wie geht das denn?!

Finde die Idee aber auch nicht verkehrt sich einen Standard-Golf optisch schick zu machen und ihn im Alltag zu nutzen.
Ein Kumpel hatte es bei seinem A45 mal andersherum gemacht und sich einfach A180 hinten drauf geklebt - die Leute haben ihn dafür gehasst aber er fand es lustig.

Genauso finde ich es nicht schlimm mit ner 90 PS Möhre rumzueiern, die wie ein R32 oder G6R aussieht. Komme immer wieder auf den Gedanken das ähnlich zu machen und den Dicken stehen zu lassen, bzw. umzubauen
Aber dazu muss erstmal etwas Zeit ins Land gehen und das Thema Wohnungs-/Hauskauf durch sein.
Trotzdem in meinen Augen der richtige weg, wenn man es sich erlauben kann. Wobei ich mich kenne und es dann nicht bei 90PS bleibt, sondern "muss" dann schon 2 Liter haben und darf gerne auch einen Turbolader rumschleppen - oder den etwas selteneren 1.8er im Golf 6


Achja, verchromte Front und Kennzeichen dann unten ans Gitter sieht nicht nur kacke aus...
Und das blaue Interieur ist bei dem Rentner-Grau auch nicht hilfreich.

Immerhin hat er ihn als Kombi eingestellt
Mit Zitat antworten