R32 Club

R32 Club (https://www.r32-club.de/)
-   Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage (https://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=176)
-   -   KW Gewindefahrwerk mit dynamischen Dämpfersystem (https://www.r32-club.de/showthread.php?t=20741)

Nike 03.05.2011 17:55

KW Gewindefahrwerk mit dynamischen Dämpfersystem
 
KW Gewindefahrwerk mit dynamischen Dämpfersystem
Weltpremiere auf der Tuning World Bodensee: KW Gewindefahrwerk mit dynamischem Dämpfersystem

Tuning World Bodensee, 5. bis 8. Mai 2011, Halle B3, Stand 300




http://www.lifepr.de/pr-images/260462.jpg KW electric damper




(lifepr) Fichtenberg, 29.04.2011,

.

- Setup per Originalschalter am Armaturenbrett

- Wahl zwischen Comfort, Normal und Sport

- Ohne zusätzlichen Einbauaufwand dank Plug-and-Play

- Alle Vorteile eines KW Gewindefahrwerks

- Maßgeschneiderte Lösung für VW Golf VI, Passat 3C und Scirocco



Der Spezialist für Fahrwerkslösungen vereint erstmals das Beste aus zwei
Welten. Denn mit dem neuen dynamischen Dämpfersystem (Dynamic Damping
Control, DDC) hat der Hersteller ein KW Gewindefahrwerk entwickelt, das
die Dämpfercharakteristik mit dem Drei-Wege-Originalschalter reguliert.
So verbindet KW die individuelle Tieferlegung eines Gewindefahrwerks mit
der adaptiven Dämpferverstellung per Druck auf den Originalknopf.



Der Fahrer wählt zwischen drei Modi: "Comfort" für schlechte Straßen
oder schlicht entspanntes Fahren. "Normal" für sportlichen
Alltagsgebrauch und den besten Kompromiss aus Performance und
Fahrkomfort or "Sport" für bestes Handling und Rückmeldung.



Die KW-Ingenieure haben es bei der Entwicklung sogar geschafft, dass
kein zusätzlicher Montageaufwand anfällt. Das originale Federbein wird
durch das fertig montierte KW-Gewindefederbein samt Dämpfer ersetzt und
per Plug-and-Play mit dem Originalstecker von Volkswagen verbunden. Die
VW-Bordelektronik erkennt das adaptive Dämpfersystem sofort und
reguliert das von KW entwickelte Steuerventil im Millisekundenbereich.



Kein zusätzlicher Montageaufwand



Gleichzeitig bleiben alle Vorteile eines typischen KW Gewindefahrwerks
erhalten: Die Tieferlegung kann individuell im TÜV-geprüften
Verstellbereich gewählt werden. Die Edelstahltechnologie "inox-line"
garantiert, dass alle Komponenten auch bei sehr sportlicher Belastung
und im Wintereinsatz mit Straßensalz dauerhaft beweglich bleiben.



Damit bringt der Fahrwerkspezialist KW erstmals die Individualität und
die Qualität der eigenen Gewindefahrwerke mit der komfortablen
Dämpferverstellung eines adaptiven Fahrwerks zusammen. Das neue
dynamische Dämpfersystem, DDC, ist als komplette Plug-and-Play-Lösung
für den VW Golf VI, Passat 3C und den Scirocco mit serienmäßiger
Dämpferkontrolle verfügbar.



Seine Weltpremiere feiert das System auf der Tuning World Bodensee in
Friedrichshafen. Dort steht ein mit dem DDC ausgerüsteter VW Golf VI GTI
als Testwagen zur Verfügung. Interessierte Journalisten haben die
Möglichkeit, das neue System an allen Messetagen im Straßenverkehr live
zu erleben. Anmeldungen sind jederzeit vom 5. bis 8. Mai direkt am Stand
von KW in Halle B3, Stand 300 möglich.


Also wenn das nicht Hammer ist.... Oder was meint ihr?

Diese Version ist ja ausschließlich für Leute die schon DCC haben und alles funktioniert über den Originalknopf. Soll aber angeblich auch eine Version kommen für Leute die kein DCC ab Werk verbaut haben.

R32BT 04.05.2011 18:35

Geil,

hatte schon mal das Vergnügen letztes Jahr mir dass mal an einem versuchsfahrzeug anzusehen... Bemerkenswert!!!

Ich glaub ich lass mir das auch mal für meinen GTI raus!

