Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 31.08.2009, 08:17
Avatar von mike.r32
mike.r32
Land:
Treuesterne:


 
Registriert seit: 08.04.2009
Vorname: Michael
Wohnort: Pöllau/Stmk
Beiträge: 2.158
Ein Applaus der Rennleitung..

Hey Jungs.

Gestern Abend. Es war 19:00 Uhr.

Grade mit 2 Kumpels in nem Café gewesen gemütlich ein "Kaffetscherl" getrunken und gewartet bis meine Freundin aufhört zu Arbeiten.
Ganz gemütlich durch die Stadt gefahren ohne Stress und Hektik..

Raus aus der Stadt wieder ganz gemütlich auf der Landstraße dahingefahren, die Sonne und den wenigen Verkehr genossen, aufeinmal seh ich da die Jungs in blau an ner Bushaltestelle stehen.
Ich dachte mir schon ohh, jetzt werd ich aber 100 pro geben rechts ranzufahren. Wie gedacht hat der eine schon wie wild mit seinem Stab aus Star Wars gewunken und is herumgehüpft wie ein wild gewordener Steinbock.

Na gut dann steig ich halt mal aus.
Und jetzt fängt die Geschicht erst richtig an.

Das war das Gespräch mit einem der Rennleitung:

A:Wie alt den der Herr?
B: 18 Jahr jung!
A:Aha. Diese Auto ist nicht Standart stimmts?
B: Doch alles Standart so wie vom Werk.
A:NEIN! Bitte geben sie mir den Typisierungsnachweiß für diese Großen "Alufelgenräder" !
B: Da gibts nichts die sind Standart und im Typenschein eingetragen.
A: Das glaub ich nicht, her mit dem Typenschein.
B:Bitteschön Herr Inspektor sehen sie 225/40-18
A:NA gut da hatten sie noch glück aber nun geben sie mir SOFORT den Typisierungsnachweiß von der Auspuffanlage.
B: Da gibts es auch keinen die ist Standart!
A:NEIN! Sowas gibt es an einem Golf nicht! VIEL ZU LAUT.
B: DIE IST STANDART. DAS IST EIN R32 mit VR6 und 3189 cm³ Hubraum!
A: WAS 6 Zylinder AUF DIE MOTORHAUBE!! Einen golf mit 6 Zylinder gibt es nicht die haben maximal 4 Zylinder!
B:hahaha maximal 4 Zylinder? (konnt mir das lachen und den Spruch net verhalten...)

Gut Motorhaube aufgemacht und den Vollspasten reinkuken lassen:

A: Der Motor wurde nachträglich eingebaut. ist klar zu erkennen.
Ich hoffe Sie wissen was das für welche Folgen für sie haben wird?
B: Der ist Original mit 241 PS und jetzt mal halblang. Erstens ist das Auto im Originalzustand und 2. is da nix nachträglich eingebaut oder so.
A:WAS 241PS? Viel zu viel!!!

Dann hollte er die Taschenlampe raus und fing an im Motoraum herumzusuchen..

B:Was machen sie bitte mit der Taschenlampe?
A:ICH SUCHE DIE FAHRGESTELL NUMMER!
B: Die finden Sie rechts unten auf der Windschutzscheibe Herr Inspektor!
A: aha. Nun schreibt er die Nummer auf, UND WO IST DIE MOTORNUMMER AUF DEM MOTOR? DIE IST NORMALERWEIßE WEIß UND GUT LESERLICH ANGEDRUCKT.
B: Sowas gibt es nicht! Ich weiß nicht wo sie das gehört haben aber das ist reiner Blödsinn.
A: aha.
B:Sind sie jetzt endlich fertig mit der Kontrolle und kann ich jetzt endlich weiterfahren?
A: Ja. Aber So kommen Sie mir nicht davon.
B: Jaja...

Dann stieg ich ins Auto, startete blinkte links und wollte rausfahren und aufeinmal:

A: Sie müssen bitte nach Graz ihr Auto überprüfen lassen da gewisse Teile nicht Typisiert sind wie z.B. Abgasanlage, Reifen, Motor und Sitze.
B: Das ist doch wohl ein Scherz oder?
A: NEIN! Sie bekommen einen Brief mit dem genauen Datum!
B: Was soll den das bitte?
A: Wollen Sie eine Anzeige wegen Beamtenbeleitigung?
B: Nein Herr Inspektor. Schicken Sie mir doch BITTE einen Brief.
A: aha. Ja. Weiterfahren!


Was soll den das bitte?
Is der bei der Ausbildung irgentwo durchgefallen und jetzt is der so als Aushilfe dabei oder was? Ich kanns gar nicht glauben wie unbeschreiblich dumm der war... Alter schwede und sollche Leute gibs als Polizisten...

Bin mal gespannt was in dem Brief steht und Wann und Wo ich hinmuss..

Glg Mike
Mit Zitat antworten