Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 12.08.2005, 00:53   #1
God´s R32
R32 auf dem Nürburgring

Hallo

Im September möchte ich gerne mal mit dem R32 zum Nürburgring fahren
und ihn mal richtig testen was man ja nicht auf der Straße machen kann.
Da ich ja kein Profi bin und auch die Rennstrecke nicht kenne wäre ich für ein paar Tips dankbar.

Wie macht sich den der R32 auf der Strecke wenn schon einer von Euch da war?

-welche Tage sind am besten
-worauf muß man achten wenn man die Streck nicht kennt
-Kosten
- u.s.w

Grüße aus Kamen
God´s R32 ist offline  
Alt 12.08.2005, 02:00   #2
ilu
 
Avatar von ilu
AW: R32 auf dem Nürburgring

"-welche Tage sind am besten"
Die an denen die Strecke für den Publikumsverkehr frei gegeben ist. Am besten vorher auf der Nürburgring-Homepage nachschauen, da müsste ein Kalender Auskunft geben. Samstags/Sonntags ist es meist voller, daher wenn möglich einen Wochentag vorziehen. Trocken sollte es auch sein.

"-worauf muß man achten wenn man die Strecke nicht kennt"
Langsam angehen lassen und sich ständig klar machen, dass man die Strecke nach 5 Runden noch nicht ansatzweise kennt. Selbstüberschätzung kann teuer werden, da die Leitplanken recht eng stehen.

"-Kosten"
Ich glaube die Runde kostet dieses Jahr 14.-€. Bin mir aber nicht sicher. Ansonsten auf etwas erhöhten Reifen-/Bremsbelagverschleiß einstellen. Der
Durchschnittsverbrauch bei einer "zügigen" Runde liegt so bei 23 l/100km.

"- u.s.w"
Bei viel Verkehr den Rückspiegel im Auge halten und den Schnelleren Platz machen (keine großen Aktionen starten, Blinker setzen reicht meistens aus)

Ansonsten viel Spass
ilu ist offline  
Alt 12.08.2005, 02:46   #3
Toddi
AW: R32 auf dem Nürburgring

Sobald ich fertig bin, werde ich auch mal fahren, wenn ich Zeit habe. Von HH aus ist es ja auch ein Stückchen hin um erst mal dort zu sein! Aber Nürburg ist dann Pflicht! Einfach um zu sehen was geht und was nicht!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.08.2005, 09:16   #4
jesses
 
Avatar von jesses
AW: R32 auf dem Nürburgring

Der R macht sich ziemlich gut auf der Strecke, aber die Bremsen werden stark beansprucht.

Den Tipps von Ilu kann ich nur zustimmen. Locker angehen lassen und Platz machen. Evt. mal mit jemandem mitfahren - das hat mich bisher davon abgehalten, es selbst zu probieren

Wenn es möglich ist, durch die Woche hinfahren. Da ist fast nichts los, wenn "freies Fahren" angesagt ist.

Zum Strecke kennenlernen GT4 auf der Playstation 2 spielen. Da erfährst Du zumindestens schon mal wo es lang geht
jesses ist offline  
Alt 12.08.2005, 09:54   #5
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: R32 auf dem Nürburgring

Zitat:
Zitat von jesses
Zum Strecke kennenlernen GT4 auf der Playstation 2 spielen. Da erfährst Du zumindestens schon mal wo es lang geht
Richtig, das ist auf jeden Fall gut zum ersten Kennenlernen. Wollte ich auch vorschlagen.
Es gibt nämlich viele uneinsehbare Kurven und Kuppen. Deswegen solltest du auch die ersten Runden sachte fahren und dich nicht ärgern, wenn dich ein Punto 60 abzieht.
Ist mir auch passiert.

Nürburgring Homepage

Da kannst du mal nachschauen.
vr-six ist offline  
Alt 12.08.2005, 10:11   #6
Vorteck
AW: R32 auf dem Nürburgring

Vieleicht gibts ja noch größeres Interesse, dann könnte man sich da mit seinen R´s ja treffen. Fahren möchte ich da nämlich auch mal....
Vorteck ist offline  
Alt 12.08.2005, 10:31   #7
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: R32 auf dem Nürburgring

Zitat:
Zitat von Vorteck
Vieleicht gibts ja noch größeres Interesse, dann könnte man sich da mit seinen R´s ja treffen. Fahren möchte ich da nämlich auch mal....
Eigentlich eine gute idee. Ich war dieses Jahr auch noch nicht da. Ich kann aber auch nur am Sonntag.
vr-six ist offline  
Alt 12.08.2005, 13:04   #8
Kiese
AW: R32 auf dem Nürburgring

Mein Tipp, wie auch schon gepostet:

Gran Turismo 4!

