R32 Club

R32 Club (https://www.r32-club.de/)
-   Ich bin neu hier (https://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=15)
-   -   R32 Fan brauch Rat (https://www.r32-club.de/showthread.php?t=9328)

neofox84 16.07.2007 20:09

Schade das ich keine Bilder von meinem Ex Golf hab.
Der hätte euch sicher gefallen.
R32 Frontstoßstange
Jubi Gti Seitenschweller
R-Line Heckstoßstange
Remus ESD
Bilstein-Fahrwerk
usw.
Aber leider bloß 1.6l:(

Holgie-R32 16.07.2007 20:10

Tja da gibt es nur eins. Mehr arbeiten und mehr Geld verdienen.
Dann klappts auch mit dem R8)
Gruß Holgie

luxjemp 16.07.2007 20:12

Zitat:

Zitat von Holgie-R32 (Beitrag 181303)
Tja da gibt es nur eins. Mehr arbeiten und mehr Geld verdienen.
Dann klappts auch mit dem R8)
Gruß Holgie

Oder ne Bank gescheit überfallen, aber da ist ja immer dieses Restrisiko :sus: :) :D *lol*

neofox84 16.07.2007 20:12

@Hi again,
also ich versteh Deinen Thread nicht mehr so ganz *noahnung*
"R32 Fan braucht Rat".... Du willst aber doch gar keinen Rat, oder?


Ja hast recht.Ich werd wohl auf Leder verzichten.
Hat nur grad soviel Spass gemacht über den R allgemein zu reden.
Sorry)((

r32 nelson 16.07.2007 20:19

[quote=neofox84;181278]
Zitat:

Zitat von Holgie-R32 (Beitrag 181270)


Ich werd wohl mit einer Tankfüllung 1 monat reichen.
Hoffentlich8)

sorry das möchte ich sehen :D :D

Carsten R36 16.07.2007 20:28

hab ich was verpasst??? ???
man kauft sich doch keinen .:R, damit eR nachher in der Garage totsteht.*noahnung*
500km im Monat? die mach ich an nem normalen Samstag:great:

Gruß, Carsten

Holgie-R32 16.07.2007 20:32

Also um das mal klar zu stellen.

Ich habe nicht geschrieben das ich mit einer Tankfüllung einen Monat auskomme, außer ich bin 3 1/2 Wochen im Urlaub und der R steht in der Garage. Oder ich fahre Rad um abzuspecken*lol*

Gruß Holgie

Bollermann6 16.07.2007 20:44

Grundlegend finde ich mal doof: Du willst einen R, kannst ihn dir aber eigentlich nicht wirklich leisten!
Deine Finanzierungsgedanken in deinem Alter find ich auch nicht gut!
Entweder eine Sinnvolle Ausstattung kaufen oder lieber ganz sein lassen!
Bitte nicht falsch verstehen oder übel nehmen, das ist nur meine Meinung,ich kann dir auch nur dazu raten dir einen gebrauchten R zu nehmen!
Ich hab zwar selber auch (leider) keinen R aber mir waren die Unterhaltskosten einfach zu hoch, ich nenne nur das Beispiel: Bremsen!
Und bei meinen 35-40000km die ich im Jahr runterspul, hätte ich den R dann auch bald totgefahren oder zumindest so einen Wertverlust erreicht, dass sich ein wiederverkauf nicht mehr lohnt, deswegen auch "nur" der 2.8er!
Bevor jetz die Diesel-Fraktion wieder anfängt: Ja ich weis er würde sich für mich besser lohnen, aber man will doch auch sound und nicht nur eine dunkle Rußwolke bei jedem Gasstoß! *lol*

Grüße der Chris

Carsten R36 16.07.2007 20:52

@Holgie

Das mit den 500km und 1 Tankfüllung im Monat hat der Neofox geschrieben.:nono:

Gruß, Carsten

enta 16.07.2007 20:57

Ich bin froh wenn ne tankfüllung 3 tage übersteht :)

Hab jetzt bald schon 50tkm auf meinem R *oops* hätte nich gedacht das ich so schnell die km drauf spule.

Aber es macht einfach so ein spaß mit der kisten durch die gegend zu fahrn *g*

Aber wirklich, selbst wenn du dir den R grad so leisten kannst. Wenn dir aus irgendeinem grund ein bischen mehrkosten entstehen kannste dann nichmehr tanken oder wie? Das würde ich wirklich nicht machen.

Der neue M3 is auch mein traumauto, aber deswegen geb ich nich mein letztes hemd. Ich warte entweder bis ich mehr geld verdiene oder bis der M nichmehr so teuer is :)

greez

Holgie-R32 16.07.2007 21:08

Zitat:

Zitat von Carsten_15 (Beitrag 181329)
@Holgie

Das mit den 500km und 1 Tankfüllung im Monat hat der Neofox geschrieben.:nono:

Gruß, Carsten


Ach so ja dann ist alles klar. Hab wohl auf der Leitung gestanden;)

Gruß Holgie

neofox84 16.07.2007 21:17

Versteh ich das richtig.
Ihr fahrt um die 30000-50000km im Jahr,
und kauft euch trotzdem einen R32?
Ich glaub ich bin da mit meiner Fahrweise um einiges reifer als
viele von euch.(is nich böß gemeint)
Vater Staat freut sich über die Steuereinnahmen.*buck*

Holgie-R32 16.07.2007 21:34

30000-50000 km werden die wenigsten fahren. Aber wenn man mit dem R fährt zb: ein Treffen wie letztes Wochenende bei SLS dann kommen schon mal pro Tag so 300 km zustande. Und andere hatten es noch weiter die fuhren schon fast über 600 km zum Treffen nach SLS.
Da kommt schon einiges zusammen, auch wenn man den R nicht jeden Tag fährt. Und man hat den R ja um Spaß zu haben und mal Gas zugeben und nicht um in der Garage Plattfüße zubekommen.
Ich fahre meinen R auch nicht jeden Tag und schon garnicht zur arbeit und brauche trotzdem wenigstens 350,-Euro im Moant an Spritkosten.

Gruß Holgie

enta 16.07.2007 21:40

Vielfahrer als unreif zu bezeichnen ist wirklich anmaßend.

Allein als ich hiletzt in den urlaub nach österreich gefahren bin warn das in einer woche gut 3000km die ich runtergespult hab. Kommt nurnmal vor.

Dafür gibt es andere zeiten wie die letzten 4 wochen in denen ich nich 1km gefahrn bin.

Aber 20.000 im jahr is minimum.

Alles drunter wär mir auch einfach definitiv zu wenig, da hat man ja nix von seinem schicken auto :)

neofox84 16.07.2007 21:53

Jetzt übertreibst du aber.Ich muss doch nicht von Früh bis Abends mit der Kiste durch die Gegend fahrn,nur damit sich das Auto lohnt!
In der Woche bin ich immer auswärts,und zwar arbeiten.
Am Wochenende wollen Freundin,Freunde und Familie versorgt werden.
Und wenn ich dann am Sonntag schon fast vor Fahrgeilheit platzte,
hol ich meinen R raus(wenn ich ihn dann hab) und fahr meine 100km.
Die ich dann viel mehr genieße als andere Leute!
Es würde doch auch keiner mit nem Ferrarie Brötchen holen gehen.
:nonono:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de