Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte

Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte Alles rund um die Pflege deines R´s

Antwort
Alt 06.05.2006, 23:31   #1
StefanF
Polieren = Wachsschutz?

Hi zusammen,

hab hier gerade ein bischen gelesen wegen Felgenreiniger und dann auch paar Sachen übers polieren gelesen. Irgendwie bin ich jetzt bischen verwirrt.

Also derzeit poliere ich mein Auto mit Dr. Wack A1 Speed Polish. Reicht das jetzt oder muss ich zusätzlich noch ein Wachs anbringen? Wenn ja A1 Speed Wax? Was ist dann bitte ein Autohartwachs?

Ach ja, hab mir übrigends den Alu Teufel bestellt, hoffe der ist gut ;-)

Gruß
Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 00:25   #2
wob-i
AW: Polieren = Wachsschutz?

hmm, gute frage, i habe festgestellt, das ein bisschen original vw wax nach dem polieren auf jeden fall nicht schaden kann ...
gerade im sommer, wie man eh jeden tag die fliegen runterwaschen muss ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 00:29   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Polieren = Wachsschutz?

Ich poliere immer mit Swizöl
biSheep ist offline  
Alt 07.05.2006, 07:32   #4
R-GT
AW: Polieren = Wachsschutz?

Zitat:
Zitat von svenni
Ich poliere immer mit Swizöl

Lt. Swizöl-Handbuch soll der Wagen ja danach 3 Stunden unberührt in der Sonne stehen. Machst Du das immer, oder ist das nach Deiner Erfahrung unnötig?
Werde "die teuerste Politur der Welt" ( Original Swizöl Werbetext ) demnächst mal probieren. Scheint von der Handhabung ja um einiges schwieriger zu sein als die anderen Polituren, vor allem was die Lack-Vorbehandlung mit Cleaner Fluid angeht. Benutzt Du den jedesmal?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 07:36   #5
R-GT
AW: Polieren = Wachsschutz?

Zitat:
Zitat von StefanF
Hi zusammen,

hab hier gerade ein bischen gelesen wegen Felgenreiniger und dann auch paar Sachen übers polieren gelesen. Irgendwie bin ich jetzt bischen verwirrt.

Also derzeit poliere ich mein Auto mit Dr. Wack A1 Speed Polish. Reicht das jetzt oder muss ich zusätzlich noch ein Wachs anbringen? Wenn ja A1 Speed Wax? Was ist dann bitte ein Autohartwachs?

Ach ja, hab mir übrigends den Alu Teufel bestellt, hoffe der ist gut ;-)

Gruß
Stefan
Ich geh mal davon aus das die Politur bereits ausreichent Wachs enthält.
Schau einfach mal auf die Verpackung. Notwendig ist die Wachspolitur eigentlich nur nach der Verwendung von Schleifpaste, Schleifpolitur oder Lackreinigern. Habe die Politur noch nicht probiert, sollte eine Wachsversiegelung zusätzlich notwendig sein kannst Du davon ausgehen das der Hersteller das auf der Verpackung vermerkt. Der möchte ja auch gern zweimal verdienen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 09:15   #6
speci
 
Avatar von speci
AW: Polieren = Wachsschutz?

ich will mein auto wohl auch wieder polieren und waxen
wo bestellt ihr den die sachen?
ich brauch ja politur und versiegelung
speci ist offline  
Alt 07.05.2006, 10:17   #7
R32-Träumer
AW: Polieren = Wachsschutz?

Zitat:
Zitat von R-GT
Lt. Swizöl-Handbuch soll der Wagen ja danach 3 Stunden unberührt in der Sonne stehen. Machst Du das immer, oder ist das nach Deiner Erfahrung unnötig?
Werde "die teuerste Politur der Welt" ( Original Swizöl Werbetext ) demnächst mal probieren. Scheint von der Handhabung ja um einiges schwieriger zu sein als die anderen Polituren, vor allem was die Lack-Vorbehandlung mit Cleaner Fluid angeht. Benutzt Du den jedesmal?

Man hat ja gar nicht immer so viel Sonne. Ist eine Idealvorgabe.
Die Hanhabung ist nicht schwer. Man hat nur keine wirklich vernünftige Anleitung in dem beiliegenden Heftchen. Das Cleaner Fluid muß nicht jedesmal angewendet werden. Wichtig ist vor dem ersten Wachsauftrag benutzen, um alte Wachse oder Polituren zu entfernen.
Ich kann das Teflon-Wachs empfehlen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 10:30   #8
Oli1906
AW: Polieren = Wachsschutz?

He He Also wer freiwillig Swizöl benutzt muss entweder zuviel geld haben oder einfach ne Schatten

175€ für ein Wax ist echt schon seten dämlich, sorry

LG ist genauso gut, wenn nicht besser
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 11:12   #9
cs
 
Avatar von cs
AW: Polieren = Wachsschutz?

Was ich wirklich empfehlen kann ist ZAINO!
Das ist meiner Meinung nach noch eine Spur besser als der LG.

