Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 09.08.2009, 14:47
Avatar von phobos
phobos
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 14.04.2009

Wohnort: Duisburg
Beiträge: 737
AW: Motorproblem, hört euch das mal bitte an

Bäh, der ist ja komplett verschlammt. Du bist Longlife Öl gefahren, oder? Kann mir gut vorstellen, dass sich da was zugesetzt hat. Wurde mal der Öldruck gemessen? Der Kettentrieb sieht dann bestimmt auch nicht wirklich gut aus (auch wenn der obige Fehler wahrscheinlich nicht darauf zurück zu führen ist).

Ich würde den Kopf mal in nem Ultaschallbad reinigen und prüfen lassen. Dann sollten die doch feststellen können, ob der ok ist. Und wenn der Kopf runter ist, können die sich ja auch gleich den Rest anschauen. Kann mir nicht vorstellen, dass der Motor direkt getauscht werden muss. Vielleicht isses nur ne Kleinigkeit am Kopf.

Auf jeden Fall würde ich Kettentrieb + Ölpumpe neu machen lassen, wenn der Motor drin bleibt und danach nur noch Mobil 1 0W40 fahren und nach n paar 1000 km direkt nen Ölwechsel, da sich bestimmt einiges an Ölschlamm im Rest des Motors lösen wird.
Mit Zitat antworten