Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 17.10.2007, 11:15   #16
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Ich kenn nur den golf V5 und der hat mich alles andere als überzeugt
enta ist offline  
Alt 17.10.2007, 11:35   #17
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

denk mal schon, daß des ein anderer ist.Der Audimotor is ja viel älter. Kenn mich aber mit den 5 Zylindern vom Golf net aus.
Schau mal bei den einschlägigen Autoportalen nach den 80er - 100er Audis mit dem 5 Zylinder.....Laufleistungen von 300,400,500000 km...no Problem.
Ein Kumpel hatte auch ein paar Jahre lang einen Audi 100 mit weit über 300000 kms auf der Uhr...der hatte nie Probleme damit. Und lief mit seinen 136 PS auch laut Tacho 230 km/h.

mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Alt 17.10.2007, 11:38   #18
The Stig
 
Avatar von The Stig
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Der Audi Motor ist ja auch ein Reihen-Fünfzylinder und kein V5.
The Stig ist offline  
Alt 17.10.2007, 11:40   #19
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Na obs das besser macht?
enta ist offline  
Alt 17.10.2007, 12:02   #20
Rene19850
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Na sicherlich macht´s das besser.. allein schon wegen der Wärmeverteilung des Motors.. 5 in Reihe strahlen die Wärme viel besser ab wie jeder 5-6 V(R) Motor! Ganz zu schweigen vom absoluten Klang.

Ich kann es aus zuverlässiger Quelle bestätigen.. jetzt bald kommt der S3 Sportsback mit 280(2l turbo) und im tt-s ebenso. Der 2 liter Turbo war von Anfang an auf 300 PS konzepiert worden aber um Leistungsprünge bei den Modellwechsel zu gewährleisten, haben sie ihm im aktuellen S3 auf 265 gedrosselt.
Später dann tt-rs mit dem legendären 5zylinder turbo. desweitern steht der Q5 schon in den Sartlöchern, aber es wird bewusst gewartet um potentielle Q7 Kunden net zu verunsichern weil (fast genauso groß, 10t euro billiger)
Gruß
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.10.2007, 12:15   #21
MeisteR32
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Zitat:
Zitat von Rene19850 Beitrag anzeigen
Na sicherlich macht´s das besser.. allein schon wegen der Wärmeverteilung des Motors.. 5 in Reihe strahlen die Wärme viel besser ab wie jeder 5-6 V(R) Motor! Ganz zu schweigen vom absoluten Klang.

Ich kann es aus zuverlässiger Quelle bestätigen.. jetzt bald kommt der S3 Sportsback mit 280(2l turbo) und im tt-s ebenso. Der 2 liter Turbo war von Anfang an auf 300 PS konzepiert worden aber um Leistungsprünge bei den Modellwechsel zu gewährleisten, haben sie ihm im aktuellen S3 auf 265 gedrosselt.
Später dann tt-rs mit dem legendären 5zylinder turbo. desweitern steht der Q5 schon in den Sartlöchern, aber es wird bewusst gewartet um potentielle Q7 Kunden net zu verunsichern weil (fast genauso groß, 10t euro billiger)
Gruß
Ganz richtig, die V(R) 5 und 6-Motoren von VW/Audi haben baubedingt durch den engen Zylinderwinkel thermische Probleme, die zu Leistungsverlusten führen.
Davon können wir im Sommer ein Lied singen.
(Deshalb hab ich als Placeboeffekt meine Wärmedämmmatte an der Innenseite der Motorhaube entfernt)
Laufkultur und Laufruhe dürften auch für die Reihenanordnung sprechen.
Nur der Platz war und ist in den Kompaktwagen dafür leider nicht vorhanden.
Wer schon mal einen Blick unter die Motorhaube des BMW 130i geworfen hat, wird wissen, wieviel Raum dieses Aggregat benötigt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.10.2007, 12:17   #22
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Naja, muss man dann alles mal antesten wenn es so weit ist.

Ich finde rein beim niederschreiben hört sich V6 Turbo besser an als 5zyl. reihe turbo *g* .... aber das is ja mehr spaß als ernst gemeint.... probiern geht über mutmaßen
enta ist offline  
Alt 17.10.2007, 12:30   #23
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Naja, muss man dann alles mal antesten wenn es so weit ist.

Ich finde rein beim niederschreiben hört sich V6 Turbo besser an als 5zyl. reihe turbo *g* .... aber das is ja mehr spaß als ernst gemeint.... probiern geht über mutmaßen
Tja, leider hören die Entwickler von Audi und VW nicht immer auf die Wünsche seiner Kunden!
Eins ist aber sicher, der TTRS bekommt einen 5Zyl. Turbo und keinen 6Zyl. egal ob mit ein oder zwei Ladern.
lower4er ist offline  
Alt 17.10.2007, 12:32   #24
Rene19850
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Naja, muss man dann alles mal antesten wenn es so weit ist.

