Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 21.11.2011, 12:52
Avatar von Tom.Schmeler
Tom.Schmeler
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 13.05.2009
Alter: 40
Vorname: Tom
Wohnort: Luxembourg
Beiträge: 3.190
AW: Wastegate im Turbinegehäuse !

Die Frischluftseite ist so minimal modifziert... Das liegt daran dass das Kompressorrad leicht groesser ist... Es geht mir aber hauptsaechlich um den Flow in der Abgasseite.

Es ist halt einfach so dass der R30 da fuer R32 zu klein ist... Deshalb evtl austauschen und eine Verbesserung erwirken. Weniger AgaT und besseres Drehverhalten und vor alles weniger Gegendruck bei hohen Drehzahlen.
Denn ich finde dass die R30 ganz ok sind Unten und in der Mitte aber ab +-5500UPM faengt er dann an zu lappen...
Mit Zitat antworten