Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 01.05.2007, 07:49   #1
Monsi
 
Avatar von Monsi
Endrohre rosten !!!

Moin Jungs, mein 5er hat Rost an den Endrohren, (BJ 09/2006) hat euer das auch Finde ich etwas früh und werde mal den freundlichen fragen was er dazu meint. Der schwitz sowieso gerade wegen meinem T5, weil die Vorschäden an meinem Neuwagen !!! verschwiegen haben und das Navi beim reparieren beschädigt haben !!! Dumm wenn man ne Ecke abbricht und es wieder einbaut ohne was zu sagen, der Kunde es aber merkt.

Jetzt kämpfen sie mit meiner Frau und ich kann aus Erfahrung sagen:

Keine Chance !!!

Neues DVD Navi haben sie schon angeboten :-)

Neulackierung der betroffenen Teile auch, mal gucken was noch geht !!!
Monsi ist offline  
Alt 01.05.2007, 11:25   #2
DeepBlueR32
AW: Endrohre rosten !!!

Viel Glück, besteht auf eurem Recht und lasst euch nicht kleinkriegen!!!

Wegen Endrohr-Rost: Um ehrlich zu sein nein, unserer ist nur n paar Monate älter als Eurer und die Endrohre ziehen zwar Ruß wie ein Euro1-Diesel, aber von Rost nicht die Spur.
DeepBlueR32 ist offline  
Alt 01.05.2007, 12:01   #3
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Endrohre rosten !!!

Sofort reklmieren!Sollte eigentlich kein Problme sein das du anstandslos neue bekommst!
Es ist zwar kein Rost am Lack oder Vorzeichen für sowas aber auch die Endrohre dürfen nach so ner kurzen zeit nicht Rost aufweisen!
Viel Erfolg und halt uns auf dem laufenden!
R32Carsten ist offline  
Alt 01.05.2007, 13:01   #4
R32-Dirk
 
Avatar von R32-Dirk
AW: Endrohre rosten !!!

Zitat:
Zitat von Monsi Beitrag anzeigen
Moin Jungs, mein 5er hat Rost an den Endrohren, (BJ 09/2006) hat euer das auch Finde ich etwas früh und werde mal den freundlichen fragen was er dazu meint. Der schwitz sowieso gerade wegen meinem T5, weil die Vorschäden an meinem Neuwagen !!! verschwiegen haben und das Navi beim reparieren beschädigt haben !!! Dumm wenn man ne Ecke abbricht und es wieder einbaut ohne was zu sagen, der Kunde es aber merkt.

Jetzt kämpfen sie mit meiner Frau und ich kann aus Erfahrung sagen:

Keine Chance !!!

Neues DVD Navi haben sie schon angeboten :-)

Neulackierung der betroffenen Teile auch, mal gucken was noch geht !!!

Hallo;

schau mal hier im Forum habe ich zum gleichen Thema schon mal einen Threat eröffnet!! Kannst du dir mal durchlesen; hab übrigens einen neuen bekommen!! Viel Glück !!
R32-Dirk ist offline  
Alt 01.05.2007, 14:00   #5
Klangwunder
AW: Endrohre rosten !!!

Hallo Monsi,
habe meinen R gebraucht bereits mit leichtem Rost an den Endrohren gekauft... am nächsten Tag einfach Stahlfix genommen (was gut für Töpfe und Pfannen ist kann Endrohren nicht schaden) und siehe da, sie glänzen wieder. Bestimmt gibt es noch bessere Pasten um Edelstahl zu polieren. Ist aber max. ´ne Sache von 10 Minuten. Viel Erfolg beim Reklamieren oder Polieren.
Klangwunder ist offline  
Alt 01.05.2007, 17:15   #6
SK-R32
 
Avatar von SK-R32
AW: Endrohre rosten !!!

Zitat:
Zitat von Klangwunder Beitrag anzeigen
Hallo Monsi,
habe meinen R gebraucht bereits mit leichtem Rost an den Endrohren gekauft... am nächsten Tag einfach Stahlfix genommen (was gut für Töpfe und Pfannen ist kann Endrohren nicht schaden) und siehe da, sie glänzen wieder. Bestimmt gibt es noch bessere Pasten um Edelstahl zu polieren. Ist aber max. ´ne Sache von 10 Minuten. Viel Erfolg beim Reklamieren oder Polieren.
Polier die Endrohre mit "Autosol-Metallpolish" , damit bekommst Du die Roststellen weg
SK-R32 ist offline  
Alt 02.05.2007, 09:48   #7
Langer
AW: Endrohre rosten !!!

