R32 Club

R32 Club (https://www.r32-club.de/)
-   Allgemein (https://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=56)
-   -   Bin NEU hier & brauche Kaufberatung (+ Turboumbau) (https://www.r32-club.de/showthread.php?t=15070)

andi1984 24.05.2009 20:15

Bin NEU hier & brauche Kaufberatung (+ Turboumbau)
 
guten abend an alle,

ich bin neu hier im forum, heiße andi und komm' aus österreich. zur zeit fahre ich einen 2007er S3 mit ca. 320 PS. Da es ein 4 zylinder turbo ist geht nicht mehr wirklich viel und ich habe mich entschieden einen 6 zylinder zu holen und umzubauen (turbo oder kompressor)... motorsound ist natürlich auch ein kriterium :D

ich habe vor, einen Ver R32 zu kaufen und diesen umbauen zu lassen. auf was sollte ich beim kauf beachten? ich habe schon ein bisschen gelesen und mir ist aufgefallen, dass "besser" ist, einen normalen schalter umzubauen als einen R32 mit dsg?!?

von der leistung her möchte ich auf ca. 400-500 PS (so in die richtung). was empfehlt ihr mir da?? wohl eher turbo als kompressor, oder?

was sind gute adressen für so einen umbau und wie haltbar sind solche umbauten?? hgp kenn ich natürlich aber dann ist auch schon fertig, da ich mit VW bzw. 6 zylinder noch nie etwas zu tun hatte.

traum ist natürlich R32 bi-turbo!!

vielen dank jetzt schon & ich freu mich auf eure antworten und tipps!!

schöne grüße
@ndi

LuiStyle 24.05.2009 22:10

Hallo und herzlich willkommen :great:

es gibt doch noch rothe motorsport und mehr kenn ich auch nicht.

Grüsse aus der Schweiz, LuiStyle

PredatorAc 24.05.2009 22:17

Hallo und Welcome :)

Bzgl. Turbo-Umbau gibts die 2 großen Adressen HGP und Rothe, erfahrungen konnte ich bis jetzt leider noch keine Sammeln (gibts aber genug Vertreter hier im Forum). Was ich immer wieder lese und höre ist das www.bts-racing.de erste Sahne sein soll :) (Partner von HGP)

Bzgl. DSG und Turbo... ich bin der Meinung wenn Turbo dann nur mit DSG, ich bin schon bei einem Turbo mit Schalter und einem mit DSG mitgefahren und mit DSG ist es viel geiler, es gibt einfach kein Turboloch oder sonstiges er zieht einfach nur komplett durch ! Desweiteren kannste mit DSG auch öfters mal 0-100 km/h testen, was bei einem Schalter echt aufs Material geht !

Wenn ich solch ein vorhaben hätte wie du würde ich noch ein wenig mehr inverstieren und ein DSG-Turbo holen bzw. bauen lassen :)

LG und viel Spaß hier :)

LB-R3207 25.05.2009 00:51

naja, ich habe ja einen Handschalter mit bissi Turbo, macht schon auch Spaß... aber stell mir schon vor dass DSG noch brutaler nach vorne zieht...

naja, aber was ich auch oft lese, dass die Schweizer es schwer haben wg. Turbo-Umbau, isses in Österreich einfacher diesen eintragen zu lassen?

na dann viel Erfolg, die beiden "großen" Turbo-Um-Bauer wurden ja schon genannt, mehr fallen mir spontan auch nicht ein... ich glaube keiner von beiden ist schlecht oder besser etc... ein ewiges Spiel und Geschmackssache wie BMW oder Mercedes, Opel oder VW... bei beiden kammer meiner Meinung nach nix falsch machen...

GRRRRRRRRRRRRRRRRüße

dj mac 25.05.2009 02:37

hallo erstmal!Herzlich Willkommen hier bei uns
Viele bekannte Firmen gibts es nicht die Turboumbauten machen!!
Ich würde mir an deiner stelle einen Turbo verbauen lassen.
Ich würde dir Rothe-Motorsport empfehlen,die machen saubere schnelle,haltbare und gute arbeit zum guten preis.
fahren auch viele herum.also ich würde wieder schalter nehmen,da mir dsg nicht wirklich gefällt.
dsg ist halt ein ganzes stück schneller als Handschaltung (muss jeder selber wissen)
oder du schaust mal in mobile rein,da steht im moment ein sehr dezenter silberner r32 t drinn (auch von Rothe)

andi1984 26.05.2009 08:34

da müssen doch mehr leute im forum sein mit turbo-umbauten, oder? :D

bin über jede antwort sehr dankbar!!

injekt32 26.05.2009 09:49

Herzlich :wc: auch von mir,
zweks Turbo oder Kompi umbau kann ich dir "noch" nicht allzuviel erzählen aber eigentlich gibt's hier genug von der sorte :D und die 2 bekantesten wurden ja schon erwähnt, warte noch bischen ab dein post is ja noch recht neu 8)

KuntaKinte 26.05.2009 13:10

Moin und :wc:

Mein IVer R hat einen Turbo-Umbau von Rothe, anfangs mit einem 30er und aktuell mit einem 35er Lader.

Für Deine Zwecke empfehle ich den "kleineren" Lader, weil er den Leistungsbereich von 400 - 500 PS genau abdeckt und außerdem schon ab etwa 2.500 U/Min. anspricht :great:

Noch etwas zum Getriebe: Vom Konzept her ist das DSG natürlich ideal für einen Turbo - keine Frage ... allerdings bin ich nach wie vor skeptisch bez. der Haltbarkeit, und bei einem Defekt wird ein DSG aufgrund seiner Komplexität mit Sicherheit tiefere Löcher in die Kasse reißen, als ein manuelles Getriebe.

Gruß,
Kunta

R32 Paddy 26.05.2009 13:14

Schau dir mal den an
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...g=&tabNumber=2

der hat nen guten Umbau und die Leistung die du willst

andi1984 26.05.2009 13:20

hmmm, da gehen ja die meinungen auseinander ob DSG oder nicht?! wird mich noch ein paar schlaflose nächte kosten :)

den silbernen kenn ich bereits, aber da sind einfach zu viele sachen die dagegen sprechen:


- diesen nach österreich zu importieren und alles nachzahlen kommt viel zu teuer...

- silber

- 5-türer

- keine schalen


trotzdem danke für den tip!!

Eismaister 26.05.2009 19:59

Ciao und Wilkommen auch von mir..
Ich fahre ein 5.:R32 Schalter mit Rothe umbau seidt 1 jahr und bin 14000km gefahren.
Bin sehr zufrieden fahre die 515 ps variante mit 35 lader, müsste 1,1 bar fahren, aber bin mit 0,95 zufrieden und mein Auto hat genau 498,6 ps.
Zu den Silbernen .:R von Mobile..
Also ein bissien am Preis verhandeln..dan Schalen kaufen und fertig..
Bin in Selber gefahren und muss sagen der Geht richtig gut.
Rechne selber zusammen was du für den umbau + Felgen + Bremsen + Verstärkte Motor-Getriebe-Drehmoment Lager + Tieferlegung + Klappenauspuff + MFA XP bei einen Neuen zahlen müsste..
Ciao Nico..


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2020, R32-Club.de