Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 22.12.2006, 11:37   #1
Roman
 
Avatar von Roman
Dritte Bremsleuchte nass

hallo,
ich war heute bei meinem freundliche um die Bremsleuchte zu erneuern, leider schlug das alles fehl.
ich dachte man könnte sie einfach mit ein bisschen Verkleidung wechseln, pustekuchen. Der Kundendienstberater kam auf mich zu und teilte mir mit, dass, komplette Spoiler hinten ab muss, das aber nur mit Schneiden geht. Da die Bremsleuchte im Spoiler sitzt gehts leider net anders. Schlechte Lösung, bei der noch mehr Schaden verursacht werden kann.

Kennt vielleicht jemand von euch eine einfachere Lösung um die rote Streuscheibe demontieren ?

Grüsse
Roman
Roman ist offline  
Alt 22.12.2006, 11:39   #2
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Hat meiner Zeitweise leider auch- mir sagte der auch das es nicht ohne Ausbau des Spoilers geht........ohne Mich- da machen die doch eh mehr kaputt wie alles andere
Indecent ist offline  
Alt 22.12.2006, 14:14   #3
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Wenn ich Baujahr 2006 und somit Garantie hätte, wäre mir das ehrlich gesagt vollkommen sch... egal
HD-YX777 ist offline  
Alt 22.12.2006, 14:19   #4
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Zitat:
Zitat von HD-YX777 Beitrag anzeigen
Wenn ich Baujahr 2006 und somit Garantie hätte, wäre mir das ehrlich gesagt vollkommen sch... egal
Das sehe ich auch so! Solange ich Garantie dazu habe....mir doch egal!
.:R-Rider ist offline  
Alt 22.12.2006, 18:45   #5
wob-i
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Zitat:
Zitat von HD-YX777 Beitrag anzeigen
Wenn ich Baujahr 2006 und somit Garantie hätte, wäre mir das ehrlich gesagt vollkommen sch... egal
auf jeden, immer den freundlichen nerven ^^
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.02.2017, 18:20   #6
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Aus gegebenem Anlass hole ich diesen Uralt-Thread nochmal hoch.

Bei meinem Dicken wurde ja vor kurzem die Heckklappe wegen Rost am Öffner auf Teilkulanz getauscht ... und jetzt ist die 3. Bremsleuchte von innen feucht. Dann ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis sie kaputt ist und nicht mehr leuchtet.

Was soll ich jetzt machen?

Klar ist da noch Garantie drauf, aber die Reparatur ist bekanntermaßen extrem schwierig ... Spoiler muss ab, geht dabei natürlich kaputt und beschädigt zusätzlich die Heckklappe, die neu lackiert werden muss und so weiter ...

Ich würde das jetzt einfach so lassen, aber wenn dann in 1-2 Jahren die Leuchte ausfällt, hänge ich selbst an der teuren Reparatur.
Hansdampf ist offline  
Alt 19.02.2017, 18:37   #7
R60
 
Avatar von R60
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Also ich würde da schon nochmal vorstellig werden und das bemängeln. Der Arbeitsaufwand ist natürlich über alles erhaben. Aber wenn es bemängelt wurde, müsste es auch in der Historie auftauchen und man könnte sich bei späteren Schäden eventuell darauf beziehen. Bei meinem konnte ich sowas noch nicht beobachten. Weiß nicht, wie es bei dir vorher war?
R60 ist gerade online  
Alt 19.02.2017, 20:04   #8
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Zitat:
Zitat von R60 Beitrag anzeigen
Also ich würde da schon nochmal vorstellig werden und das bemängeln. Der Arbeitsaufwand ist natürlich über alles erhaben. Aber wenn es bemängelt wurde, müsste es auch in der Historie auftauchen und man könnte sich bei späteren Schäden eventuell darauf beziehen. Bei meinem konnte ich sowas noch nicht beobachten. Weiß nicht, wie es bei dir vorher war?
Vorher war nichts. Die haben das bei der Reparatur falsch gemacht.

