Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Umfrageergebnis anzeigen: Stimmt der Bericht mit euer Erfahrung über ein ?
Ja 7 21,21%
Naja geht so 7 21,21%
Nein 19 57,58%
Teilnehmer: 33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 30.11.2005, 15:19   #16
Alex_R32
 
Avatar von Alex_R32
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

die 240tkm hab ich falsch verlesen
Jo, also der Diesel meiner Mum klappert bisle wenns kalt ist im Armaturenbrett. Bei meinem Jubi ist ausser die Gurtschlösser (hab ich mit Filzband aber beseitigt) noch nix gewesen.
Der VR6 klappert ein bisle aber das liegt an dem kaputten Schrott Weitec Fahrwerk, da sind nach 30tkm die Dämpfer durch
Mir ist auch persänlich für mich aufgefallen das ich in Autos die mir nicht gehören ich auch gar net drauf achte ob was klappert oder nicht... Evtl. geht es dem einen oder anderen ähnlich...
Alex_R32 ist offline  
Alt 30.11.2005, 17:48   #17
sheava
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Zitat:
Zitat von Alex_Jubi
Nene, Kundendienst mit Zünkerzen und bisle Kleinscheiss=ca.12.000€=KEINSCHEISS

Hmm, entweder unter Kleinscheiss fällt bei deinem Kumpel ein Austauschmotor oder er hat sich gewaltig über den Tisch ziehen lassen. Auch ich kenne ein paar gutbetuchte Fahrer diese Marke die gerne die Strandpromenade in Nizza mit dem Ferrari payed bei Dady hoch und runter fahren und die Kundendienste sind schweineteuer keine Frage, aber keinen hat von denen bis jetzt auch mit größeren Austauschaktionen 12T Euronen gelöhnt ! Ich glaube das wäre sogar den meisten Ferrari Fahrern zu teuer, außer die mit em Enzo vielleicht !
Waren bei dem Kundendienst evtl Reifen oder Bremsen mit dabei ?

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.11.2005, 19:58   #18
szandor
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Meine Meinung als Automech...

Die Deutschen und die Schweden bauen heute die qualitativ hochwertesten
0815-Automobile der Welt. Darüber muss man nicht diskutieren, das ist einfach so!

Glaubt ihr nicht?? Zerlegt mal so ein Teil bis auf den Rahmen,
dann werdet ihr merken was ich meine!!
Oder guckt euch mal den Wiederverkaufswert an.......

Nun, nicht alle Leute wollen für Qualität bezahlen, das kann man auch
als Luxus betrachten. Wenn jemand günstig über Jahre seinen Arsch
in einer Reisschüssel fortbewegen kann, ist natürlich hoch zufrieden.
Billig steht im Vordergrund, da stört das klappern an der Türe und die Windgeräusche nicht! Und wenn man bei einem Frontalaufprall
das Armarurenbrett an den Kopf geknallt bekommt auch nicht, denn man wird ja keinen Vergleich machen können....


By the way, habe kürzlich in einer Tageszeitung gelesen das sich einige
Europäische Länder überlegen ein ImportVerbot für chinesische Fahrzeuge
aufzusetzten. Sehen fast so aus wie "normale", erreichen aber bei weitem
nicht unsere Sicherheitsbestimmungen.
Und das im Jahre 2005........
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.11.2005, 22:22   #19
Benji
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Bei uns in Österreich meinte der ÖAMTC daß der Landwind die schlechtesten Ergebnisse beim Crashtest lieferte seit diese Tests durchgeführt werden.
Und was ist die Basis? Opel Frontera!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.12.2005, 13:25   #20
andix
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Ich kann dem insofern zustimmen, dass der 911er das beste Auto meiner bisherigen Autokarriere war (Null Mängel auf 80'km).

Platz zwei belegt der R32: 1 nennenswertes Problem auf 60'km.

Abgeschlagen auf dem letzten Platz: Audi A3.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.12.2005, 18:34   #21
Timo245
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Mit 2 kleinen Defekten oder was??

MfG Timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.12.2005, 19:43   #22
Rotarycat
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Ich fahre seit einiger Zeit (und das nun auch recht viel) eine der schlechten Reisschüsseln. Klar ist mir das hier nicht die Japaner gut weg kommen, erwarte ich auch nicht. Doch möchte ich für meinen teil sagen, das ich nun gut über 100tkm unterwegs bin OHNE was zu beanstanden. Und dabei fahre ich einen der """unausgereiften""" Wankelmotoren. Die ja einst keiner haben wollte.

Ich kann nicht klagen über seine Verarbeitung im Innenraum, sowie sein Handling beim Fahren, sein Komfort erst recht nicht über die Haltbarkeit des Motors. Bei mir klappert (sofern ichs vom auspuff höre lol) nichts. Das einzige was ich bei meinem Japsen bemängel ist die fehlende Metalik lackierung bei der Farbe Schwarz.

