Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte

Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte Alles rund um die Pflege deines R´s

Antwort
Alt 16.08.2007, 09:55   #1
The Stig
 
Avatar von The Stig
HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Hilfe, bei mir in der Tiefgarage tropft es seit dem Unwetter letzte Woche von der Decke und ich hab's erst gestern bemerkt.
Den Lack hatte ich zum Glück kurz vorher mit Wachs behandelt, da habe ich die Brühe wieder runterbekommen, aber auf der Windschutzscheibe haben sich jetzt so hässliche Kalkflecken festgesetzt und ich krieg das Zeug nicht weg, hab schon alles probiert, Glasreiniger, Reinigungsbenzin, Nagellackentferner, Kalkreiniger, WC-Ente....ohne Erfolg.

Kennt jemand ein Wundermittel für solch hartnäckige Flecken?
Kann es sein, dass sich das Zeug bereits ins Glas gefressen hat und die Scheibe jetzt im Arsch ist?

The Stig
The Stig ist offline  
Alt 16.08.2007, 11:09   #2
Ti-Mike
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Ciao Stig,
probiers mal mit Meguiar's Quick Detailer.
da die AMAG jetzt auch den Vertrieb übernommen hat bekommst du es dort , sonst über das Net , bei http://www.meguiars.ch dort findest du auch eine Liste der Leute die es bei dir in der Region verkaufen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.08.2007, 11:15   #3
speci
 
Avatar von speci
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Hast du schon Glaspolitur probiert?
Damit gehen ja sogar kleine Kratzer ab
speci ist offline  
Alt 16.08.2007, 11:42   #4
The Stig
 
Avatar von The Stig
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Danke für die Tips, die AMAG Bern ist bei mir gleich über die Strasse, da werde ich mal schauen ob's da dieses Meguiar's Zeug oder mindestens ein Glaspolitur gibt.

@R-WAHN
Gibt's für den Ver eine Frontscheibe mit blauer Tönung und Graukeil?
Regensensorkompatibel muss sie natürlich auch noch sein.

The Stig
The Stig ist offline  
Alt 16.08.2007, 22:23   #5
szandor
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Das Meguiar's Zeugs ist Hammer, hab auch einige Produkte von denen.

Ob das gegen die Flecken hilft ist fraglich, wenns während dem Unwetter
passiert ist weiss man eh nicht was allen im Wasser war

Die Scheibe kann auch ohne original Steinschlag ersetzt werden,
Du weisst was ich meine
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.08.2007, 02:47   #6
rulu57
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Nimm einfach ein Optiktuch für Brillen und Wiener-Kalk mit Wasser.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Wiener_Kalk.jpg  
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.08.2007, 09:03   #7
The Stig
 
Avatar von The Stig
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Hab mir gestern noch so eine Flasche Meguiar's Quick Detailer geholt.
Ist wirklich gut das Zeug, aber meiner Scheibe hat es natürlich nicht geholfen.
Mittlerweile glaube ich nicht mehr, das es nur Kalkflecken sind, in dem scheiss Beton muss noch was viel aggressivers drin sein. Selbst mit einer Rasierklinge kriegt man das Zeig nicht runter.
Die letzte Hoffnung ist jetzt noch eine professionelle Glaspolitur.

The Stig
The Stig ist offline  
Alt 17.08.2007, 19:08   #8
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Zitat:
Zitat von The Stig Beitrag anzeigen
Die letzte Hoffnung ist jetzt noch eine professionelle Glaspolitur.

The Stig
Bevor ich noch weiteres Geld in Pseudo-Wundermittel " investiere ", würde ich erst einmal Rat bei Firmen wie CARGLASS, Scheiben-Doktor etc. einholen ! Zudem wäre zu prüfen, ob nicht eine (vorhandene) Gebäudehaftplichtversicherung (nicht Elementarversicherung) hier greifen könnte. Viel Glück
manfredissimo ist offline  
Alt 22.08.2007, 10:34   #9
The Stig
 
Avatar von The Stig
AW: HILFE: Kalkflecken enfernen, wie?

Glück gehabt, die Gebäudehaftpflicht zahlt mir eine neue Scheibe.

Jetzt meine Frage:
Gibt's für den Ver eine blau getönte Windschutzscheibe mit Graukeil?
Der Typ von der Autoglaserei meinte, es gäbe den
Graukeil nur in Verbindung mit der grün getönten Scheibe.

The Stig
The Stig ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, hilfe ich schwimme! R32Tobi Räder/Reifen 2 11.05.2009 00:04
Wie kriege ich den lauten klang hin mit hilfe der Dose? Vegetaonline Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 17 23.11.2006 18:01
Hilfe r32erik Allgemeines OFF TOPIC! 27 24.01.2006 23:33
Leichte Lackkratzer entfernen, wie und mit was??????? Hilfe supergolf Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 1 30.08.2005 14:46
HILFE!!! Allgemein 44 21.04.2004 21:43



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de