Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 14.02.2010, 19:55
Avatar von PJ32
PJ32
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 03.04.2006
Alter: 41
Vorname: Philipp
Wohnort: Hechingen
Beiträge: 485
AW: Fragen und Antworten zur MFA XP - die grosse Version

Zitat:
Zitat von biSheep Beitrag anzeigen
Die Zeitmessung passiert ausschliesslich über die Geschwindigkeit vom ABS/ESP. Es ist dafür kein GPS o.ä. erforderlich.

Bei der momentanen Lösung sind durchdrehende Räder das Problem für falsche Messungen. Wenn die Räder nicht durchdrehen würden wäre alles OK. Das habe ich ausgiebig untersucht.
D.h. es wird aber auch von einem festen Umfangswert der Reifens ausgegangen, oder? Wird da der Wert der Voraderachse oder der Hinterachse genommen?
Mit Zitat antworten