Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 18.11.2007, 10:12   #16
Stefan_
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Hi,
550 € sind schon ein Wort.
Das übliche VAG Teil hat 2 Nachteile :
1) es saugt ca 40% warme Luft durch die untere Öffnung aus dem Motorraum an .
2) es ist als Wasserabscheider ausgeführt und erzeugt bei 6400 U/min einen Druckverlust von etwa 14 ... 16 mbar (gemessen !)
Folge :
a) die Luftdichte nimmt ab, weniger Saurstoff im Zylinder
b) die angesaugte Luft ist ca 4 ... 7°C wärmer . Damit sinkt die Klopfgrenze

Mit dem Gruppe M Air Intake
ohne die Öffnung in den Motorraum entsteht tatsächlich ein Ram Effekt, also Staudruck bei höheren Geschwindigkeiten. Theoretisch sind bei 250 km/h ca 30 mbar möglich, die ier nich ganz erreicht werden, da die Öffnung nicht am Staupunkt er Fahrzeugfront sitzt. Auch sinkt die Temperatur der angesaugten Luftmasse

Fazit : um hier weiter zu kommen , sollte jemand das Ding bechaffen und auf einem Maha 3000 LPS ein Messung vorher und eine Messung nacher durchführen.

Weitere Interessenten könnten die Aktion sponsern, um Klarheit zu bekommen, was es bringt.

Als Anreitz : eine Messung aus Japan
Grüße, Stefan
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Gruppe M Ansaugung.jpg  
Stefan_ ist offline  
Alt 18.11.2007, 10:55   #17
Stefan_
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Ich habe eine Rechnung dazu angestellt :

Leistung :
Mit 15 mbar weniger Druckverlust und etwa 5°C niedriger Ansaugluftemperatur kommt rechnerisch +7 PS dabei heraus (Werte für Druckverlust und Temperatur an meinem A3 3.2 DSG gemessen !!). Das die niedrige Ansauglufttemperatur auch frühere Zündwinkel erlaubt, ist verständlich. Also : zu der der Angabe von + 10 PS fehlen noch 3 PS.
Und das die durch frühere Zündwinkel erreicht werden, ist realistisch.

Drehmoment :
VW & Audi nehmen im unteren Drehzahlbereich die Zündung vorsichtshalber um größere Beträge zurück als notwendig. Grund : im niedrigen Drehzahlbereich dauert die Verbrennung halt länger und hat damit mehr Zeit, das sich Klopfnester vor der Flammfront bilden. Rechnerisch sind + 10 Nm zu erwarten und aufgrund der Ausführungen zuvor sind auch 15 Nm drinn. Diesen Schluß kann ich ziehen, das ich auf LPS Daten mit normal tempeierten und heißer Maschin zurückgreifen kann.

Fazit : Ich halte es für absolut realstisch, das die Gruppe M Ansaugung + 10 PS und + 15 Nm erbringt.
Stefan_ ist offline  
Alt 18.11.2007, 13:03   #18
R32-Dirk
 
Avatar von R32-Dirk
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von Stefan_ Beitrag anzeigen
Ich habe eine Rechnung dazu angestellt :

Leistung :
Mit 15 mbar weniger Druckverlust und etwa 5°C niedriger Ansaugluftemperatur kommt rechnerisch +7 PS dabei heraus (Werte für Druckverlust und Temperatur an meinem A3 3.2 DSG gemessen !!). Das die niedrige Ansauglufttemperatur auch frühere Zündwinkel erlaubt, ist verständlich. Also : zu der der Angabe von + 10 PS fehlen noch 3 PS.
Und das die durch frühere Zündwinkel erreicht werden, ist realistisch.

Drehmoment :
VW & Audi nehmen im unteren Drehzahlbereich die Zündung vorsichtshalber um größere Beträge zurück als notwendig. Grund : im niedrigen Drehzahlbereich dauert die Verbrennung halt länger und hat damit mehr Zeit, das sich Klopfnester vor der Flammfront bilden. Rechnerisch sind + 10 Nm zu erwarten und aufgrund der Ausführungen zuvor sind auch 15 Nm drinn. Diesen Schluß kann ich ziehen, das ich auf LPS Daten mit normal tempeierten und heißer Maschin zurückgreifen kann.

Fazit : Ich halte es für absolut realstisch, das die Gruppe M Ansaugung + 10 PS und + 15 Nm erbringt.

und wo bekomm ich das ding jetzt her??
R32-Dirk ist offline  
Alt 18.11.2007, 14:27   #19
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Die Frage du die eher stellen solltest ist, ob ma das Teil überhaupt hier in Deutschland eingetragen bekommt?
Blank 82 ist offline  
Alt 18.11.2007, 14:32   #20
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von Blank 82 Beitrag anzeigen
Die Frage du die eher stellen solltest ist, ob ma das Teil überhaupt hier in Deutschland eingetragen bekommt?
Ganz sicher wird es Niemand eintragen.....auf jeden Fall nicht auf legale Art und Weise
Indecent ist offline  
Alt 18.11.2007, 14:39   #21
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Ganz sicher wird es Niemand eintragen.....auf jeden Fall nicht auf legale Art und Weise

Wieso denn nicht ? Per Einzelabnahme müsste das doch möglich sein ..... verändert ja nix an den Abgaswerten oder so
PredatorAc ist offline  
Alt 18.11.2007, 18:56   #22
R32-Dirk
 
Avatar von R32-Dirk
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Ganz sicher wird es Niemand eintragen.....auf jeden Fall nicht auf legale Art und Weise

