Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 11.12.2006, 11:45   #1
Adonis
 
Avatar von Adonis
...beschlagene Scheiben

Hi,

wie habt ihr das Problem gelöst mit den beschlagenen Scheiben?
In der früh frieren meine geren von innen zu, wie kann ich das denn vermeiden?

Ist das bei euch auch so?
Adonis ist offline  
Alt 11.12.2006, 11:53   #2
MeisteR32
AW: ...beschlagene Scheiben

Zitat:
Zitat von Adonis Beitrag anzeigen
Hi,

wie habt ihr das Problem gelöst mit den beschlagenen Scheiben?
In der früh frieren meine geren von innen zu, wie kann ich das denn vermeiden?

Ist das bei euch auch so?
Wahrscheinlich hast Du am Abend durch nasse Matten bzw. allgemein nassen Innenraum eine hohe Luftfeuchtigkeit und Deine Scheibe friert von innen an.
Achte mal darauf, wie naß der Innenraum ist, wenn Du das Auto verlässt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.12.2006, 11:55   #3
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: ...beschlagene Scheiben

Das Anlaufen der Scheiben ist im R extrem!Das kotzt mich immer enorm an im Winter!Das Problem hab ich aber nicht mehr..da ich ja nun mit dem Golf 3 fahre....wo das nicht der Fall ist!
Es hilft nur Klima...und die auch nie ausmachen sonst fängt es wieder an!Zudem muss man auch noch aufdrehen wie sau !
Gegen von innen vereiste Scheiben einfach dafür sorgen das keine Feuchtigkeit im Innenraum ist...oder Zewa Wisch und weg auf die Fußmatten legen damit die Feuchtigkeit aufgenommen werden kann!
R32Carsten ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:01   #4
Adonis
 
Avatar von Adonis
AW: ...beschlagene Scheiben

Das lässt sich im Winter ja nicht vermeiden, dass nässe in den Innenraum kommt, vorallem bei Schnee, der in den Fussmatten hängt.
Ich werde mal den alten Trick mit der Zeitung ausprobieren. Klima benutze ich selten, nur wenns sie wirklich stark angelaufen sind.
Wie sieht es eigentlich mit den Hilfsmitteln von rain-x aus? Hab bisschen in der Suche gestöbert
Adonis ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:04   #5
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: ...beschlagene Scheiben

Die Probleme hab ich zum glück auch nicht!

Kann aber auch nur raten, Klima an machen!
.:R-Rider ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:05   #6
wob-i
AW: ...beschlagene Scheiben

bin der meinung, die klima sollte immer mitlaufen, niemals ausschalten ^^
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.12.2006, 12:07   #7
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: ...beschlagene Scheiben

Zitat:
Zitat von Adonis Beitrag anzeigen
Das lässt sich im Winter ja nicht vermeiden, dass nässe in den Innenraum kommt, vorallem bei Schnee, der in den Fussmatten hängt.
Ich werde mal den alten Trick mit der Zeitung ausprobieren. Klima benutze ich selten, nur wenns sie wirklich stark angelaufen sind.
Wie sieht es eigentlich mit den Hilfsmitteln von rain-x aus? Hab bisschen in der Suche gestöbert
Ja...Zeitung bewirkt das selbe und hilft auch!Oder eben Zewa...hauptsache es ist saugfähig!
Permanent Klima anhaben zu müssen kann keine Lösung sein!Aber zum Glück hab ich den Stress nicht mehr!Das war immer das schlimmste im Winter...die anlaufenden Scheiben und das permanente rumschalten an der Klima
R32Carsten ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:08   #8
Adonis
 
Avatar von Adonis
AW: ...beschlagene Scheiben

Letzens waren bei mir vier leuten mit feuchten Klamotten drin, KLima auf 3 Striche, aber das hat überhaupt nix gebracht, alle Scheiben angelaufen. Vorallem war diese schon so richtig feucht, da hilft nur wegwischen.
Adonis ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:10   #9
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: ...beschlagene Scheiben

Zitat:
Zitat von Adonis Beitrag anzeigen
Letzens waren bei mir vier leuten mit feuchten Klamotten drin, KLima auf 3 Striche, aber das hat überhaupt nix gebracht, alle Scheiben angelaufen. Vorallem war diese schon so richtig feucht, da hilft nur wegwischen.
Da reicht auch eine Person im Auto!Da geht nur volle Pulle und warten!Wenn man wegwischt ist die Scheibe wieder mit Streifen!Alles scheisse...
R32Carsten ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:12   #10
wob-i
AW: ...beschlagene Scheiben

Zitat:
Zitat von R32Carsten1979 Beitrag anzeigen
Da reicht auch eine Person im Auto!Da geht nur volle Pulle und warten!Wenn man wegwischt ist die Scheibe wieder mit Streifen!Alles scheisse...
auf jeden fall, aber problem haben wohl alle autos
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.12.2006, 12:16   #11
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: ...beschlagene Scheiben

Zitat:
Zitat von wob-i Beitrag anzeigen
auf jeden fall, aber problem haben wohl alle autos
Was auch ein bissi hilft ist beim einsteigen die Scheibe direkt einen Spalt aufmachen!
.:R-Rider ist offline  
Alt 11.12.2006, 12:20   #12
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: ...beschlagene Scheiben

Genau..was am schnellsten hilft alle "Löcher" auf und dann ist ruck zuck alles frei!Nur in 5 min. ist das problem wieder da!
Bei längerer Fahrt ein Spalt die Scheibe auf hilft bzw. trägt zum freiwerden der Scheiben bei!
R32Carsten ist offline  
Alt 12.12.2006, 21:38   #13
Vorteck
AW: ...beschlagene Scheiben

hm, klima is klar, aber wenn das bei mir überhand nimmt wisch ich mal wieder den ganzen rotz von innen aus den scheiben. dann ist bei mir erst mal immer ruhe..
Vorteck ist offline  
Alt 12.12.2006, 22:17   #14
wob-i
AW: ...beschlagene Scheiben

Zitat:
Zitat von Vorteck Beitrag anzeigen
hm, klima is klar, aber wenn das bei mir überhand nimmt wisch ich mal wieder den ganzen rotz von innen aus den scheiben. dann ist bei mir erst mal immer ruhe..
richtig ! am besten: mikrofaser tuch
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.12.2006, 22:23   #15
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: ...beschlagene Scheiben

Zitat:
Zitat von wob-i Beitrag anzeigen
richtig ! am besten: mikrofaser tuch
Noch besser für scheiben ist: Zeitungspapier!!! Nehm ich zumindest immer!
.:R-Rider ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beschlagene Scheibe / Geruch nach Kühlwasser ??? G-Ladener R32 Probleme/Fehler/Defekte 16 04.03.2010 13:15
Beschlagene Scheinwerfer Joris R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 29.01.2010 19:40
Beschlagene Zusatzinstrumente Whiskers Allgemeine VW Fragen 9 25.03.2006 20:21
Beschlagene xenon BUGGES-R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 14 25.02.2006 14:30
Beschlagene Scheinwerfer bei Regen...Was kann man gegen tun? chris_r32 Exterieur 13 05.10.2004 15:07



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de