Mit den Werkstätten bin ich ebenfalls zufrieden. Ein Anruf und binnen kurzer Zeit kann man sein Auto vorbeibringen (Kundendienste bei mir zb) und erhält für die Zeit einen kostenlosen Leihwagen (bei mir waren's MX-5, Mazda 6, Mazda 5). Der eigene Wagen wird anschließend nach dem KD gewaschen, gestaubsaugt.

Gerade der ReX wurde viel geprüft, wegen der nicht vorhandenen B-Säule. In keinem der Tests glänzte er im fahlen Licht. Im Gegenteil. Seine Karrosserie, sowie der Revolutionäre Renesis Motor haben gute Kritiken bekommen.

Soviel zu meiner Reisschüssel..

Schwer ist es, wenn man Markenfanatisch wird. Da verklärt sich der Blick für anderes wie andere Mütter hübsche Töchter haben.. bauen auch andere Hersteller gute Autos. So sehe ich das.. und was gut ist.. muss man nicht schlecht reden.. vor allem, wenn man diese selber nicht unterm Hintern hat..

AlexJubi hat nur VW & Co gefahren.. von anderen lediglich gehört..

LG
Dhana
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.12.2005, 20:14   #23
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

So unausgereift ist der Wankelmotor nun auch nicht. Schließlich hat ihn NSU schon 1963 serienmäßig in den Spider eingebaut. Ich frage mich seit Jahren, warum nur noch Mazda Autos mit Wankelmotor baut
HD-YX777 ist offline  
Alt 04.12.2005, 21:32   #24
Rotarycat
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

deswegen ja die "" HD
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.12.2005, 10:46   #25
Franky
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

So,

hab meine Meinung über VW und VW-Werkstätten soeben geändert.
War heute früh beim Freundlichen da der Schlauch vom Ladedruckventil von mein GTI im Sack war.
Kurz und gut:
8:30 angerufen
9:00 da gewesen
9:30 hat schon wieder alles funktioniert und der Preis war auch mehr als in Ordnung, Kaffee und Kuchen gabs auch noch

Was will man mehr
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.12.2005, 11:23   #26
Okley
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Zitat:
Zitat von Franky
So,

hab meine Meinung über VW und VW-Werkstätten soeben geändert.
War heute früh beim Freundlichen da der Schlauch vom Ladedruckventil von mein GTI im Sack war.
Kurz und gut:
8:30 angerufen
9:00 da gewesen
9:30 hat schon wieder alles funktioniert und der Preis war auch mehr als in Ordnung, Kaffee und Kuchen gabs auch noch

Was will man mehr
Da das war doch mal was - aber du wirst das Problem dem Händler mitgeteilt haben oder ? Weil sonst wäre das sicher nicht so schnell ausgefallen - die Suchen ja schon mal ne kleine Ewigkeit
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.12.2005, 11:43   #27
Franky
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Zitat:
Zitat von Okley
Da das war doch mal was - aber du wirst das Problem dem Händler mitgeteilt haben oder ? Weil sonst wäre das sicher nicht so schnell ausgefallen - die Suchen ja schon mal ne kleine Ewigkeit

Hab ihm am Telefon erzählt, daß der Wagen ab 2000 Umdrehungen fährt wie ein Traktor und daß mich heute früh ein Smart an der Ampel hat stehen lassen (Klar, musste ja ganz sanft Gas geben), da hat er sofort bescheid gewusst und gesagt (auf Fränkisch): "des mou mer si mid am gdi obber ned gfalln loun. Kummers glei vobei!" Übersetzung: "Das muß man sich aber als GTI Fahrer nicht gefallen lassen: Kommen Sie bitte gleich vorbei"

Und das wars dann schon
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.12.2005, 11:45   #28
Okley
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

Zitat:
Zitat von Franky
"des mou mer si mid am gdi obber ned gfalln loun. Kummers glei vobei!
GEIL - der Dialekt
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.12.2005, 13:41   #29
Alex_R32
 
Avatar von Alex_R32
AW: ADAC-Praxistest 2005: Porsche-Fahrer glücklich - VW-Fahrer fast am Ende

des is hald frangn... grüsse aus undafrangn
Alex_R32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hamburger R Fahrer dampfhammer Allgemein 23 22.06.2010 19:17
Ex-R Fahrer ;-) RS3232 Ich bin neu hier 12 14.08.2009 08:51
[V] Porsche Turbo 19" mit fast neuen Reifen Mo2000 Suche/biete R32 5 19.02.2007 10:40
Suche dringend den Fahrer eines Porsche 997 Carrera S Cabrio in Rot MeisteR32 Erlebnisse/Geschichten 14 27.01.2007 00:03
Endlich R - Fahrer Jörg R32 Ich bin neu hier 4 07.12.2005 21:09



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de