Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 25.02.2006, 09:05   #1
dj_loetkolben
 
Avatar von dj_loetkolben
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

Genu,noch mehr Hubraum
Motorenspezialist Weineck hat die wohl ultimativste Cobra auf die Räder gestellt, die je den Asphalt deutscher Straßen malträtieren durfte. Aus 12,9 Liter Hubraum leistet die Weineck Cobra satte 1.100 PS und 1.760 Nm Drehmoment und wird damit der größte Feind eines jeden Straßenbauers.




Das auf Super Plus ausgelegte V8-Herz der Cobra ist aber kein aufgemotztes US-Großserienaggregat, sondern entsteht komplett in Eigenregie in den Weineck-Werkshallen in Bad Gandersheim (www.weineck-power.de). Seine Kraft generiert der V8 ohne Aufladung und mit Hilfe von zwei mächtigen Vierfach-Vergasern. Leistungsfördernd ist hier das Drehvermögen des Big-Blocks. Erst bei 8.000 /min. setzt der Begrenzer ein, die Maximalleistung steht bei 7.000/min an und das maximale Drehmoment wird bei 5.600/min. erreicht. Möglich macht dies ein Motoreninnenleben, das mit geringsten Toleranzen und unter Einsatz sämtlich zur Verfügung stehenden Hightech-Werkstoffe aufgebaut wurde.
Vertraut man auf die Fahrleistungsangaben des Herstellers, so soll die knapp 1.000 Kilogramm schwere Weineck Cobra 780 cui Limited Edition in 3,8 Sekunden von Null auf 100 km/h sprinten, nach 5,3 Sekunden sind 200 km/h erreicht und die 300 km/h-Marke soll bereits nach knapp zehn Sekunden überschritten werden.
dj_loetkolben ist offline  
Alt 25.02.2006, 09:51   #2
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

gott
Ich muss Kotzen
Was kostet das teil eigentlich
Wäre doch mal was für mich zu weihnachten
PierreR32 ist offline  
Alt 25.02.2006, 09:55   #3
speci
 
Avatar von speci
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

alter schwede...das ist echt hammer.

frage ist nur falls man damit fährt wie lang der motor lebt...

aber einfach hammer!!!

*respekt*!
speci ist offline  
Alt 25.02.2006, 11:00   #4
dr_ullrich
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

Ein Mal Vollgas bis 300 - dann brauchst Du nach 10 s ne große Inspektion!

Ach ja, und nen Satz Reifen - zumindest die hinteren!

Aber es gibt nur wenige Hobbies, die nichts kosten

Wie kriegt der eigentlich die Leistung auf die Straße ?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2006, 11:11   #5
wob-i
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

nicht schlecht wenn man die daten liest ... aber wie bekommt man die kraft umgesetzt ? von den umkosten, nicht der rede wert ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2006, 11:15   #6
speci
 
Avatar von speci
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

wer den wagen kauft den jucken die umkosten eh nicht
speci ist offline  
Alt 25.02.2006, 11:18   #7
wob-i
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

wohl war ... dann lieber den 1001 ps von vw
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2006, 12:09   #8
FR(32)ED
 
Avatar von FR(32)ED
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

[quote=PierreR32]gott
Ich muss Kotzen
Was kostet das teil eigentlich


mehr Infos zu diesem "komischen" Ding unter:

http://www.automotorundsport.de/news...ese.104458.htm
FR(32)ED ist offline  
Alt 25.02.2006, 12:15   #9
JBO
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

Zitat:
Zitat von dj_loetkolben
Genu,noch mehr Hubraum
Motorenspezialist Weineck hat die wohl ultimativste Cobra auf die Räder gestellt, die je den Asphalt deutscher Straßen malträtieren durfte. Aus 12,9 Liter Hubraum leistet die Weineck Cobra satte 1.100 PS und 1.760 Nm Drehmoment und wird damit der größte Feind eines jeden Straßenbauers.