Denke schon das man das eingtragen bekommt, wird im Prinzip nichts anderes als ein K&N 57i mit Carbon-Hülle sein !!
Das ihr immer so schwarz sehen müßt; der TÜV macht das schon
Hab schon ganz andere Dinge eingetragen bekommen und kann Nachts noch recht gut schlafen !! Der Beamte übrigens auch
R32-Dirk ist offline  
Alt 18.11.2007, 18:59   #23
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von R32-Dirk Beitrag anzeigen
Denke schon das man das eingtragen bekommt, wird im Prinzip nichts anderes als ein K&N 57i mit Carbon-Hülle sein !!
Das ihr immer so schwarz sehen müßt; der TÜV macht das schon
Hab schon ganz andere Dinge eingetragen bekommen und kann Nachts noch recht gut schlafen !! Der Beamte übrigens auch
Für die K&N 57i Teile gab es auch mal Gutachten worauf sie die Herren vom TÜV berufen konnten
Für dieses Carbon Teil wird es sicherlich rein gar nichts geben.....
Indecent ist offline  
Alt 18.11.2007, 19:15   #24
R32-Dirk
 
Avatar von R32-Dirk
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Für die K&N 57i Teile gab es auch mal Gutachten worauf sie die Herren vom TÜV berufen konnten
Für dieses Carbon Teil wird es sicherlich rein gar nichts geben.....
Versteh dich jetzt irgendwie nicht ! Das ist einfach ein offener K&N Filter ( wenns nicht sogar der 57i ist ) der in einer Carbon-Hülle steckt, damit die Luft besser zum Filter geleitet wird und er vor Spritzwasser geschützt ist !! Das Ding bekommt man locker eingetragen !! Wenns kein Gutachten gibt, macht man eine Einzelabnahme? Wo ist das Problem?? Mein Kumpel hat sich seinen kompl. Luftfilterkasten aus Edelstahl gebaut und hatte dafür auch keine Papiere ! Einfach zum TÜV und eingetragen ! Fertig !!
R32-Dirk ist offline  
Alt 18.11.2007, 22:17   #25
supergolf
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von R32-Dirk Beitrag anzeigen
Versteh dich jetzt irgendwie nicht ! Das ist einfach ein offener K&N Filter ( wenns nicht sogar der 57i ist ) der in einer Carbon-Hülle steckt, damit die Luft besser zum Filter geleitet wird und er vor Spritzwasser geschützt ist !! Das Ding bekommt man locker eingetragen !! Wenns kein Gutachten gibt, macht man eine Einzelabnahme? Wo ist das Problem?? Mein Kumpel hat sich seinen kompl. Luftfilterkasten aus Edelstahl gebaut und hatte dafür auch keine Papiere ! Einfach zum TÜV und eingetragen ! Fertig !!
Wo ist der TÜV? Auch in Bad Kissingen!

Weil ein offener Lufi hat ein gutachten wenn es noch die OEM AGA ist, aber bei anderer AGA und dann offener LUFI sagen die meisten Prüfer nein!

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.11.2007, 14:09   #26
R32-Dirk
 
Avatar von R32-Dirk
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Zitat:
Zitat von supergolf Beitrag anzeigen
Wo ist der TÜV? Auch in Bad Kissingen!

Weil ein offener Lufi hat ein gutachten wenn es noch die OEM AGA ist, aber bei anderer AGA und dann offener LUFI sagen die meisten Prüfer nein!

Gruß

Benni

Nein der Kissinger TÜV ganz bestimmt nicht; der sagt zu allem nein
Wo ein wille ist, ist auch ein weg ! Aber egal darüber brauchen wir uns ja nicht den kopf zerbrechen, da es das ding eh nicht in detschland gibt ! Richtig
R32-Dirk ist offline  
Alt 20.11.2007, 11:55   #27
UTJan
 
Avatar von UTJan
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Ich korrigiere mal kurz den Preis in €.
Für den 4er R32 machens ~480€
Für den 5er R32 machens ~492€

Man müßte natürlich noch mal vergleichen ob eine gleichzeitige Anpassung des Motorsteuergeräts in Verbindung des Carbon Intake-Kits eine bessere Leistungsausbeute bringt als die originale Luftzuführung in Verbindung mit chippen.
Ach noch was:
Nicht vergessen dass ein Ersatzluftfilter auch nochmal mit 110€ zu Buche schlägt.
UTJan ist offline  
Alt 21.11.2007, 10:33   #28
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

Hast nen Bild wie das im IVer ausschaut
luxjemp ist offline  
Alt 22.11.2007, 23:42   #29
UTJan
 
Avatar von UTJan
AW: Gruppe M Air Intake - carbon

mußte mal auf der website nachschauen da sind paar kleine bilder drinne.
UTJan ist offline  
Alt 22.11.2007, 23:46   #30
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Gruppe M Air Intake - carbon




Die verbauen wohl K&N Filter !
PredatorAc ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] EIP Cold Air Intake IV R32 Wojtek Suche/biete R32 1 11.08.2008 23:10
[V] K&N Typhoon Kit (Cold Air Intake) loveR Suche/biete R32 1 09.03.2008 03:13
Carbonio Cold Air Intake zu verkaufen Golffreak23 Suche/Biete sonstiges 1 01.07.2006 21:36
Cold air intake systems Anonymous Sonstiges Tuning 20 06.08.2005 22:19
COLD AIR INTAKE Motortuning 2 13.01.2004 18:10



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de