Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 25.01.2007, 18:48   #1
Philipp84
:( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

Hallo,
gestern bin ich leider mit meinen R leicht gegen einen Pfosten und hab den hinteren Radlauf eingedrückt Ich könnte mir in den Arsch beißen!
Ich war eh schon am überlegen ob ich ihn verkaufen, da ich mich momentan ständig an meinem finanziellen Limit bewege und nun das!!!

Nun bin ich echt am Überlegen was ich mache und wie ich ma besten aus der Situation komme! Ich war gerade mal in einer Werkstatt, angeraten wurde mir das Teil auszutauschen, was ca. 2000 in ner freien Werkstatt und 3000€ bei VW kosten würde. Man könnte ihn auch wieder hinbiegen, es kann nur nciht garantiert werden das er absolut perfekt wieder da steht, sprich man sieht es evtl wenn man ganz genau schaut, Kosten in ner freien Werkstatt 700€. Bei VW wollte er gleich alles tauschen.



SB bei der Kasko sind 1000€...
Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Und was würde ich noch für das gute Stück bekommen:

EZ 01/03
48000Km
Autogasumbau!
Scheckheft, letzt Inspektion noch nicht mal 1000km her
Bis auf den Schaden wirklich in einem sehr guten Zustand
8 Fach bereift
Leder/Alcantara
großes Navi
...

Bin für Anregungen dankbar!
Grüße
Philiupp(der etwas ratlos ist )
Philipp84 ist offline  
Alt 25.01.2007, 18:50   #2
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

Ou man wieder beim Driften übertrieben!
.:R-Rider ist offline  
Alt 25.01.2007, 18:57   #3
e-mans
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

hm.. bin zwar nicht so ein verfechter von der methode, jedoch wenn du ihn eh verkaufen musst/willst und du es einfach nur preiswert repariert haben willst, dann frag einfach bei einem richtigen karosseriebauer/MEISTERbetrieb nach ob der das ausbeulen kann... und wenn es mit lochbohren zum ausbeulen ist... egal... aber denke das es schon so sein geld kosten wird... 500 ohne beziehungen mind.

gruss eric
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.01.2007, 19:12   #4
e-mans
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

rate von einem verkauf bei der sache ohne reperatur ab! denn jeder will den preis sicher um die veranschlagten 3k von vw drücken.. ausser ein händler der das selber schnell machen kann!

biete ihn doch schnell an.. und dann kennst du die resonanz... und dann entscheidest du!

gruss eric
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.01.2007, 19:38   #5
Adonis
 
Avatar von Adonis
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

Ich frage mich was da so grossartig kaputt ist? Ich sehe nur einen eingedrückten Kotflügel. Das kostet 300€ und der steht da wie neu.
Adonis ist offline  
Alt 25.01.2007, 19:56   #6
Philipp84
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

so viel ist es wirklich nicht, deshalb war ich ja auch geschockt.
habe mittlerweile denk ich eine möglichkeit gefunden:
ich werde nächstes wochenende nach hause fahren und dann bei einem freund von meinem vater(autohändler) den schaden reparieren lassen, das dürfte dann auch nicht so teuer werden!
Philipp84 ist offline  
Alt 25.01.2007, 20:00   #7
SK-R32
 
Avatar von SK-R32
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

Zitat:
Zitat von Aragami Beitrag anzeigen
ich würde 300€ mehr investieren und ihn richtig reparieren lassen. Dann lässt er sich auch besser verkaufen.

Oder Du verkaufst ihn so und sparst Dir die Hochstufung. Wobei dann die Frage ist, wie arg die potenziellen Käufer den Preis wegen den Schaden drücken wollen.

blöde Situation
Da geb ich dir Recht, in dem Fall wären mir die 300€ auch egal !
SK-R32 ist offline  
Alt 25.01.2007, 22:36   #8
wob-i
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

böseböse, hehe, wolltest "fast and the furious: tokio drift" spielen ?!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.01.2007, 23:09   #9
Philipp84
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

nö, war nicht beim driften! war etwas unachtsam und mit den gedanken woanders...
Philipp84 ist offline  
Alt 26.01.2007, 00:18   #10
speci
 
Avatar von speci
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

wo isn das prob?
hin zu vw und machen lassen. das mit dem austausch ist quatsch denke ich. weil beim 4er du ja die verkleidung abbauen kannst.
dann kommste da von innen ran und kannst ausbeulen

bei nem guten laden geht das evtl sogar ohne lacken - das bist ist ja bescheiden und man kann nicht sehn ob der lack schrott ist
speci ist offline  
Alt 26.01.2007, 10:29   #11
BlueSky-BlackR32
 
Avatar von BlueSky-BlackR32
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

Hallo Phillip,

ich lasse Dellen etc immer hier reparieren : www.dellfree.de
Nix neues Teil etc. !

Gruss BlueSky
BlueSky-BlackR32 ist offline  
Alt 26.01.2007, 11:55   #12
zenetti
 
Avatar von zenetti
AW: :( Habe meinen R leider etwas verunstaltet

Schau mal hier:
www.hagel-dellen-profi.de

Beispiele: http://www.hagel-dellen-profi.de/hom.../beispiele.htm

Da geht schon was, wuerde zunaechst diese Moeglichkeit in Betracht ziehen.
Sie sitzen in Nuernberg, ich muss im Fruehjahr da auch mal hin und einen Steinschlag / minimale Parkdelle behandeln lassen.
zenetti ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
habe meinen R32 getauscht:D nezor32 Mein R32 17 08.07.2009 10:22
Habe meinen R32 verkauft! R32blacky Allgemein 37 22.05.2007 20:03
Will meinen R.. etwas runterholen..hab aber keine Ahnung..von dieser Materie ^^ DriftKing Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 29 15.05.2007 08:55
habe meinen R bestellt !! Dynastes Allgemein 41 10.12.2006 00:29
Habe meinen R gewandelt Allgemein 59 21.06.2004 13:32



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de