Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 17.07.2017, 00:25   #16
R-ler
 
Avatar von R-ler
AW: Steirischer V6 BDE

Servus
R-ler ist offline  
Alt 17.07.2017, 00:40   #17
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Steirischer V6 BDE

Herzlich willkommen im besten Forum der Welt

Viel Spaß hier und mit deinem VR6
Hansdampf ist offline  
Alt 17.07.2017, 02:25   #18
predaa
 
Avatar von predaa
AW: Steirischer V6 BDE

moin und willkommen lukas

wo bist du her ?
predaa ist offline  
Alt 17.07.2017, 09:29   #19
crs
 
Avatar von crs
AW: Steirischer V6 BDE

Moin moin und willkommen hier.

Bin auch einer der wenigen hier mit einem 2.8er Motor. Auch aussen komplett auf R32 umgebaut. Kannst ja in meinem Thread mal vorbeischauen: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Aber bitte steck dir kein R32 Emblem dran. Das kommt echt nicht gut.
crs ist gerade online  
Alt 17.07.2017, 11:49   #20
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Steirischer V6 BDE

Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
chrisbest ist offline  
Alt 17.07.2017, 14:02   #21
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Steirischer V6 BDE

von mir auch noch
dr heile ist offline  
Alt 17.07.2017, 16:27   #22
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Steirischer V6 BDE

H E .:R Z L I C H W I L L K O M M E N !
Schöne Vorstellung ! Viel Spaß dann mit Deinem "Achtundzwanziger" und natürlich bei uns ...

Tante EDIT(H) würde sich freuen, wenn Du noch die Flagge anpassen könntest ^^
manfredissimo ist offline  
Alt 17.07.2017, 17:49   #23
mastergianluc
AW: Steirischer V6 BDE

Danke erstmal für eure ganzen Antworten. Hätte nicht mit soviel Resonanz gerechnet. Bin echt überrascht. Hoffe ich bekomme auch hier und da mal paar Tipps, Ratschläge etc.

Warum auf R32 umbauen?
Weil es mir gefällt und klangtechnisch sollte es auch passen. Würde niemals einen 1.4er umbauen weil das in meinen Augen lächerlich ist.

Zum nächsten Thema.
Jemand hat hier ja ein wunderschönes Auto mit R32 Logo und Stahlfelgen gepostet. Bevor ich sowas mache, grab ich mich vorher selber ein. Absolutes 'NoGo'. Hab schon einige Teile. zB eine original R32 US Front. Eine Milltek non resonated Abgasanlage. Möchte nur hochwertige Dinge verbauen und keine Bastelbude haben. Bin auch froh das der V6 in Originalzustand ist. Somit bastel ich als erster herum. Und nein, es kommen auch keine R32 Embleme dran.

Naja ich werde mich morgen mal wieder melden und dann kann ich auch die ersten selbst gemachten Fotos einstellen.

Hab jetzt keine Zeit mehr, fahr jetzt mein Auto holen!

Bis dahin
mastergianluc ist offline  
Alt 17.07.2017, 18:45   #24
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Steirischer V6 BDE

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
H E .:R Z L I C H W I L L K O M M E N !
Schöne Vorstellung ! Viel Spaß dann mit Deinem "Achtundzwanziger" und natürlich bei uns ...

Tante EDIT(H) würde sich freuen, wenn Du noch die Flagge anpassen könntest ^^
War mir klar das, dass mit der Flagge noch kommen wird


Falls die Frage aufkommt wie man die Flagge ändert
Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Kontrollzentrum > Einstellungen & Optionen > Einstellungen ändern > Land (Aus welchem Land kommst du?) ...
KingDouchebag ist gerade online  
Alt 17.07.2017, 21:52   #25
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Steirischer V6 BDE

Die Flagge sollte ja eig als nicht-piefke das wichtigste sein

Schön wiedermal jemand neues aus meinem Land begrüßen zu dürfen, auch wenn er "nur" den kleinen Bruder fährt

LG aus NÖ
dsg-driver ist offline  
Alt 19.07.2017, 20:54   #26
mastergianluc
AW: Steirischer V6 BDE

So Flagge ist getauscht^^ jeder zufrieden?

Motor ist ein BDE, also steht im Typenschein der falsche MKB, aber was solls


Gestern ging dann plötzlich die MKL an. Hab dann sofort mit VCDS Fehler ausgelesen und siehe da, 2 Fehler:

17606 - Oxygen (Lambda) Sensor Heater Circuit: B1 S2
P1198 - 008 Electrical Malfunction - MIL ON

17607 - Oxygen (Lambda) Sensor Heater Circuit: B2 S2
P1199 - 008 Electrical Malfunction

So was kann ich nun tun? Neue Lamdasonden?
LG
mastergianluc ist offline  
Alt 19.07.2017, 21:35   #27
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Steirischer V6 BDE

Statisch oder sporadisch ? Löschen und weiterfahren.
.:r-line ist gerade online  
Alt 22.07.2017, 09:33   #28
mastergianluc
AW: Steirischer V6 BDE

So Fehler wurde gelöscht, kommt aber schnell wieder zurück. Hab mich jetzt bisschen schlau gemacht und bin draufgekommen das es bei den Sonden auch ein Wechselintervall von 160.000km gibt. Werde somit mal meine Nachkatsonden beide erneuern und dann sehen wir weiter. Mal schauen wer die Sonden von Bosch am günstigen anbietet.

Als nächstes steht sowieso mal ein komplett Service auf dem Programm.


Ölwechsel und Umstieg auf Mobil 1 0W40
Kerzenwechsel
Haldexölwechsel
Filterwechsel

So leider hört man die Kette leicht rasseln im Stand. Vielleicht ust das auch normal, keine Ahnung. Mein erster 6 Zyl. von VW. Im Freundeskreis bin ich leider auch der einzige. Also ich hab mich schon auf einen Kettenwechsel eingestellt zumal VCDS diese These sehr unterstützt.
MWB 208&209
-7 & -9 Grad

Bei dem Kettenwechsel brauch ich ja folgende Teile, ergänzt bitte Falls ich was vergessen haben sollte:

Steuerketten (2) inklu Spannern & Gleitschienen
Ölpumpe
Zwischenwellenräder

Hat jemand vielleicht nen Reperaturleitfaden/Anleitung?

Motor kann drinn bleiben aber Getriebe muss weg oder?

Lg
mastergianluc ist offline  
Alt 22.07.2017, 14:28   #29
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Steirischer V6 BDE

Rep V6 habe ich nicht, vielleicht Vince.

Bitte kein 0/40 nimm bitte nimm 5/40
coolhard ist gerade online  
Alt 22.07.2017, 14:48   #30
mastergianluc
AW: Steirischer V6 BDE

Ok naja sollte ja sehr ähnlich zum R32 Motor sein die Sache mit dem Kettenwechsel. Motoren sind sich ja sehr ähnlich.

Warum kein 0W40?
Ich werde sowieso jetzt einen Service machen und 200km vor dem Ölwechsel ein Ölschlammadditiv hinzu geben und dann im Herbst Winter wenn wir die Kette machen noch einen Ölwechsel. Dann kommt der ganze Schlamm (falls da) auch mit raus, zumindest ein Teil davon. Schadet sicher nicht. 0W40 hab ich jetzt schon zu Hause. Kann mir nicht vorstellen das es dem Motor schadet wenn es 1000-2000km drin ist.
mastergianluc ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollenschlepphebel beim BDE identisch? Kuhprah Allgemeines 0 10.04.2009 19:31



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de