Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 13.07.2006, 13:43   #1
Fringe
 
Avatar von Fringe
V

B&B VW Polo GTI: Kleiner Feger
Der neue VW Polo GTi mit seinem 1,8-Liter-Turbomotor ist ein dankbares Tuningobjekt. B&B nutzt seine Erfahrungen und bringt den kleinen Wolfsburger stufenweise auf bis zu 300 PS.

Die Eingangsstufe mit 195 PS kostet 998 Euro und wird durch eine Änderung der Elektronik mit geringfügiger Erhöhung des Ladedrucks und Anpassung der elektronischen Einspritzkennfelder durchgeführt. In weiteren Abstufungen von 210, 245 und 260 PS erreicht der 1.8 Turbo Motor in der abschließenden Evo R-Stufe 300 PS und 410 Nm. Um diese Leistung zu erreichen, tauschen die Techniker das komplette Innenleben des Vierzylinders. Schmiedekolben, Pleuel, Spezial-Zylinderkopf und ein größerer Turbolader sowie Änderungen an Ladeluftkühlung, Einspritzsystem und die Verwendung einer Sportauspuffanlage setzten die gewaltige Leistung frei. Eine spezielle Ölkühleranlage sorgt für die thermische Gesundheit des Triebwerks.

In der letzten Leistungsstufe sprintet der GTI in 5,4 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht bei 258 km/h seine Höchstgeschwindigkeit.

Um den Polo auch bei höheren Geschwindigkeiten immer sicher beherrschen zu können, wurden neben einstellbaren Gewindefahrwerken in verschiedenen Abstimmungen auch Hochleistungsbremsanlagen entwickelt, welche den Polo sicher in der Spur halten. Exklusive Räder in 17 und 18 Zoll sowie ein sportlicher Aerodynamikbausatz runden das Äußere des kleinen Kraftpaketes ab.
Fringe ist offline  
Alt 13.07.2006, 22:27   #2
SK-R32
 
Avatar von SK-R32
AW: V

B&B haben schon immer schnelle Polos gehabt...
1987 einen Polo 2 G40 mit 155 PS
Zu der Zeit war ein orginaler G40 schon der Hammer !
SK-R32 ist offline  
Alt 14.07.2006, 05:32   #3
MeisteR32
AW: V

Die Engeschwindigkeit ist sicherlich bedingt durch die Übersetzung des Getriebes.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2006, 07:18   #4
HeineR32
AW: V

Das muss doch eine Freude für die Tuner sein! Jetzt werden die das ganze Zeug für den 1,8er Turbo doch noch los...
HeineR32 ist offline  
Alt 14.07.2006, 09:11   #5
Vorteck
AW: V

Hmm, fährt nicht irgend einer son gewaltsding in nem Lupo ?? Ist son weisser aus HH glaube ich, muss mal in das Video reinschauen. Echt fies das teil.
Vorteck ist offline  
Alt 14.07.2006, 14:43   #6
SK-R32
 
Avatar von SK-R32
AW: V

Jou, B&B hatten auch mal nen Lupo RS,als Basis diente ein Lupo GTI.
Die haben auch darin einen 1.8 T mit 300PS verbaut
Der ging wie eine Kanonenkugel..
SK-R32 ist offline  
Alt 14.07.2006, 18:41   #7
max_hfh
AW: V

Na super, 300PS und 400Nm in nem frontbetriebenen Polo. Frage mich, wie alltagstauglich das Ganze dann noch ist bzw. wie oft man seine Reifen wechseln muss. Ich bezweifle mal ganz stark, dass der beim Sprint seine volle Leistung auf die Straße bekommt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2006, 18:59   #8
jesses
 
Avatar von jesses
AW: V

Zitat:
Zitat von max_hfh
Na super, 300PS und 400Nm in nem frontbetriebenen Polo. Frage mich, wie alltagstauglich das Ganze dann noch ist bzw. wie oft man seine Reifen wechseln muss. Ich bezweifle mal ganz stark, dass der beim Sprint seine volle Leistung auf die Straße bekommt.
Naja, auf'm Tuner GrandPrix bekamen die das sehr gut auf die Straße, haben in der Klasse gewonnen Kommt wahrscheinlich immer ein bisschen drauf an, wer fährt
jesses ist offline  
Alt 14.07.2006, 22:36   #9
max_hfh
AW: V

Zitat:
Zitat von jesses
Naja, auf'm Tuner GrandPrix bekamen die das sehr gut auf die Straße, haben in der Klasse gewonnen Kommt wahrscheinlich immer ein bisschen drauf an, wer fährt

Ich denke, das bei diesem Fahrzeug dann doch noch ein paar Modifikationen (Sperre) vorgenommen wurden, um nicht ganz dumm darzustehen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2006, 23:11   #10
jesses
 
Avatar von jesses
AW: V

Zitat:
Zitat von max_hfh
Ich denke, das bei diesem Fahrzeug dann doch noch ein paar Modifikationen (Sperre) vorgenommen wurden, um nicht ganz dumm darzustehen.
Falls du damit eine Differenzialsperre meinst, ja, das haben sie gemacht. Der Umbau liegt preislich ja auch jenseits der 20.000,-
jesses ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de