An so etwas dachte ich auch, aber ich hätte dann doch gern einen Beleg und damit wird es wahrscheinlich schwierig.
Hansdampf ist offline  
Alt 19.02.2017, 21:11   #9
LaLuk1711
AW: Dritte Bremsleuchte nass

durch den Ausbau haben die wohl deine dichtung beschädigt...
der leuchte müsste so ohne großen aufwandrausgehen.
fahr hin und lass es i.o machen.
LaLuk1711 ist offline  
Alt 19.02.2017, 22:37   #10
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Dritte Bremsleuchte nass

am besten jetzte noch machen lassen, wo es draussen sowieso feucht ist und alles undichte von innen beschlägt...
dr heile ist offline  
Alt 19.02.2017, 22:39   #11
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Vorher war nichts. Die haben das bei der Reparatur falsch gemacht.

An so etwas dachte ich auch, aber ich hätte dann doch gern einen Beleg und damit wird es wahrscheinlich schwierig.
Ich habe es befürchtet und ja bereits geunckt...sorry

Also ich würde das auch rügen und bin gespannt, was dann vom kommt.

Ansonsten habe ich ja bereits ein Vid gepostet wie es noch geht.
coolhard ist offline  
Alt 19.02.2017, 23:20   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Ich fahre da morgen mal vorbei.

Da kann die Leuchte aber nichts dafür, wenn sie undicht eingebaut wird, Uwe. Das weiß doch jeder Laie, dass da eine neue Dichtung erforderlich ist oder es sonstwie dicht gemacht werden muss.

Ich befürchte, dass die Latüchte nicht so einfach raus geht und jetzt von vorne dicht machen reicht ja nicht. Das Wasser kommt bestimmt auch von hinten und ist außerdem jetzt schon drin.
Hansdampf ist offline  
Alt 19.02.2017, 23:39   #13
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Was für eine neue Dichtung? das ist eine komplette verklebte Einheit, die mit Schrauben links + rechts befestigt ist aus Richtung Spoiler. Das ist ja die Fehlkonstruktion, weshalb das ganze Frühstückstablett runter muss.. Die einzige Dichtung ist die fest am Kabel installierte, welche in die Heckklappe gedrückt wird, damit da nix hinter die BL läuft. Demnach wäre diese ggf. nicht korrekt drin, was ich aber nicht glauben mag.

coolhard ist offline  
Alt 20.02.2017, 00:27   #14
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Okay, Uwe. Danke für das Foto. Jedenfalls war vorher kein Wasser drin. Irgendwo muss es ja jetzt reinkommen.

Vielleicht hätte ich mich doch mehr darum kümmern und auf diese ganzen Standardsachen hinweisen müssen. Kämpfe leider momentan an einer anderen Front und dachte, die kriegen das schon hin. Die wissen nämlich grundsätzlich, dass ich beim Dicken etwas sensibel bin und auf besonders exakte Arbeit Wert lege.

Problem ist natürlich jetzt die Beweislast, ob die Leuchte vorher schon undicht war. Eigentlich kann da ja beim Einbau ohne Dichtung nicht viel schief gehen ... Vielleicht hat der Lehrling während des Umbaus drauf getreten.
Hansdampf ist offline  
Alt 20.02.2017, 00:41   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Dritte Bremsleuchte nass

Das ist eben dass, dass die sich auf Verbrauchsteil beziehen können, obwohl ja behauptet wird die gehen nicht kaputt
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dritte Bremsleuchte wechseln ohne Spoilerdemontage Raoul_Duke Exterieur 35 08.09.2017 22:34
3. Bremsleuchte fällt ab! Michi1975 R32 Probleme/Fehler/Defekte 23 16.02.2017 00:41
dritte Bremsleuchte M3mph1$ R32 Probleme/Fehler/Defekte 19 03.03.2010 11:27
Dritte Bremsleuchte ohne Funktion Indecent R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 27.06.2007 18:24
Obere Bremsleuchte Hinten Sonstiges Tuning 9 26.05.2004 01:19



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de