Das auf Super Plus ausgelegte V8-Herz der Cobra ist aber kein aufgemotztes US-Großserienaggregat, sondern entsteht komplett in Eigenregie in den Weineck-Werkshallen in Bad Gandersheim (www.weineck-power.de). Seine Kraft generiert der V8 ohne Aufladung und mit Hilfe von zwei mächtigen Vierfach-Vergasern. Leistungsfördernd ist hier das Drehvermögen des Big-Blocks. Erst bei 8.000 /min. setzt der Begrenzer ein, die Maximalleistung steht bei 7.000/min an und das maximale Drehmoment wird bei 5.600/min. erreicht. Möglich macht dies ein Motoreninnenleben, das mit geringsten Toleranzen und unter Einsatz sämtlich zur Verfügung stehenden Hightech-Werkstoffe aufgebaut wurde.
Vertraut man auf die Fahrleistungsangaben des Herstellers, so soll die knapp 1.000 Kilogramm schwere Weineck Cobra 780 cui Limited Edition in 3,8 Sekunden von Null auf 100 km/h sprinten, nach 5,3 Sekunden sind 200 km/h erreicht und die 300 km/h-Marke soll bereits nach knapp zehn Sekunden überschritten werden.


Hat jemand vielleicht das Video wo er mit der 800 PS Version gegen nen Kampfjet ein Rennen fährt? Suche das schon länger, aber finde es nirgendwo.
Das Video ist schon der Oberkracher. (ich sag nur Zündschlüssel für die Leute die das Video kennen)
Dürfte aber ein laues Lüftchen gegenüber dem 1100PS, 1760NM, 12,9l Hubraummonster sein.
JBO ist offline  
Alt 25.02.2006, 12:52   #10
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

Zitat:
Zitat von [email protected]
das ist schon übel, dagegen hat nur der ghostrider ne chance



die kenn ich woher

greetz chris
jo nur auch wenn du sie hast , haste trotzdem keine chance gegen die cobra
PierreR32 ist offline  
Alt 25.02.2006, 12:58   #11
Rotarycat
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

das ist laut deren HP wohl die kleinere maschine..

"In der Weineck-Cobra verrichten V8-Motoren aus eigener Herstellung mit
bis zu 16 Litern Hubraum ihre Arbeit. Die maximale Leistung beträgt -
ohne Aufladung durch Kompressoren oder Turbolader wohlgemerkt -
1.600 PS bei rund 7.000 U/Min. Vom Drehmoment gibt es -
das versprechen wir Ihnen - genug.

Selbstverständlich können aber auch kleinere Motoren mit 500 oder 750 PS geordert werden..."

da flattert wohl der schlüsselbund im zündschloss in der horizontalen beim beschleunigen

kosten: ab ca. 200 000 Euro

Die getesteten Werte der Cobra mit 1790Ps(NOS, ansonsten 1250) sind:
0-100 2,9sek
0-200 5,7sek
0-300 12sek

Theoretische Vmax 400
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2006, 13:37   #12
sheava
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

Geile Karre.

Ich habe das Video, weiß leider nur net wie ich es online bekomme.
Vielleicht hat ja wer Webspace dann schicke ich es ihm zu, ist ca 7,5 min lang und hat 8 MB, ist das mit dem Zündschlüssel --> Beschleunigung sichtbar gemacht ziemlich krass

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2006, 13:39   #13
Rotarycat
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

jaaaa das video hätt ich gern
[email protected]

büdde
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2006, 14:06   #14
sheava
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

So, hab doch einen Platz im WWW gefunden, hier der Link zum Video:

http://www.yourfilehost.com/media.ph...ineck_cobra.rm

Viel Spass


@ Rotarycat: Wollte dir das Video auch per eMail senden ist aber zurückgekommen. Ist evtl. dein Postfach voll ?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2006, 15:27   #15
wob-i
AW: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,ausser.....

nett, danke für den link
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nichts geändert... BruderStahl Allgemeines 42 14.08.2013 00:47
Es ist soweit mein papa dreht durch ;) gti-stefan Mein R32 37 15.01.2013 13:51
Lest euch bitte mal den Text durch, man man deutsch ist schon eine schwere Sprache Isnogood Allgemeines 8 10.06.2008 12:17
R voerst ausser Gefecht!! R32Ben R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 01.04.2007 18:16
Malwieder was für Hubraum Liebhaber dj_loetkolben Auto News 0 01.05.2006 11:37



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de