Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 5 R32).

Antwort
Alt 10.07.2017, 11:06   #1
Dummbacke
dynamische Kartenanzeige

Hi,

hab,s noch nicht raus mit der dynamischen Kartenanzeige bzw . mit der

Einstellung dazu .

Wer kann mir das vernünftig erklären .
Dummbacke ist offline  
Alt 10.07.2017, 11:14   #2
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: dynamische Kartenanzeige

Was genau gefällt dir denn nicht?

Wenn du navigierst verhält sich das etwas anders, als wenn du nur anzeigen lässt.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 10.07.2017, 11:21   #3
Dummbacke
AW: dynamische Kartenanzeige

Ich glaube dass ich beides nicht hinkriege .

Könntest du mir bitte für beide Möglichkeiten mal Tipps geben .

Ich schein doch in Sachen Navi nen bisschen blond zu sein .

Und passt sich die Kartendarstellung linear mit der Geschwindigkeit

oder stufenförmig an.
Dummbacke ist offline  
Alt 10.07.2017, 12:08   #4
Beastyboy80
AW: dynamische Kartenanzeige

Zitat:
Zitat von Dummbacke Beitrag anzeigen
Hi,

hab,s noch nicht raus mit der dynamischen Kartenanzeige bzw . mit der

Einstellung dazu .

Wer kann mir das vernünftig erklären .
was ist das überhaupt?
Beastyboy80 ist offline  
Alt 10.07.2017, 12:21   #5
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: dynamische Kartenanzeige

Ich nenne es mal Autozoom. Die Kartedarstellung (also welcher Maßstab) passt sich je nach Straße, Geschwindigkeit etc. so an, wie es für das Gerät logisch ist.

Fährst du mit Navigation (also eingetragener Route) auf die Autobahn und hast 500km vor dir, dann zoomt er halt "komplett" raus.
In der Stadt zoomt er halt weiter rein, je nachdem wie lang das Teilstück ist.

Fährt man ohne Navigation, sondern nur Karte anzeigen, macht er es abhängig von der länge der Straße und der Geschwindigkeit die man selbst fährt.

ABER manchmal ist es total konfus und ergibt wenig Sinn. Ich nutze daher immer die feste Einstellung von 200m oder so. Nur so kann ich in der Stadt abschätzen, ob ich jetzt rum soll, oder die Straße dahinter nehmen muss.

Die dynamische Kartendarstellung ist auch im MIB2 noch nicht viel weiter, als beim MFD2 bzw. RNS510.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 10.07.2017, 16:09   #6
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: dynamische Kartenanzeige

genau, das nervt nur daher feste Einstellungen je nach BAB oder Stadt, LAnd.
coolhard ist offline  
Alt 10.07.2017, 19:19   #7
Dummbacke
AW: dynamische Kartenanzeige

danke für die verständliche Darstellung.

Jetzt ist mir auch klar warum mich das ewig Nervte.

Eine Logik, wie es wann wie anzeigt ,ist also nicht oder kaum zu erkennen .

Glaubte schon das Ding nicht zu beherrschen .
Dummbacke ist offline  
Alt 10.07.2017, 20:33   #8
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: dynamische Kartenanzeige

Kann das irgendwo eingestellt werden? Sorry - ich habe noch nie danach gesucht, mich aber schon gewundert, dass ich öfters den Maßstab manuell nachregeln musste, weil sich die Karte selbstständig verstellt hatte. Das tritt bei mir nur bei Neustart auf und erst seit ich das josi FW-Update drauf habe. Einmal manuell nachgeregelt bleibt es dann aber bis zum nächsten Einschalten auf z.B. 150 Meter.
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dynamische Navianzeige MsVista Interieur 3 17.05.2006 23:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de