Ich finde rein beim niederschreiben hört sich V6 Turbo besser an als 5zyl. reihe turbo *g* .... aber das is ja mehr spaß als ernst gemeint.... probiern geht über mutmaßen
V6 Turbo ist aus ökonomischer Sicht,Platzgründen, Gewicht sicherlich die schlechtere Wahl. Könnte man in der Öko und Co2 Phase welche gerade ist, kaum verkaufen..
Ganz davon abgesehen hat Audi sehr viel Erfahrung beim 5 zylinder, welche ich auch nicht einfach so wegschmeißen würde.
Mußt du einfach mal antesten wenn es soweit ist, aber Vorsicht dann magst dein Rrrr net mehr fahren
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.10.2007, 12:36   #25
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Genau!
z.B. wird der 5Zyl. als Sauger immernoch in Mexico gebaut und genau dieser soll als Grundmotor für die aufgeladene Version dienen.
lower4er ist offline  
Alt 17.10.2007, 12:36   #26
MeisteR32
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Zitat:
Zitat von Rene19850 Beitrag anzeigen
V6 Turbo ist aus ökonomischer Sicht,Platzgründen, Gewicht sicherlich die schlechtere Wahl. Könnte man in der Öko und Co2 Phase welche gerade ist, kaum verkaufen..
Ganz davon abgesehen hat Audi sehr viel Erfahrung beim 5 zylinder, welche ich auch nicht einfach so wegschmeißen würde.
Mußt du einfach mal antesten wenn es soweit ist, aber Vorsicht dann magst dein Rrrr net mehr fahren
Find ich auch. Ein 5-Zylinder mit ca. 350 PS hört sich da schon viel ökonomischer an.
Ich bin mal auf das Aggregat gespannt und die wenigsten würden sicherlich nach einer Testfahrt enttäuscht sein.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.10.2007, 13:46   #27
enta
 
Avatar von enta
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Naja, die nachteile mit Gewicht und ökonomie machen sich bei vw aber auch viel stärker bemerkbar als bei anderen herstellern.

Wenn man bedenkt das der V8 Motor des E92 M3 mit 4L rund 13kg weniger wiegt als der reihen 6zyl. mit 3,2L des E46 M3 heisst mehr töpfe nicht gleich mehr gewicht. Nur weil vw auf einen uralten motorblock nen turbo setzt würde ich nicht drauf wetten das er wenig verbraucht. Die solten wirklich mal was neues entwickelt und nich immer olle kamellen mit neuer technik versehen.
enta ist offline  
Alt 17.10.2007, 16:13   #28
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Zitat:
Zitat von enta Beitrag anzeigen
Naja, die nachteile mit Gewicht und ökonomie machen sich bei vw aber auch viel stärker bemerkbar als bei anderen herstellern.

Wenn man bedenkt das der V8 Motor des E92 M3 mit 4L rund 13kg weniger wiegt als der reihen 6zyl. mit 3,2L des E46 M3 heisst mehr töpfe nicht gleich mehr gewicht. Nur weil vw auf einen uralten motorblock nen turbo setzt würde ich nicht drauf wetten das er wenig verbraucht. Die solten wirklich mal was neues entwickelt und nich immer olle kamellen mit neuer technik versehen.
So pauschal kannst du das aber auch nicht sagen.
Von dem Motor wird vielleicht der Rumpf übernommen, der Rest wird Stand der Technik sein. Ich hab den Motor schon Ende 2005 gesehen und da wurden damals schon Erprobungen gefahren. Also, wenn es ne alte Kamelle wär könnten die sich sowas bestimmt sparen.
lower4er ist offline  
Alt 17.10.2007, 17:00   #29
fredl
 
Avatar von fredl
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Auf gehts Audi baut das 5 Zylinder Turbo Teil, in Gedenken an Walter Röhrl, man war das ein Hammer Sound im S1...
fredl ist offline  
Alt 17.10.2007, 17:53   #30
Attila
 
Avatar von Attila
AW: Audi TT mit 280 PS, später 350 PS

Ich hatte einen Audi 90 2,3 5Zylinder mit 136 PS. Lief mit Normal und Super. Habe den nach 11 Jahren mit 350.000 Kilometern verkauft. Die Frau des Nachbesitzers hat den dann ein halbes Jahr später auf der Autobahn gegen die Leitplanken gesetzt. Eine Reparatur bei dem Alter hat sich nicht mehr gelohnt, sonst würde der Motor wohl noch heute laufen.
Einziger Nachteil war, daß ich jedes Jahr vorn einen Satz neuer Reifen brauchte. Hinten alle vier Jahre. Scheiß Frontkratzer halt. GTI läßt grüßen.
Wie so ein aufgeblasenes 350PS-Teil aber in der Haltbarkeit ist, muß sich wohl erst noch rausstellen.
Attila ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Audi RS4 Avant Vollausstattung, 280 km/h, usw .:R32-Atze Suche/Biete sonstiges 0 12.04.2011 16:49
Golf 5 R32 Ruf Kompressor mit 350 PS von SLS golf5GTI Motortuning 56 01.04.2009 09:11
350 Z oh mein Gott Z32 Erlebnisse/Geschichten 30 04.06.2006 23:59
R32 VS.Nissan 350 Z TimR32 Erlebnisse/Geschichten 94 27.03.2006 03:33
Volkswagen: Neuauflage des VW Golf ab 2008 mit bis zu 280 PS PierreR32 Auto News 9 03.03.2006 23:19



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de