Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > Allgemeines OFF TOPIC!

Allgemeines OFF TOPIC! Off-Topic eben ;)

Antwort
Alt 03.09.2006, 13:43   #1
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
Audi TDI vs.BMW M3

hallo.war gestern mit meinem dad und noch einem bekannten auf der ab.vor uns war dann ein m3.mein vater ist im gelch nach.sind dann immer hinterihm gewesen, kurz mal zurückgefallen, weil uns einer rausgefahren ist. dann wieder hinterher.haben ihn dann überholt, weil der bei 250 abgeregelt hat.dann hat er voll weggeshaut. dann ist er uns hinterher.wir mussten auf ca.180 runterbremsen, dann haben wir voll beschleunigt und sind nach rechts.aber sieh da, der m3 kam nicht vorbei.abstand blieb immer gleich.aber ab 250 würde er immer kleiner.
manuel_bosl ist offline  
Alt 03.09.2006, 14:43   #2
Adonis
 
Avatar von Adonis
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Jo die M3 gehen anscheinend ned so gut, der hats selbst gegen einen R32 schwer, zumindest in der Stadt!
Adonis ist offline  
Alt 03.09.2006, 14:46   #3
ChrisR32
AW: Audi TDI vs.BMW M3

AUdi TDI?

was soll das fürn teil sein?

Oder redest du jetzt von deinem R?!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.09.2006, 14:50   #4
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Jo, gibt ja nicht nur einen TDI bei Audi ...
Randall Flagg ist offline  
Alt 03.09.2006, 14:53   #5
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Audi TDI vs.BMW M3

ne rede vom audi TDI MTM
manuel_bosl ist offline  
Alt 03.09.2006, 15:04   #6
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Audi TDI vs.BMW M3

MTM hat so für einige Audi TDIs Tuning im Programm...

Uns würde interessieren Welchen TDI Motor... 1.9 , 2.0 , 3.0 , 4.2 ....
Randall Flagg ist offline  
Alt 03.09.2006, 15:47   #7
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Audi TDI vs.BMW M3

aso.sorry 3liter tdi laut prüfstand 295 ps da hatte er aber erst 3000 km drauf.jetzt dürfte er ca.300 haben laut mtm
manuel_bosl ist offline  
Alt 03.09.2006, 16:19   #8
ChrisR32
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Zitat:
Zitat von Adonis
Jo die M3 gehen anscheinend ned so gut, der hats selbst gegen einen R32 schwer, zumindest in der Stadt!
ich glaube so generell kann man das schlecht sagen.
der R hat seinen bauartbedingten Vorteil in den niedrigen touren- bis 4, vielleicht auch 5T sind wir dem M3 ebenbürtig mit dem R, danach kommt der bauartbedingte Vorteil des hochdrehenden Motors, der M3 fahrer muss den bereich 5- Begrenzer bei sich nutzen und tut er das merkt man auch wie er spührbar dann boden gutmacht in diesem drehzahlbereich.
nur nutzen den halt viele fahrer nicht, drehen nicht aus bis begrenzer...
das erklärt sicher die resultate die manche von uns gegen den M3 rausfahren.

des weiteren gibts da ne große streuung. Hatte auch schon das Vergügen mit meinem Boxster S nen serienmäßiges M3 coupe wirklich abzuhängen, konnte auch nicht glauben dass das so leicht geht.
Beim anschließenden Tankstopp war ich schon durch mit tanken , also 3-4 minuten später lief der M3 erst ein. Fahrer war fassungslos, meint er hätte alles gegeben und konnts nicht glauben, hat stein und bein geschworen beim Nächsten auf nen Carrera umzusteigen.

umgekehrt hatte ich auch schon begegnungen mit ebenbürtigen M3, und mit dem R kommst du ihnen nicht bei, wenn du da anschluß halten kannst und dranbleiben is es ok- aber auch das höchste der gefühle.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.09.2006, 17:08   #9
MeisteR32
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Wenn der Fahrer eines M3 das Hochdrehzahlkonzept seines R6-Motors einzusetzen weiß, dann hat der R32 nicht den Hauch einer Chance!
Bedingt durch den Allradantrieb und das maximale Drehmoment in relativ niedrigen Drehzahlbereichen, kann der R32 bis ca. 60 Km/h einigermaßen mithalten. Danach erreicht der M3 andere Leistungsregionen.
Wer anderes behauptet, ist auf einen M3-Fahrer getroffen, der keine Lust hatte Gas zugeben, weil er sowieso weiß wie es ausgehen würde.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.09.2006, 17:24   #10
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Bin der gleichen Meinung. 100 PS mehr kann man nicht einfach "unter den Teppich kehren"
HD-YX777 ist offline  
Alt 03.09.2006, 18:37   #11
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Audi TDI vs.BMW M3

kenne den vergleich nur mit dem e36 m3 und da hat der m3 bis zum 3. gang null chance aber dann ist er wech.

aragami hat bei german racewars nen smg m3 platt gemacht.
ich in nürnberg gegen einen türcken m3 cabrio, weiß aber net ob es der mit 286 oder der mit 321 war.

denke aber gegen den e46 sieht man kein land
whity r32 ist offline  
Alt 03.09.2006, 19:29   #12
max_hfh
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Zitat:
Zitat von Adonis
Jo die M3 gehen anscheinend ned so gut, der hats selbst gegen einen R32 schwer, zumindest in der Stadt!
Nicht schlecht, hab selten so gelacht.

