Einzelnen Beitrag anzeigen
  #92  
Alt 12.01.2009, 16:50
Avatar von LeonR32
LeonR32
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 27.02.2008
Alter: 32

Wohnort: Sprockhövel
Beiträge: 647
AW: R32 auf ICOM JTG :)

Zitat:
Zitat von comtom Beitrag anzeigen
Hallo LeonR32,

welche Kalibratoren hast du den verbaut? Wenn du mit LPG auf den gleichen Lambdawerten wie im Benzinbetrieb kommen willst, müßtest du über'n Daumen vier Nummern größere Kalibratoren verbauen. Hast du denn den saugrohrdruckgesteuerten Gasdruckregler verbaut? Sonst wirst du im Leerlauf nicht klar kommen. Da wird sonst das Gemisch viel zu fett sein, was teilweise die Lambdaregelung ausregeln kann. Nur spielt dir dann die Lambda-Langzeitkorrektur morgens beim Anspringen im Benzinbetrieb einen Streich

Bevor du die großen Kalibratoren einbaust, solltest du (falls nicht schon vorhanden) den saugrohrdruckgesteuerten Gasdruckregler einbauen. Der hebt den Gasdruck bis zu einem bar bei Volllast an.

Fröhliche Grüße
Thomas

Habe bis jetzt keinen saugrohrdruckgesteuerten Gasdruckregler drin, sondern nur den normalen mit einstellrad.
Düsen sind Drin die Blauen und serie sind d2 Kalibratoren, habe heute aber D5 bestellt, das größte was ich dann mit den Blauen düsen fahren kann, dann müsste ich die Düsen wechseln.

Hebt der Druckgesteuerte Regler den Druck wirklich an, oder regelt er dann nur auf soll und nimmt im stand ca: 1 bar weg??
Mit Zitat antworten