Zurück   R32 Club > VW-Forum > RSi-Section > Probleme/Defekte

Probleme/Defekte Problem mit deinem RSi, hier rein!

Antwort
Alt 14.07.2007, 17:01   #1
kido
 
Avatar von kido
Hängt nicht mehr am Gas

So schönes Wetter endlich konnt ich mein beetle wieder fahren, er stand wegen anlage ca 8 wochen.... Musste dann aber feststellen das er gar nicht mehr richtig am Gas hängt, und hatte auch das Gefühl das er Leistung verloren hat.... immer wenn ich aufs Gas trete zieht er ca ne 1 s später erst an.... Als er warm gefahren war wurde es in den unteren gängen besser doch im 5 und sechsten ganz schlimm... trotz 180 grad öl tempeatur?!?
Ist das das gleiche Problem wie bei Stefan Was genau könnte das den sein
kido ist offline  
Alt 14.07.2007, 17:04   #2
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Zitat:
Zitat von kido Beitrag anzeigen
So schönes Wetter endlich konnt ich mein beetle wieder fahren, er stand wegen anlage ca 8 wochen.... Musste dann aber feststellen das er gar nicht mehr richtig am Gas hängt, und hatte auch das Gefühl das er Leistung verloren hat.... immer wenn ich aufs Gas trete zieht er ca ne 1 s später erst an.... Als er warm gefahren war wurde es in den unteren gängen besser doch im 5 und sechsten ganz schlimm... trotz 180 grad öl tempeatur?!?
Ist das das gleiche Problem wie bei Stefan Was genau könnte das den sein
180 Grad Öltemperatur??
Indecent ist offline  
Alt 14.07.2007, 17:04   #3
max_hfh
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Zitat:
Zitat von kido Beitrag anzeigen
...trotz 180 grad öl tempeatur?!?
Ist das dein Ernst?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2007, 17:17   #4
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Er meinte bestimmt 80 Grad !
beachboy ist offline  
Alt 14.07.2007, 17:20   #5
marco555
 
Avatar von marco555
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Zitat:
Zitat von beachboy Beitrag anzeigen
Er meinte bestimmt 80 Grad !

Hoff mers mal 180 grad wäre ein bisschen viel
marco555 ist offline  
Alt 14.07.2007, 17:31   #6
kido
 
Avatar von kido
AW: Hängt nicht mehr am Gas

sorry natürlich 80 grad
kido ist offline  
Alt 14.07.2007, 18:00   #7
R32-Freak
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Bei 180° wäre er garnicht mehr gefahren
zumindest nicht weit

Zum Thema :

Hast du ihn nach dem Warmfahren mal richtig freigeblasen ?
Oft liegts schon an so kleinigkeiten.
Wenn ja, würde ich mal Speicher auslesen lassen.
R32-Freak ist offline  
Alt 14.07.2007, 19:22   #8
DeepBlueR32
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Viel banaler: Der 3.2l VR6 hat bei diesen Temps definitiv fühlbaren Leistungsverlust. Wart mal ne Woche- wenns dann wieder 10 Grad weniger hat ist das sicher wieder von alleine besser.

Natürlich könnte es auch einen anderen Defekt geben- aber wenn man jetzt bei 34 Grad sich in einem R oder RSI schwingt darf man nicht enttäuscht sein dass der schon fühlbar schlechter geht als bei 18 Grad.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 14.07.2007, 19:22   #9
wob-i
AW: Hängt nicht mehr am Gas

macht das wetter ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2007, 19:26   #10
R32-Freak
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Nicht immer, ich bin heute auch 30 KM gefahren bei 36° aussentemperatur laut anzeige.......
Einen Leistungsverlust konnte ich nicht feststellen, obwohl mein Ventilator schon sehrsehr lange kühlte
R32-Freak ist offline  
Alt 07.03.2009, 16:50   #11
kido
 
Avatar von kido
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Gestern war ich bein Kumpel in der Werkstatt und haben mal die Steuergeräte ausgelesen. Folgende Fehler haben sich offenbart,

P1142 Lasterfassung Grenze Unterschritten,

P0321 Geber für Motordrezahl unplausibles Signal Sporatisch und

1039 Geber für Kühlmittetemperatur G2 Unterbrechung/Kurzschlusss nach Plus Sporatisch

Im OBD Steuergerät stand noch etwas über Zündprobleme und Zündaussetzer.

Hatte jemand schon mal so ein Problem, bzw kann mir jemand nen Tipp geben was ich als erstes Austauschen soll?
kido ist offline  
Alt 08.03.2009, 21:22   #12
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Zitat:
Zitat von kido Beitrag anzeigen
Gestern war ich bein Kumpel in der Werkstatt und haben mal die Steuergeräte ausgelesen. Folgende Fehler haben sich offenbart,

P1142 Lasterfassung Grenze Unterschritten,

P0321 Geber für Motordrezahl unplausibles Signal Sporatisch und

1039 Geber für Kühlmittetemperatur G2 Unterbrechung/Kurzschlusss nach Plus Sporatisch

Im OBD Steuergerät stand noch etwas über Zündprobleme und Zündaussetzer.

Hatte jemand schon mal so ein Problem, bzw kann mir jemand nen Tipp geben was ich als erstes Austauschen soll?
Geber für Kühlmitteltemperatur heißt G62 diesen tauschen und Geber für Motordrehzahl G28 tauschen (an der KW)
rs250 ist offline  
Alt 09.03.2009, 01:43   #13
kido
 
Avatar von kido
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Alles klar dann Versuch ich das mal, werd morgen gleich mal zum Freundlichen.
kido ist offline  
Alt 09.03.2009, 19:07   #14
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Hallo , habe noch mal wegen dem Drehzahlgeber nachgeschaut leider kann ich nicht genau eingrenzen ob es der Geber an der Nockenwelle oder an der Kurbelwelle ist. Also KW wäre G 28 das ist sicher.
rs250 ist offline  
Alt 09.03.2009, 21:25   #15
kido
 
Avatar von kido
AW: Hängt nicht mehr am Gas

Hab heut erst mal den Kühlwassergeber bestellt... mal sehen vielleicht reicht das ja schon, den g28 hat der freundliche auch gar nicht gefunden, wollt nämlich wissen was der kostet!
kido ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schlüßel geht nicht mehr R-ler R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 20.12.2008 18:29
Freisprechanlage funkt nicht mehr! R32Philipp Allgemein 0 03.11.2008 23:10
R32 nicht mehr verfuegbar?! Lars Allgemeines 27 30.08.2008 16:23
PM funktionieren nicht mehr G-Star Allgemeines OFF TOPIC! 21 19.02.2005 16:58
Felgen nicht mehr Schmutzig!! Allgemein 21 21.08.2004 03:31



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de