Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 19.11.2005, 22:51   #16
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

März 2006 natürlich - tschuldigung!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.11.2005, 22:59   #17
Timo245
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Logisch....

Na gut, alles klar

Viele Grüße
Timo

P.S.: Darf man fragen wieviel Prozent Du raushandeln konntest...?!?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.11.2005, 23:06   #18
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

6,8 % vom Brutto-Listenpreis plus freie Überführung und Zulassung. Ist das gut? Ich hab keine Ahnung.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.11.2005, 23:12   #19
Timo245
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Keine Ahnung, vielleicht sollten die anderen, die ihn teilweise schon haben, sich mal zu Wort melden.

Ich wollte eigentlich etwas mehr haben....

MfG Timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.11.2005, 23:21   #20
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Also wenn ich Überführung und Zulassung mit ca. 600 Euro veranschlage, dann liege ich bei 8 %.

Dazu kommt, dass ich ca. 1 Drittel der Kaufsumme mit 1,9 % finanziere - das kostet das Autohaus auch Geld.

Als letztes werde ich mein jetziges Auto nicht zum abgemachten Preis bei Übernahme des neuen beim Händler abgeben, sondern privat verkaufen - mit einem Mehrerlös von 2 - 3 Tausend Euros brutto.

Man muß also immer das Gesamtpaket sehen und das persönliche Gefühl haben, dass es paßt!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 07:02   #21
OstseeR32
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Bei mir gab´s 15 % auf die Liste!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 08:30   #22
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Zitat:
Zitat von OstseeR32
Bei mir gab´s 15 % auf die Liste!
Geh ich recht in der Annahme, dass es sich dabei um ein Fahrzeug aus der Ausstellung des Autohauses handelte? Oder hast Du ihn doch individuell konfiguriert und bestellt?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 08:35   #23
Andreas
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Zitat:
Zitat von dr_ullrich
DSG (weil ich bin ja schon älter - nein Quatsch, dies ist mein erstes Automatikgetriebe!)
deep blue
3-Türer
Navi, Sound, GRA, Mittelarmlehne
hast du auch leder mitbestellt?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 08:39   #24
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Zitat:
Zitat von Andreas
hast du auch leder mitbestellt?
Nein. Ich hab noch nie in einem Auto Leder geordert - war mir immer zu rutschig, zu kalt und zu teuer. Mir bringt das nichts - ich hab auch zuhause keine Ledergarnitur!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 08:43   #25
Andreas
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Nein es geht darum dann hast du eine graue Dachschale und graue Pfosten drin. bei Leder ist der Himmel schwarz. Ausstatung:Antrazit-titanschwarz-antrazit
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 08:46   #26
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Zitat:
Zitat von Andreas
Nein es geht darum dann hast du eine graue Dachschale und graue Pfosten drin. bei Leder ist der Himmel schwarz. Ausstatung:Antrazit-titanschwarz-antrazit
Damit werde ich dann wohl leben müssen...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 08:58   #27
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Noch ne allgemeine Frage: An welchem VW-Standort wird der R32 eigentlich gebaut? Ich nehme an Wolfsburg.

Wenn ja Wolfsburg: Alle Umfänge, also Preßwerk, Rohbau, Fahrzeugbau, Lackiererei sowie Vor- und End-Montage mit Hochzeit?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 09:02   #28
Andreas
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Zitat:
Zitat von dr_ullrich
Noch ne allgemeine Frage: An welchem VW-Standort wird der R32 eigentlich gebaut? Ich nehme an Wolfsburg.

Wenn ja Wolfsburg: Alle Umfänge, also Preßwerk, Rohbau, Fahrzeugbau, Lackiererei sowie Vor- und End-Montage mit Hochzeit?
Alles komplett in Wolfsburg! und nirgendwo anders.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 09:08   #29
dr_ullrich
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Zitat:
Zitat von Andreas
Alles komplett in Wolfsburg! und nirgendwo anders.
Ich hatte es mir gedacht und gehofft, aber so genau weiß man das als außenstehender ja nie!

Ich hatte z.B. 2001 und 2002 viel mit VW zu tun, insbesondere mit dem Werk in Bratislava. Dort haben wir die Linien für den Polo A4 und den Tuareg/Cheyenne aufgebaut. Polo und Tuareg wurden dort komplettiert, der Cheyenne wurde kurz vor der Hochzeit vom Band genommen und zum Porsche-Werk nach Leipzig geschickt, wo dann die Hochzeit und die Endmontage lief. Grund: Damit auf dem Porsche MADE IN GERMANY draufstehen kann!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.11.2005, 09:12   #30
Andreas
AW: Wofür steht eigentlich das R ?

Zitat:
Zitat von dr_ullrich
Ich hatte es mir gedacht und gehofft, aber so genau weiß man das als außenstehender ja nie!

Ich hatte z.B. 2001 und 2002 viel mit VW zu tun, insbesondere mit dem Werk in Bratislava. Dort haben wir die Linien für den Polo A4 und den Tuareg/Cheyenne aufgebaut. Polo und Tuareg wurden dort komplettiert, der Cheyenne wurde kurz vor der Hochzeit vom Band genommen und zum Porsche-Werk nach Leipzig geschickt, wo dann die Hochzeit und die Endmontage lief. Grund: Damit auf dem Porsche MADE IN GERMANY draufstehen kann!
das war uns bekannt. der 4er R32 kam komplett aus Bratislava
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wofür wird mein Thread einfach gelöscht? Marc786 R32-Forum Page 3 12.04.2011 20:29
R32, das R steht doch für rally :D enta R32 Video-links 3 11.10.2007 19:25
Was passiert eigentlich wenn... Allgemein 39 04.12.2005 12:28
Wo liegt eigentlich Euer Problem? ffuchser Motortuning 13 20.10.2004 21:35
R32 - wofür steht in Zukunft das R? vr-six Allgemein 31 15.07.2004 22:24



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de