Zurück   R32 Club > VW-Forum > Allgemeine VW Fragen

Allgemeine VW Fragen Alle Fragen zu VW und deinem Auto die nichts mit R zutun haben, bitte hier rein!

Antwort
Alt 01.03.2006, 07:08   #1
BUGGES-R32
 
Avatar von BUGGES-R32
2.0 tfsi

Bin ab märz besitzer eines seat leon T-fsi suche nun deutsche firmen die an diesem moror gute tuning bieten ist ja der gleiche motor wie im gti vieleicht kan mir einer von euch ne firma empfelen aber bitte eine aus deutschland will net so weit fahren .
Habe schon ein ahgebot für nen chip der ihn auf 280 ps auf puscht aber will mir auch nen hybrid lader noch raufknalllen ! Danke schon mal im vorraus
BUGGES-R32 ist offline  
Alt 01.03.2006, 07:53   #2
Franky
AW: 2.0 tfsi

Normalerweise kannst du da zu allen VW/Audi Tunern gehen (Abt, Oettinger, B&B, und die ganzen anderen die hier im Forum öfters mal genannt werden).

Willst du eigentlich mehr auf Leistung oder mehr auf Spritsparen tunen?
Wegen dem Hybrid Ding?

Also Leistungsmäßig hat die Apotheke (B&B Motorsport) für den TFSI eine 300PS Variante auf Lager.

Aber ganz ehrlich, wenn ich diesen Motor hätte würde ich mich für die IS Version von ABT entscheiden. Bringt zwar maximal nur 240PS und ist auch nicht ganz billig für die Leistung, nur mit dem Unterschied, daß du jetzt tanken kannst was du willst. Von 91OKT bis 98/100OKT und die Leistung steigt dementsprechend was du getankt hast.
Bei "Normal" 200PS
Bei "Super" ca.220PS
Bei "SP" ca.240PS
(Die Angaben sind vom GTI, aber den Chip gibt es für den Leon auch)

Aber letztlich mußt du dich entscheiden.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.03.2006, 08:24   #3
wob-i
AW: 2.0 tfsi

<-- würde wie immer, zu skn fahren :P
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.03.2006, 12:19   #4
Manuel
AW: 2.0 tfsi

Zitat:
Zitat von Franky
Normalerweise kannst du da zu allen VW/Audi Tunern gehen (Abt, Oettinger, B&B, und die ganzen anderen die hier im Forum öfters mal genannt werden).

Willst du eigentlich mehr auf Leistung oder mehr auf Spritsparen tunen?
Wegen dem Hybrid Ding?

Also Leistungsmäßig hat die Apotheke (B&B Motorsport) für den TFSI eine 300PS Variante auf Lager.

Aber ganz ehrlich, wenn ich diesen Motor hätte würde ich mich für die IS Version von ABT entscheiden. Bringt zwar maximal nur 240PS und ist auch nicht ganz billig für die Leistung, nur mit dem Unterschied, daß du jetzt tanken kannst was du willst. Von 91OKT bis 98/100OKT und die Leistung steigt dementsprechend was du getankt hast.
Bei "Normal" 200PS
Bei "Super" ca.220PS
Bei "SP" ca.240PS
(Die Angaben sind vom GTI, aber den Chip gibt es für den Leon auch)

Aber letztlich mußt du dich entscheiden.

War mal auf der HP, lese ich das richtig, das dabei auch das Getriebe länger übersetzt wird? Wenn ja wäre der doch recht hohe Preis gerechtfertiegt, denn Getriebeteile sind alles andere als billig!

Ich habe den Text mal rauskopiert, wenn man das nicht darf lösch ich es wieder.

"iS steht für "intelligent Sport". Doch was genau steckt hinter dieser intelligenten Technologie?

Abt Sportsline nutzt die Potenziale der modernen Steuerungselektronik, optimiert diese und kombiniert sie mit einer verbrauchsoptimierten Modifizierung des Seriengetriebes. Das Ergebnis: Mit deutlich niedrigeren Drehzahlen werden höhere Geschwindigkeiten erreicht und der Spritverbrauch sinkt deutlich – um bis zu vier Liter auf hundert Kilometer. Diese Werte werden bei gleichzeitiger Leistungssteigerung von bis zu 55 PS und deutlicher Verbesserung der Beschleunigungswerte erzielt."
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.03.2006, 12:37   #5
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: 2.0 tfsi

Es gibt sehr viele Firmen!
Beste Erfahrungen habe ich mit Rothe Motorsport gemacht.
lower4er ist offline  
Alt 01.03.2006, 13:50   #6
BUGGES-R32
 
Avatar von BUGGES-R32
AW: 2.0 tfsi

dieser hybrid turbo bringt mehr leistung als ein normaler und hat eine viel höere lebensdauer ! Wird von Porsche verbaut seit kurzem
BUGGES-R32 ist offline  
Alt 01.03.2006, 13:52   #7
Manuel
AW: 2.0 tfsi

Zitat:
Zitat von BUGGES-R32
dieser hybrid turbo bringt mehr leistung als ein normaler und hat eine viel höere lebensdauer ! Wird von Porsche verbaut seit kurzem

hybrid Turbo sagt mir nicht wirklich viel, kann das mal jemand genauer erläutern?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.03.2006, 15:15   #8
Marcelvs
AW: 2.0 tfsi

Zitat:
Zitat von Manuel
hybrid Turbo sagt mir nicht wirklich viel, kann das mal jemand genauer erläutern?

also ich kenne den Begriff Hybrid nur unter einen anderem Antriebskonzept!
Was Porsche demnächst beim Turbo (VTG) verbaut ist ein variabler Turbo der je nach Drehzahl die Geometrie ändern kann! Dadruch soll das Turboloch nicht mehr vorhanden sein.

Aber auch nicht schlecht mit20 zwei Autos zu haben....reinen R und einen Leon 2,0TFSI....respekt.
Marcelvs ist offline  
Alt 02.03.2006, 07:05   #9
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: 2.0 tfsi

Zitat:
Zitat von Marcelvs
also ich kenne den Begriff Hybrid nur unter einen anderem Antriebskonzept!
Was Porsche demnächst beim Turbo (VTG) verbaut ist ein variabler Turbo der je nach Drehzahl die Geometrie ändern kann! Dadruch soll das Turboloch nicht mehr vorhanden sein.

Aber auch nicht schlecht mit20 zwei Autos zu haben....reinen R und einen Leon 2,0TFSI....respekt.
Die variablen Turbolader gibt es aber schon länger. Z.B. der aktuelle 320 V6 Diesel von Daimler hat auch solch ein Lader....
lower4er ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf II TFSI holgi33 Auto News 15 05.10.2010 22:35
Hammer Sound eines 2.0 TFSI pasa Allgemeines 30 16.08.2010 19:09
Testfahrt 2.0 tfsi TT Cabrio ishino Allgemeines OFF TOPIC! 6 15.05.2007 01:17
A3 2.0 TFSI gegn Astra 2.0 T reichi Erlebnisse/Geschichten 31 23.10.2004 20:10
2.0 TFSI JBO Allgemein 45 29.07.2004 16:08



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de