Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung"

R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" Alle KFZ Versicherungs/Steuer/Finanzierungs/Leasingfragen bitte hier rein!

Antwort
Alt 25.10.2007, 19:33   #61
R32-Freak
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Aufjedenfall VK beim R !!
Alles andere ist unfug.
Ein Unfall ist mal schnell passiert und du stehst dann wirklich da
Wir haben auch VK beim R mit 1000.- SB

( 35% )
R32-Freak ist offline  
Alt 26.10.2007, 01:49   #62
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von We are Six Beitrag anzeigen
Ich hab nochmal bei meiner Versicherung nachgefragt
Ab dem 01.01.2008 würde ich soviel für den R32 bezahlen




Das würde mich nicht weiter stören, jetzt kommt halt der Spritverbrauch und die Finanzierung ins Spiel Da muss ich mich aber erstmal schlau machen. Im Moment tendiere ich eher dazu mir das Geld von der Bank zu leihen und den Wagen bar zu bezahlen. Meine Bank ist die Nord L/B. Wegen dem Kredit mache ich mir eigentlich weniger Sorgen, werde den R32 eh nur dann kaufen wenn ich SaZ werde.
Ganz schön viel..

Was ist denn SaZ..??

Aber Vollkasko muss..!!!
Regenkönig ist offline  
Alt 26.10.2007, 07:34   #63
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

also,
ich kenne SaZ nur als "Soldat auf Zeit"


habe ebenfalls vollkasko...
30% (von meiner mom übernommen... ^^) ich gebe ihr den Ausgleich zu ihrem Fahrzeug bei meinen 75% *g*


Macht beim R nen Unterschied von "schlappen" 130 Euro / Monat... o.O
(von 30% auf 75%)
und bei meiner Mom macht es nen Unterschied von ca 200 Euro im Jahr...
AcidRain ist offline  
Alt 26.10.2007, 10:21   #64
fortuna
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

also mein bock nimmt sich VK + TK --> 367€ im jahr

würde deswegen niemals die VK kündigen, sowas von günstig

das ist eben der unterschied zu einem R32, bei dem die gefahr viel größer ist und deswegen die einstufung

lg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.10.2007, 17:57   #65
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von AcidRain Beitrag anzeigen
also,
ich kenne SaZ nur als "Soldat auf Zeit"


habe ebenfalls vollkasko...
30% (von meiner mom übernommen... ^^) ich gebe ihr den Ausgleich zu ihrem Fahrzeug bei meinen 75% *g*


Macht beim R nen Unterschied von "schlappen" 130 Euro / Monat... o.O
(von 30% auf 75%)
und bei meiner Mom macht es nen Unterschied von ca 200 Euro im Jahr...
Ja, richtig Soldat auf Zeit
Mal gucken vielleicht gibt mir ja mein Opa seine Prozente
We are Six ist offline  
Alt 27.10.2007, 01:23   #66
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von AcidRain Beitrag anzeigen
also,
ich kenne SaZ nur als "Soldat auf Zeit"


habe ebenfalls vollkasko...
30% (von meiner mom übernommen... ^^) ich gebe ihr den Ausgleich zu ihrem Fahrzeug bei meinen 75% *g*


Macht beim R nen Unterschied von "schlappen" 130 Euro / Monat... o.O
(von 30% auf 75%)
und bei meiner Mom macht es nen Unterschied von ca 200 Euro im Jahr...
So hab ich das auch gemacht..
Mein R ist als Erstwagen auf 50% und der Nissan von Vatern als Zweitwagen auf 75%.
Ich spare 700€ und dafür muss ich Vatern 120€ pro Jahr zahlen..
Regenkönig ist offline  
Alt 27.10.2007, 07:22   #67
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von golf-kitcar Beitrag anzeigen
Kar, R32 ohne Vollkasko wäre für mich unvorstellbar...

Dazu sagte die Versicherung, dass man nur die Prozente übertragen bekommt, die man vom Alter her tatsächlich erfahren haben kann und auch nur, wenn es Verwandtschaft ersten Grades ist. Weiterhin muss man im selben Haushalt leben.
Guten Morgen,

also R=Vollkasko, alles andere ist Käse.

Zu der Versicherung:
Ich hab mit 18 Jahren die Zweitwagenversicherung meiner Eltern mit 35 Prozent übertragen bekommen (und gleich sauber raufgehauen, aber das ist eine andere Geschichte )
Sollte also gehen mit dem Übertragen von Prozenten, auch wenn man jung ist.
Das mit erstem Grad kann sein und das mitm gleichen Haushalt auch (hab damals noch zuhause gewohnt)

mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 27.10.2007, 09:48   #68
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Hallo!

Reichen 500€ im Monat für den R32 ? (Sprit usw.)
Ich würde den Wagen nur am Wochenende fahren und ich glaube kaum das ich dann jedes Wochenende tanken muss
We are Six ist offline  
Alt 27.10.2007, 09:58   #69
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von We are Six Beitrag anzeigen
Hallo!

