Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte

Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte Alles rund um die Pflege deines R´s

Antwort
Alt 27.05.2007, 17:26   #46
max_hfh
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

Ich benutze das hier http://www2.westfalia.de/shops/verbr..._entferner.htm

Ca. 1 Minute einwirken lassen und dann einfach manuell abwischen. Wenn ich viele Insektenreste kleben haben, sprüh ich den Entferner vor dem Waschstraßenbesuch einmal gründlich auf das Auto und hinterher ist alles sauber. Kenne nichts besseres als Sonax.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 17:37   #47
szandor
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

Zitat:
Zitat von burgmensch Beitrag anzeigen
Vll liegt's ja tatsächlich am kalten Wasser , aber wer von Euch hat schon 'nen Warmwasseranschluss aussen am Haus? -
...gute Kärcher haben n'Durchlauferhitzer...


Zitat:
Zitat von burgmensch Beitrag anzeigen
Jetzt würde mich aber noch die Erfolgsmeldung "Aktion Damenstrumpf" interessieren! Dürfte ja in etwa so funktionieren, wie ein Microfasertuch?
...nur schlechter!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 17:45   #48
R32Racer-Südtirol
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

Ich benutze immer diesen Insekten Schwamm. Hat auf einer Seite eine etwas gröbere Kunststoff Oberfläche. Geht recht gut und macht keine Kratzer.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0026.JPG  
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 17:55   #49
wob-i
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

mhm, bevor das auto abends abgestellt wird, gleich mit "multistar" abwaschen ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 27.05.2007, 18:54   #50
cs
 
Avatar von cs
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

Zitat:
Zitat von burgmensch Beitrag anzeigen
Das hört sich interessant an! - Beschreib doch mal bitte wie Du die Knete anwendest! (trocken oder mit Wasser, Knete über den Lack schieben - oder wie?) Und geht damit auch wirklich Alles weg? Und das ohne den Lack zu beschädigen?
Die Knete nur auf nassem Lack anwenden. Ich nehm immer zuerst meinen Waschhandschuh (auch ein tolles Teil) und was sich damit nicht löst, wird dann mit der Knete abgerieben.

Hier mal ein link, da stehen auch einige Bewertungen zu dem Produkt.

http://www.petzoldts.de/shop/product...roducts_id=755


Wenn du Dich dann noch bei golfv.de anmeldest und bei der Bestellung auf dieses Forum und den Forumsrabatt verweist, gibts auch noch 10% Nachlass.
cs ist offline  
Alt 27.05.2007, 22:24   #51
bullwinkle
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

Hab die Knete auch. Bin aber irgendwie zu dämlich, die richtig zu bedienen. Kriege da immer leichte Schlieren.
Das so ein Schwamm keine Kratzer macht kann ich auch nicht bestätigen
Nehme des öfteren Glasreiniger. Geht gut. Obs schädlich ist, keine Ahnung
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.05.2007, 00:03   #52
R32 Timo
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

ich nehme immer quick detailer von meguiars das geht super gut das gibt es im set mit einen gummi bllen und damit bekommt man selbst teer vom auto runter....


gruß timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.05.2007, 09:49   #53
rmaxx
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

moin moin

als alter joghurtbecherfahrer bin ich vor ca.8 jahren auf den motorradeiniger von hein gericke gekommen,und muss sagen das ich bis heute auf diese allzweckwaffe schwöre.an der sb wäsche staunen die immer alle und fragen was ich da für zeug habe(sollte mal überlegen ob ich einen handel damit eröffne)ob insekten(ich sprühe bevor ich zum kärchern fahre immer erst ein) oder felgen es löst sich alles .hatte noch nie prob.mit lack oder chrom oder alu ,sowohl beim allen bike´s als auch bei meinen Autos.sonst benutze ich auch liquid glas,,usw. von petzold .die reinigungsknete hab ich auch aber nur für teer gebraucht-auch sehr gut!
achso preis vom reiniger ist für 5l 9,95€ hält bei mir ca 8 wochen(saisonbedingt)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.05.2007, 11:21   #54
R32Racer-Südtirol
AW: Insektenfriedhof Motorhaube

Zitat:
Zitat von R-WAHN Beitrag anzeigen
@burgmensch
Motorhaube sorgfältig polieren und einwachsen und mind. jede Woche mit einem Insektenentferner, Dampfstrahler bzw. einem weichen Schwamm waschen.
Ohne einen regelmäßigen Pflegerhythmus wirst du die Insektenplage gerade bei einem schwarzen Lack nicht in den Griff bekommen.
Hast schon recht. Hab nochmal Nachgelesen. Der Schwamm wird in der Gebrauchsanleitung nur für Scheiben und nicht lackierte Oberflächen (Lüftungsgitter usw.) empfohlen. Also ich hab auch BMP und zum glück noch keine Kratzer. Ist vieleicht besser wenn ich ne andere Methode anwende.
Ich werd den Sonax Insektenentferner probieren.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Carbon-Motorhaube SpeedyR32 Exterieur 30 23.08.2017 22:46
Motorhaube Blackryder Exterieur 4 02.05.2010 22:33
Matte Motorhaube makki83 Allgemein 9 30.04.2008 11:26
Motorhaube Anonymous Exterieur 22 25.02.2004 23:40
Motorhaube Lines Exterieur 19 01.01.1970 04:10



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de