R32 Club

R32 Club (https://www.r32-club.de/)
-   Exterieur (https://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=18)
-   -   Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus? (https://www.r32-club.de/showthread.php?t=24345)

Oliverrr 20.03.2016 10:14

Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Hi und guten Morgen! :)

Mich würde interessieren, wie beim R32 der Übergang von Plastik-Schweller zu Karosserie in Bereich der Fahrertür von oben gesehen aussieht? Sammeln sich beim R32 da auch immer kleine Steinchen in dem Mini-Spalt zwischen Schweller und Karosserie, die fast nicht herausgehen?

.:r-line 20.03.2016 11:02

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Formschlüssig verklebt und somit ist da keine Fuge, in der sich Fremdkörper sammeln können.

Oliverrr 20.03.2016 11:24

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Danke, hast Du oder jemand anderer event. Zeit, das fototechnisch festzuhalten, damit ich meiner VW-Werkstatt zeigen kann, wie das eigentlch gehört?

spaeter 20.03.2016 11:42

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Und dann für mich bitte zusätzlich noch: wie sieht die Verschraubung des Schwellers im Radhaus aus? Schweller über der Radhausinnenverkleidung oder unter der Verkleidung?
Bei mir ist es links/rechts unterschiedlich, wobei die Version "Schweller unter der Radhausverkleidung" sinnvoller wirkt und dann auch die o. g. Lücke zur Karosse kleiner ist.

.:r-line 20.03.2016 11:43

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Das ist doch selbsterklärend, Schweller ansetzen (muss oem sein) und schon sieht man die Nullfuge.

.:r-line 20.03.2016 11:44

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Zitat:

Zitat von spaeter (Beitrag 551732)
Und dann für mich bitte zusätzlich noch: wie sieht die Verschraubung des Schwellers im Radhaus aus? Schweller über der Radhausinnenverkleidung oder unter der Verkleidung?
Bei mir ist es links/rechts unterschiedlich, wobei die Version "Schweller unter der Radhausverkleidung" sinnvoller wirkt und dann auch die o. g. Lücke zur Karosse kleiner ist.

Radhausschale wird zwischen Karosse und Schweller verschraubt!

Oliverrr 20.03.2016 13:25

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Hmm, ich muss da echt mal Fotos machen, um die Situation bei mir (kein R32, aber OEM Schweller) darzustellen.

spaeter 20.03.2016 13:28

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Danke. Wenn das immer alles so selbsterklärend wäre, wäre das sehr schön. Frage mich dann aber, warum an meinem jemand beide Versionen verschraubt hat *noahnung*

Meine Schweller sind beide OEM. Fahrerseite ist über der Radhausschale verschraubt und es ergibt sich leider am Ansatz der Karosse ein Schlitz, da einfach zu viel Spannung auf dem Schweller ist. Beifahrerseite ist unter dem Spritzschutz verschraubt, da sitzt alles super bündig. Muss ich also nochmals dran - wahrscheinlich komplett lösen *roll*

.:r-line 20.03.2016 13:52

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Weil das ein Fachmann zusammengebaut hat*lol*

241DSG 21.02.2018 22:25

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Erstmal ein freundliches Hallo ;)
Ich bin gerade dabei meinen R etwas vom Rost zu befreien wozu auch die Schweller entfernt werden müssen. Hab mich heute schon mit Schneidedraht an den unteren Haltern versucht leider ohne Erfolg. Hat vieleicht jemand schon Erfahrung mit dem Entfernen
bzw wie es am besten funktioniert ohne das man zwei neue Schweller braucht?

.:r-line 21.02.2018 23:04

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Zitat:

Zitat von 241DSG (Beitrag 583109)
Erstmal ein freundliches Hallo ;)
Ich bin gerade dabei meinen R etwas vom Rost zu befreien wozu auch die Schweller entfernt werden müssen. Hab mich heute schon mit Schneidedraht an den unteren Haltern versucht leider ohne Erfolg. Hat vieleicht jemand schon Erfahrung mit dem Entfernen
bzw wie es am besten funktioniert ohne das man zwei neue Schweller braucht?

Warm machen und ja keinen Draht nehmen!
Hierzu Nylon nehmen, da es sonst zu Beschädigungen kommt.

241DSG 21.02.2018 23:24

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
An der Sichtkante wollte ich auch keinen Draht nehmen. Hab bisher noch nie mit Nylon gearbeitet aber in dem Fall bestell ich mir mal eine Rolle. Als Kleber wurde so wie es Aussieht Scheibenkleber verwendet, wobei ich nicht weiss ob das original von VW gemacht wurde weil auf der Innenseite sieht man ziemlich viel verschmierten Kleber.

.:r-line 22.02.2018 06:33

AW: Übergang Schweller-Karosserie - wie sieht das beim R32 aus?
 
Zitat:

Zitat von 241DSG (Beitrag 583112)
An der Sichtkante wollte ich auch keinen Draht nehmen. Hab bisher noch nie mit Nylon gearbeitet aber in dem Fall bestell ich mir mal eine Rolle. Als Kleber wurde so wie es Aussieht Scheibenkleber verwendet, wobei ich nicht weiss ob das original von VW gemacht wurde weil auf der Innenseite sieht man ziemlich viel verschmierten Kleber.

Das ist ein 2K Kleber. Besorg dir lieber den rep-faden, da steht alles ganz genau drin inkl. Kleber, Primer...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de