Reichen 500€ im Monat für den R32 ? (Sprit usw.)
Ich würde den Wagen nur am Wochenende fahren und ich glaube kaum das ich dann jedes Wochenende tanken muss
laut einer ADAC-Berechnung mußt Du für den R bei 15000 km/Jahr etwa 70 cent Gesamtkosten pro Kilometer rechnen (da is dann alles dabei, Sprit, Versicherung, Service, u.s.w.)
Jetzt kannst es Dir ausrechnen.
Achja, kalkulier auch mal ein, daß Du einiges mehr fährst, als jetzt geplant, denn das R-Fahren macht süchtig.

mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 27.10.2007, 11:44   #70
fortuna
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Dazu sagte die Versicherung, dass man nur die Prozente übertragen bekommt, die man vom Alter her tatsächlich erfahren haben kann und auch nur, wenn es Verwandtschaft ersten Grades ist. Weiterhin muss man im selben Haushalt leben.
stimmt nicht!

also du kannst die % beliebig übertragen in der familie, jetzt kommt aber der haken, z.b.

opa fährt auf 30% und stirbt, oma übernimmt die 30%, oma stirbt, 30% weg!

eine übertragung ist nur einmal möglich! auch wenn man im folgenden beispiel nicht wirklich von "übertragung sprechen kann"

das beispiel ist nicht erfunden sondern bei uns realität

und da ich die 30% von meinem opa übernehmen will, sobald ich ein größeres auto fahre, liegen die nun still, und meine mutter hat auf sich 3 autos versichert:

erstwagen meinen golf 30%
zweitwagen ihren cabrio 55%
drittwagen mercedes von oma 75 oder 80%

lg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.10.2007, 13:21   #71
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von Bayernandi Beitrag anzeigen
laut einer ADAC-Berechnung mußt Du für den R bei 15000 km/Jahr etwa 70 cent Gesamtkosten pro Kilometer rechnen (da is dann alles dabei, Sprit, Versicherung, Service, u.s.w.)
Jetzt kannst es Dir ausrechnen.
Achja, kalkulier auch mal ein, daß Du einiges mehr fährst, als jetzt geplant, denn das R-Fahren macht süchtig.

mfG
Andi
Ja, das könnte passieren aber im "Normalfall" sollten 500€ im Monat für Sprit reichen oder ?
We are Six ist offline  
Alt 27.10.2007, 13:27   #72
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von We are Six Beitrag anzeigen
Ja, das könnte passieren aber im "Normalfall" sollten 500€ im Monat für Sprit reichen oder ?
naja, laut ADAC Kosten kannst halt für 500 Euro gute 700 km pro Monat fahren.
Kannst nur Du wissen, wieviel Du im Monat fahren wirst
mfG
Andi

Edit: Sehe grad, Du kalkulierst 500 Euro nur Sprit.
Naja, dann schau Dir die Verbrauchsthreads hier an, dann kannst abschätzen anhand Deiner Fahrweise, wieweit Du mit 500 Euro pro Monat kommst
Bayernandi ist offline  
Alt 27.10.2007, 13:38   #73
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von Bayernandi Beitrag anzeigen
Naja, dann schau Dir die Verbrauchsthreads hier an, dann kannst abschätzen anhand Deiner Fahrweise, wieweit Du mit 500 Euro pro Monat kommst
ca. 2500 Kilometer im Monat bei 1,50 EUR/L und 13 Liter Verbrauch.
Sind über 600 Km Aktionsradius am Wochenende, könnte grad so hinhauen ;-)
Klaus ist offline  
Alt 27.10.2007, 13:47   #74
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
bei 1,50 EUR/L
hihi, Du bist lustig....bis der Alex seinen R hat, sind die 1,50 Vergangenheit, wenn des so weiterläuft, kann ich mir vorstellen. Da kann man vielleicht schon sagen:
"Man, waren das Zeiten, als der Sprit noch 1,50 gekostet hat"

obwohls eigentlich zum Kotzen ist.

mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 27.10.2007, 13:48   #75
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

Zitat:
Zitat von Bayernandi Beitrag anzeigen
naja, laut ADAC Kosten kannst halt für 500 Euro gute 700 km pro Monat fahren.
Kannst nur Du wissen, wieviel Du im Monat fahren wirst
mfG
Andi

Edit: Sehe grad, Du kalkulierst 500 Euro nur Sprit.
Naja, dann schau Dir die Verbrauchsthreads hier an, dann kannst abschätzen anhand Deiner Fahrweise, wieweit Du mit 500 Euro pro Monat kommst
Ja, NUR SPRIT !!!
Wo finde ich den Verbrauchsthread ? Bei Spritmonitor ist der R32 ja mit ~11,xx Lite drinn
We are Six ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt es sich ? Turbo/Kompressor R32_Micha Allgemein 10 16.04.2011 15:25
Mein erste Golf überhaupt ! EMD-R 997 Ich bin neu hier 6 06.05.2010 13:48
Lohnt sich ein Fächerkrümmer von Supersprint? PredatorAc Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 14 26.04.2007 09:59
Das Volkswagen Sorglos Paket: Lohnt sich? blankreich R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" 3 10.06.2006 10:41
Lohnt sich die Anschlussgarantie? andix Allgemein 13 21.12.2004 15:41

Stichworte zum Thema Lohnt sich ne Vollkasko überhaupt !?

r32 vollkasko



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de