R32 0-100=6,6 sek 0-200=26 sek

M3 e46 0-100=5,2 sek 0-200=18 sek

Zitat:
Zitat von whity r32
kenne den vergleich nur mit dem e36 m3 und da hat der m3 bis zum 3. gang null chance aber dann ist er wech.

aragami hat bei german racewars nen smg m3 platt gemacht.
ich in nürnberg gegen einen türcken m3 cabrio, weiß aber net ob es der mit 286 oder der mit 321 war.

denke aber gegen den e46 sieht man kein land

Ein BMW M3 e36 3,2l schafft ähnliche Werte und auch gegen den hat man mit nem R32 keine Chance.

M3 e36 3,2 0-100=5,6 sek 0-200=20 sek

Ich denke, die Zahlen sprechen für sich und sind über jeden Zweifel erhaben.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.09.2006, 20:46   #13
Kuechenfranky
 
Avatar von Kuechenfranky
AW: Audi TDI vs.BMW M3

M3 und R 32 , da weiß jeder Normalbürger , wie es ausgeht. ( Vielleicht schaffen wir den ganz alten mit den dicken Backen ) Bin aber auch noch nicht in die Situation gekommen mit einem M3 . Würde mich auch nicht darauf einlassen. Finde unsere südländischen Mitbürger sehen grinsend noch schlechter aus.
Was ich aber weiß , ist der Vorgänger des jetzigen 500 SL da bin ich der grinsende Südländer und der Benzfahrer findet ich sehe ....... aus .
Zurück zum TDI : Audi 3,0 TDI haut uns im Drehmoment sowas um die Ohren , so das auf der AB bis 210 km/h wir keine Chance haben an ihm vorbei zukommen. Danach ganz langsam.

Gruß aus Soest
Frank
Kuechenfranky ist offline  
Alt 03.09.2006, 20:54   #14
ChrisR32
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Zitat:
Zitat von Kuechenfranky
Zurück zum TDI : Audi 3,0 TDI haut uns im Drehmoment sowas um die Ohren , so das auf der AB bis 210 km/h wir keine Chance haben an ihm vorbei zukommen. Danach ganz langsam.

Gruß aus Soest
Frank
Serienmäßig?

Ich weiß nicht warum manche hier mit denen solche Probleme haben- ihr müsst einfach näher hin.....und sobald der Genosse sich nach rechts begiebt voll drauf auf den (armen) R, die länge um ihn einzusperren bzw. auf gleiche höhe zu kommen hat man in 0, nix rausgefahren.
Hab in meinem Leben noch mit keinem A6 3.0, 530d etc Probleme gehabt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.09.2006, 21:10   #15
marvelles
 
Avatar von marvelles
AW: Audi TDI vs.BMW M3

Zitat:
Zitat von max_hfh
Nicht schlecht, hab selten so gelacht.

R32 0-100=6,6 sek 0-200=26 sek

M3 e46 0-100=5,2 sek 0-200=18 sek




Ein BMW M3 e36 3,2l schafft ähnliche Werte und auch gegen den hat man mit nem R32 keine Chance.

M3 e36 3,2 0-100=5,6 sek 0-200=20 sek

Ich denke, die Zahlen sprechen für sich und sind über jeden Zweifel erhaben.
mann was bringen dir die ganzen zahlen!!

es kommt auf den fahrer auch an.
1.ob er schalten kann.
2.dazu welche strecke...ob sie nass oder trocken ist.
3.wie man das auto besonders in kurven beherschen kann.

es gibt momente wo ein schwächerer fahrer(auto) einen favoriten überlegen ist.
oder wäre doch langweilig wenn z.b im fussball die rein zahlen stärkere manschaft immer gewinnt...lool

greetz

greetz
marvelles ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Audi R18 TDI 2stroke+2 Auto News 9 11.12.2010 23:38
Audi R8 V12 TDI dj_loetkolben Auto News 11 31.01.2008 10:12
Audi Q7 V12 TDI MeisteR32 Auto News 8 08.01.2007 17:21
AUDI A6 2,5 TDI Multitronic chiefrocka Suche/Biete sonstiges 3 21.02.2006 23:43
R32 against AUDI A6 3.0 tdi arjanh Motortuning 17 14.06.2004 19:30



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de