Urbanstyler 04.05.2011 20:04

Das ist ja der Oberhammer! Das werd ich mir mit sicherheit in meinen neuen R einbauen!!!

Nike 04.05.2011 20:45

Zitat:

Zitat von Urbanstyler (Beitrag 459888)
Das ist ja der Oberhammer! Das werd ich mir mit sicherheit in meinen neuen R einbauen!!!

Holst dir den 6er R mit DCC;)?

Habe KW mal ne Anfrage gemailt, hier die Antwort-Mail:

Hallo Herr ,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unserem neuen KW Produkt.

Die offizielle Weltpremiere des DCC Fahrwerkes wird am morgigen Donnerstag auf der Tuningworld stattfinden.

Nach derzeitigem Stand können wir das Fahrwerk für den Golf VI Anfang Juli ausliefern.
Preislich liegt das Fahrwerk bei 2.199 € inkl. MwSt.

Für den Fall dass Sie beabsichtigen, die Tuningworld zu besuchen steht dort ein Golf VI GTI inkl. Fahrwerk für Probefahrten bereit.
Die Anmeldung hierzu können Sie an unserem Stand in Halle 3 Stand B300 vornehmen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Fritz
Teamleitung Vertrieb


Hallo,

unsere DDC Systeme werden zur Zeit auf der Tuning-World-Friedrichshafen vorgestellt.

Der Verkaufspreis liegt bei 2.199,-€

Nach der Messe sollte eine Best.Nr. vorliegen.

Bitte dann umgehend bestellen die Nachfrage ist riesig.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Michael Hinz
(Vertrieb / Sales )

pasa 04.05.2011 21:21

Wie weit kann man dieses Fahrwerk runterschrauben?

enta 04.05.2011 22:58

oh nein was ein furchtbares timing, ich hab dcc und bekomme nächste woche das kw clubsport. Das wär genau das richtige für mich gewesen und es kostet nur 200€ mehr.

Verdammt :-/

Nike 05.05.2011 12:08

Zitat:

Zitat von enta (Beitrag 459932)
oh nein was ein furchtbares timing, ich hab dcc und bekomme nächste woche das kw clubsport. Das wär genau das richtige für mich gewesen und es kostet nur 200€ mehr.

Verdammt :-/


Wie kannst du DCC haben und das KW Clubsport einbaun? Geht das ohne Stilllegungssatz?

Kannst du es nicht abbestellen;)?

enta 05.05.2011 13:26

Der Umbau geht nächste woche los, die haben das schon alles da rumliegen.
Lt. BTS geht das ohne probleme, da gibt es so blindstopfen oder was weis ich, irgendwas um das dcc still zu legen.

Ist ohne probleme und nennenswerten aufwand zu deaktivieren und kann jederzeit wieder zurück gerüstet werden.
Ich mein das clubsport ist für die strecke ja schon nice, aber wenn das dyn. kw früher aufn markt gekommen wär, hätt ich das genommen.

Flompen 05.05.2011 14:44

Verkauf das Clubsport doch sonst weiter und nehm für deinen das neue KW?

enta 05.05.2011 16:46

Ja schon aber ich will sobald wie möglich mit dem R meinen spaß haben und da verschiebe ich jetzt nicht den ganzen umbau damit ich das neue fahrwerk bekomme.

Ma schaun vllt nächste saison verkauf ich das clubsport gebraucht und hol mir das verstellbare, aber mal gucken, villeicht ist es ja so eingestellt das ich garnich andere mehr haben mark, atm mit dem dcc fahr ich 95% auf sport.

Flompen 06.05.2011 10:54

Warum hast n dann überhaupt das DCC genommen wenn eh ein anderes Fahrwerk reinkommt? Hätte ich mir dann gespart.^^

enta 06.05.2011 11:26

Weil es der einzige 2 türer R mit dsg im ganzen umkreis zu nem anständigen preis war.
Ich hab den ja nicht neu bestellt ^^

Flompen 06.05.2011 12:36

Da ist der Hund begraben.. :D

enta 06.05.2011 12:39

Du bist n typ, für wie doof hälst du mich :D

Das erste wonach ich bei bts gefragt hatte war dcc, war auch am übelegen einfach nur federn zu nehmen, aber das is mir irgendwie nix.
Da es aber diese blindstopfen gibt, hab ich mich dann für ein richtiges fahrwerk entschieden.

Diese Lösung jetzt hätte ich glatt genommen, aber so what ich mags eh gern hart :p

Urbanstyler 11.05.2011 19:41

@ Nike Ja morgen:D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de