Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 09.07.2007, 20:21
Avatar von Bollermann6
Bollermann6
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 20.06.2007
Alter: 33
Vorname: Christian
Wohnort: ....
Beiträge: 613
AW: R32 Kaufen ! Verbrauch, Unterhaltskosten...

Zitat:
Zitat von Agnar Beitrag anzeigen
Vielen dank für die manch konstruktiven Beiträge.

Wie bereits gesagt es sind eine menge km im jahr. ich tippe mal grob auf 35t km ...

polo ist nun keine 2 jahre alt und hat 70t auf der uhr...

Desweiteren möchte ich wenigstens einmal in meinem Leben nen Benziner fahren

dann wird es "leider" warscheinlich nur n GTI werden aber wie ich mich kenne steht eh n R32 vor der Tür... weil einam in kopf gesetzt kauf ich mir das teil auch

mfg
Dann machs halt so wie ich, ich hab mir auch keinen R geleistet, wegen dem hohen Spritverbrauch, sondern "nur" den 2.8er, der reicht mir völlig von der Leistung und braucht 8,5 - 9l im Durchschnitt, da ich eigentlich nur Langstrecke fahre. Macht auf alle Fälle mehr sinn, als so ein aufgeblasener 4 Zyl. finde ich, und auch vom Sound her viel mehr Spaß! Kosten halten sich auch im Rahmen pro Jahr, ~1000€ Steuer und Versicherung das ganze Jahr, Spritkosten halten sich durch den geringeren Verbrauch auch im Rahmen und nicht zu vergessen ist auch die Langlebigkeit eines 6 Zylinders. Aber entscheiden musst du selbst...... Amen
Mit Zitat antworten