Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25  
Alt 09.12.2008, 15:31
Avatar von Attila
Attila
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 18.08.2007
Vorname: Michael
Wohnort: Hannover
Beiträge: 172
AW: Harte Strafen für Raser in der Schweiz??

Zitat:
Zitat von szandor Beitrag anzeigen
Ja, das erfährt man sehr gut an Fahrsicherheitstrainings...
Ich kam da aus dem Staunen nicht mehr raus, durfte fast
jedes Jahr an eines gehen, gratis

Drum sag ich ja, wer innerorts 70 und schneller fährt
gehört eingesperrt, den man(n) spielt mit dem Glück
auf Kosten Anderer!
Es hat nun mal viel Leute in bewohnten Gebieten...

Auf der Autobahn stört mich das ned wenn einer zu schnell
unterwegs ist, immer noch gefährlich, aber Nachts relativ gut abschätzbar.

Jeder von uns fährt mal (viel) zu schnell, aber ned innerorts ey

Du hast ja mal wieder ein krankhaftes Mitteilungsbedürfnis bezüglich DEINER Meinung.
Da muß ich dann auch mal MEINE Meinung sagen.
Wer so einen gequirlten Mist schreibt, wie du, gehört weggesperrt und zwar für immer.
Alternativ wäre ich auch zufrieden, wenn deinesgleichen nie mehr die Schluchten der Schweiz verlassen dürften. Dann noch die eine Internetleitung kappen und ihr könnt euch gegenseitig beim zu schnellen Rodeln wegsperren, ohne dem Rest der Welt auf den Sack zu gehen.
Ansonsten gibt es ganz einfache Mittel, die Unfälle in der Schweiz in den Griff zu bekommen.
1. Führerschein frühestens mit 30.
2. Für Schweizer gar keinen Führerschein (trampen oder öffentliche Verkehrsmittel, die von Deutschen gefahren werden).
3. Verkehrserfassungssysteme, die jeden Verstoß anzeigen und die Strafe direkt vom Konto abbuchen. Bei zu vielen Punkten wird der Wagen an Ort und Stelle stillgelegt und läßt sich erst nach Ablauf der Sperre wieder starten.
4. Schlittenfahrten zu den stillgelegten Autos, damit man sich die Karre jedes Jahr einmal anschauen kann.
5. Generelle Vorfahrt für Kühe.
6. Wer eine Kuh anfährt, wird sofort gelyncht. Indisches Modell.
7. Wer keine Autos bauen kann, darf sich auch zu keinem Aspekt mit Autos äußern.