Meistens ist es Flugrost, einfach wegpolieren und gut.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.05.2007, 15:58   #8
Lars
 
Avatar von Lars
AW: Endrohre rosten !!!

Selbst ich hab Rost. Und hier regnet es nichtmal...
Lars ist offline  
Alt 02.05.2007, 17:47   #9
zinedine
 
Avatar von zinedine
AW: Endrohre rosten !!!

Zitat:
Zitat von Lars Beitrag anzeigen
Selbst ich hab Rost. Und hier regnet es nichtmal...
aber salzige luft
zinedine ist offline  
Alt 02.05.2007, 18:39   #10
Langer
AW: Endrohre rosten !!!

Das sind auch oftmals Teerflecken die durch die Hitze ein bißchen verlaufen und dann siehts aus wie Rost.
Gruß Tobi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.05.2007, 19:07   #11
Lars
 
Avatar von Lars
AW: Endrohre rosten !!!

Ja die Wueste ist ja voll mit Salz
Lars ist offline  
Alt 11.08.2016, 19:48   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Endrohre rosten !!!

Hervorkram

Habe jetzt leider keinen aktuelleren Thread mit passendem Titel gefunden. Das Thema ist eigentlich ausführlich diskutiert, aber ich hatte das Problem bisher nicht in diesem Umfang und daher meine Fragen:

Zur Zeit steht der Dicke überwiegend in der Garage und wird kaum bewegt. Obwohl (oder vieleicht gerade weil?) ich mit offener Klappe fahre, bildet sich im linken Endrohr mächtig Rost. Rechts sieht es auf den Fotos schlimmer aus, als es ist. Liegt wohl am Blitzlicht.

Bei der Werkzeugsuche habe ich eine Rundbürste gefunden, die ich in die Bohrmaschine spannen kann und die vom Durchmesser her passt.

Meint ihr, dass ich es damit versuchen kann oder führt das zu Beschädigungen oder ist es kurz danach wieder am rosten? Vor längerer Zeit hatte ich erfolgreich Ako-Pads genommen, war aber ziemliche Arbeit.

Ich würde mich über Ratschläge freuen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
P1120489.jpg   P1120487.jpg  
Hansdampf ist offline  
Alt 11.08.2016, 20:38   #13
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Endrohre rosten !!!

Die Korrosion hast Du Dir mit den Ako-Pads eingefangen; das Stahldrahtgewebe hat die Chromschicht durchlässig gemacht ! Mit Deiner Rundbürste verschlimmbesserst Du den (irreparablen) Schaden nur ! Ich kann 'AUTOSOL' empfehlen Neben der guten Reinigungsleistung bietet es noch einen Öberflächenschutz ...
manfredissimo ist offline  
Alt 11.08.2016, 21:43   #14
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Endrohre rosten !!!

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Die Korrosion hast Du Dir mit den Ako-Pads eingefangen; das Stahldrahtgewebe hat die Chromschicht durchlässig gemacht ! Mit Deiner Rundbürste verschlimmbesserst Du den (irreparablen) Schaden nur ! Ich kann 'AUTOSOL' empfehlen Neben der guten Reinigungsleistung bietet es noch einen Öberflächenschutz ...
Hört sich nicht so gut an Eigentlich habe ich mit Ako-Pads auf Chrom gute Erfahrungen gemacht, aber wenn die Schicht so dünn ist ... dann müsste quasi neu beschichtet werden. Ist der Auspuff wirklich von innen verchromt? Außen habe ich kein Problem.

Mit Autosol werde ich mal versuchen - habe noch welches da.
Hansdampf ist offline  
Alt 12.08.2016, 16:38   #15
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Endrohre rosten !!!

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Ist der Auspuff wirklich von innen verchromt? Außen habe ich kein Problem.
Nein, nur die Endrohre Damit Du Dir keinen Wolf polierst, rate ich zu einem Schwabbelscheibenaufsatz für Deine Bohrmaschine ...
manfredissimo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kulanz oder nicht Kulanz ??? Kann der R ROSTEN? canno R32 Probleme/Fehler/Defekte 25 28.07.2008 22:37
Endrohre Gölfchen Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 1 11.09.2007 19:20
Endrohre gelblich! isyrider111 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 12 04.04.2007 12:35
4 Endrohre am R uKG Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 40 05.02.2006 19:35
endrohre ? uKG Exterieur 135 22.07.2004 17:05



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de