Wird über diesen Shop vertrieben:

http://www.viper-lifestyle.de/
cs ist offline  
Alt 07.05.2006, 12:52   #10
speci
 
Avatar von speci
AW: Polieren = Wachsschutz?

175 euro für nen wax?
dafür kann ich mein wagen zu nem aufbereiter bringen...
speci ist offline  
Alt 07.05.2006, 13:00   #11
R-GT
AW: Polieren = Wachsschutz?

[quote=Oli1906]He He Also wer freiwillig Swizöl benutzt muss entweder zuviel geld haben oder einfach ne Schatten

175€ für ein Wax ist echt schon seten dämlich, sorry

----------------------------------------------------------------------------------------

Wiso 175 € es gibt 200ml auch für über 500,- €. Wenn Du möchtest kannst Du dir auch dein höchstpersönliches eigenes Wachs anrühren laßen. Kostet dann 1750,- €. Kein Scherz, ist der reguläre Preis für 200ml !!!

Ich benutze als Fahrzeugaufbereiter selbstverständlich sehr gute und trotzdem nicht so extrem teure Polituren ( welche teilweise im normalen Handel nicht erhältlich sind ). Allerdings gibt es ganz vereinzelt Kunden bei denen Geld keine Rolle spielt. Da ich gebeten wurde ein Fahrzeug mit Swizöl zu polieren habe ich mir nun für 100,- € ein Wachs gekauft. Und noch einige andere erforderliche Untensillien, welche ebenfalls nicht gerade preiwert waren. Bevor ich jetzt den Kundenwagen damit poliere werde ich es natürlich erst mal ausprobieren.
Soll angeblich wirklich einen wahnsinns Glanz geben. Kann ja dann mal berichten ob es stimmt.
Für den "Selbermacher" kann ich Sonax Xtrem empfehlen. Läßt sich sehr gut verarbeiten und bringt ein gutes Resultat.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 13:32   #12
speci
 
Avatar von speci
AW: Polieren = Wachsschutz?

Zitat:
Zitat von R-GT
Für den "Selbermacher" kann ich Sonax Xtrem empfehlen. Läßt sich sehr gut verarbeiten und bringt ein gutes Resultat.
das habe ich im keller stehn.
hat auch sone nano versiegelung und bin damit auch zufrieden
speci ist offline  
Alt 07.05.2006, 14:40   #13
wob-i
AW: Polieren = Wachsschutz?

holt euch das original vw wax ... die dose reicht für knapp 1 jahr ... (bei 1x monat nutzung), kostet: 8 €
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 14:50   #14
Oli1906
AW: Polieren = Wachsschutz?

[QUOTE=R-GT]
Zitat:
Zitat von Oli1906
He He Also wer freiwillig Swizöl benutzt muss entweder zuviel geld haben oder einfach ne Schatten

175€ für ein Wax ist echt schon seten dämlich, sorry

----------------------------------------------------------------------------------------

Wiso 175 € es gibt 200ml auch für über 500,- €. Wenn Du möchtest kannst Du dir auch dein höchstpersönliches eigenes Wachs anrühren laßen. Kostet dann 1750,- €. Kein Scherz, ist der reguläre Preis für 200ml !!!

Ich benutze als Fahrzeugaufbereiter selbstverständlich sehr gute und trotzdem nicht so extrem teure Polituren ( welche teilweise im normalen Handel nicht erhältlich sind ). Allerdings gibt es ganz vereinzelt Kunden bei denen Geld keine Rolle spielt. Da ich gebeten wurde ein Fahrzeug mit Swizöl zu polieren habe ich mir nun für 100,- € ein Wachs gekauft. Und noch einige andere erforderliche Untensillien, welche ebenfalls nicht gerade preiwert waren. Bevor ich jetzt den Kundenwagen damit poliere werde ich es natürlich erst mal ausprobieren.
Soll angeblich wirklich einen wahnsinns Glanz geben. Kann ja dann mal berichten ob es stimmt.
Für den "Selbermacher" kann ich Sonax Xtrem empfehlen. Läßt sich sehr gut verarbeiten und bringt ein gutes Resultat.
Die 1750€ meinte ich auch, hab nur die 0 vergessen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.05.2006, 16:30   #15
StefanF
AW: Polieren = Wachsschutz?

Also auf dem A1 Speed Polish steht oben: Schützt und versiegelt jeden Lack.
Reicht das oder lieber nach dem polieren noch mit nem Wax drüber?

Gruß
Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
leute frage wegen verdichten und polieren GuentherR32 Räder/Reifen 13 20.01.2013 12:06
Polieren Pusher Tips und Tricks 102 30.05.2010 13:15
Polieren tonyvr6 Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 44 19.07.2007 23:39
polieren und vercromen 4motion Sonstiges Tuning 6 07.09.2005 14:41
Kratzer aus Glas polieren? Z32 Allgemein 10 04.08.2005 17:39



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de