Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 11.02.2013, 13:08
Avatar von Konsi
Konsi
Land:
Treuesterne:


 
Registriert seit: 14.07.2009
Vorname: Konstantin
Wohnort: Hagen
Beiträge: 224
AW: Radioumbau bei DSP

Naja, vielleicht liegt's etwas mit meinen Ansprüchen, aber ich möchte in der heutigen Zeit von meinem Radio folgendes geboten kriegen:
- Bluetooth FSE
- Bluetooth Musikstream vom iPhone/iPod
- sekundäre Audioquelle (SD-Karte oder DVD) mit der Fähigkeit M4A-Dateien abzuspielen
- unter Umständen Einbindung des Handy-Navi ins Gesamtsystem

Da gibt es leider keine passenden Adapter, besonders für Punkt 3 und der ist mir besonders wichtig, da meine gesamte Musiksammlung M4A ist und ich die nicht erst in MP3 umwandeln will.

Habe mir aus obigen Gründen das Kenwood DDX6021BT gekauft.

Ursprünglich wollte ich an der Originaloptik meines R auch nix ändern, aber das war nun ein Zugeständnis an den technischen Fortschritt, den ich aus meinem Alltagsauto mittlerweile kenn. Und mit jedem anderen Radio und DSP wäre es ja auch kein Problem, bloß wegen des MFD wird es kompliziert.
Mit Zitat antworten