Einzelnen Beitrag anzeigen
  #76  
Alt 27.05.2009, 17:21
Avatar von loveR
loveR
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 22.07.2007
Alter: 33
Vorname: Chris
Wohnort: Drehdendruckhochhausen
Beiträge: 3.221
AW: lese zwar schon lange mit..jetzt mit R32 und in 5 Wochen mit Turbo

Zitat:
Zitat von Cupra-Turbo Beitrag anzeigen
du ich gebe vertrauliche Infos einfach aus dem Grund nicht weiter weil ich der meinung bin das sowas einfach auch irgendwie unter das "Firmengeheimnis" fällt...wenn ich zu unseren Auspuffanlagen "intime Details" weitergebe erwarte ich auch das der andere nix weitersagt

Wir wollten ursprünglich nen Bi-Turbo haben..wie gesagt gibt es laut Rothe keinen deutlichen Vorteil mehr gegenüber dem Singlelader und dafür auch ein paar nachteile...wir haben auch im Leon sehr gute Erfahrung mit nur einem Turbo gemacht.....und momentan ist voller druck beim Leon als auch beim R32 bei ca. 3.000 (zumindest gefühlt..) schon voll da...was will man mehr ?

die drehmomentbegrenzung ist im moment noch nicht fix...sofern die leistung aber erreicht wird bin ich aber grundsätzlich dafür das drehmoment zu begrenzen um ganz einfach das material zu schonen
Die reine größe eines Turboladers ist ja kein Geheimnis. Es gibt ja unmengen von verschiedenen Bezeichnung für den "gleichen" Lader

Voller Druck ab 3000 bei einem min. 35er Lader. Das klingt ja super

mfg Chris
Mit Zitat antworten