Und dann...

fahren fahren fahren... Bis du die Strecke in und auswendig kennst!
Bringt echt sauviel, mehr als so mancher denkt!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.08.2005, 18:24   #9
SirHenri
AW: R32 auf dem Nürburgring

Sonderseminar Nordschleife

Fahren im Hochgeschwindigkeitsbereich unter Vermeidung von labilen Fahrzeugzuständen auf der Nordschleife des Nürburgring.

Nordschleife 2
Montag 07. November 2005

Neben der regelmäßigen Basisausbildung auf der FTA Hunsrück bietet die Landmann Training GmbH als weiteren, besonders individuellen Baustein der Risikominimierenden Fahrerfortbildung für Chef- und Vorstandsfahrer, Personen-schützer und selbstfahrende Führungskräfte jedes Jahr zwei Termine (Klickhier) mit einem Tagesseminar auf der Nordschleife des Nürburgring an.

Bei diesem Seminar wird den Teilnehmern das Fahren im Hoch-geschwindigkeitsbereich, ähnlich den täglichen Fahrten auf Autobahnen oder Landstrassen, unter Vermeidung von labilen oder instabilen Fahrzeugzuständen zur Vermeidung von schweren Unfällen professionell und unter Anleitung von erfahrenen Moderatoren vermittelt.

Je nach Anzahl der Teilnehmer werden mehrere Gruppen gebildet, mit je einem verantwortlichen Moderator samt Führungsfahrzeug, der die jeweilige Gruppe während des gesamten Tages betreut. Jede Gruppe verfügt über zwei Trainingsfahrzeuge, die mit je zwei Teilnehmern (also maximal vier Teilnehmer pro Gruppe) bemannt werden.

Der Moderator fährt mit seinem Fahr-zeug vor den beiden Fahrzeugen der Teilnehmer über die Strecke und gibt via Funk (die Teilnehmer werden ebenfalls mit Funkgeräten ausgerüstet) Hinweise und Anweisungen zur Befahrung der Strecke oder vermittelt Korrekturen zum Fahrverhalten der Teilnehmer.

Nach jeder Runde wird die Reihenfolge der folgenden Fahrzeuge verändert, so dass jeder Teilnehmer regelmäßig direkt hinter dem Mode-rator die Strecke befährt. Nach je zwei Runden tauschen Fahrer- und Beifahrer anlässlich eines „Boxenstopps“ ebenfalls ihre Positionen.
Die Nordschleife ist an diesem Veranstaltungstag für die Öffentlichkeit gesperrt, so dass eine sichere, sowie ungestörte Ausbildung und Nutzung der gesamten Strecke gewährleistet ist.

Ziel für die Teilnehmer am Tag der Anreise ist zwischen 16.00 und 17.00 Uhr die Europcar Station am Potsdamer Platz in Bonn, wo die Teil-nehmer ihre Trainingsfahrzeuge übernehmen und von dort zum Nürburgring fahren. Die eigenen Fahrzeuge können in Bonn gesichert abgestellt werdend. Anschliessend treffen sich alle Teil-nehmer mit den Moderatoren im Hotel am Tier-garten in Nürburg (www.hotel-am-tiergarten.de) ab ca. 18.00 Uhr – Treffpunkt ist das unter dem Hotel gelegene Restaurant Pistenklause, in dem nach Ankunft aller Teilnehmer eine erste Einweisung und das gemeinsame Abendessen stattfinden. Den Teilnehmern stehen die für die jeweiligen Gruppen verantwortlichen Moderatoren für etwaige Fragen zum Ablauf oder den Inhalten der Ausbildung während des gesamten Abends zur Verfügung.

Die Anzahl der Ausbildungsplätze ist leider beschränkt, so dass wir eine rechtzeitige An-meldung empfehlen, die in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet werden. Entsprechende Angebote sind grundsätzlich freibleibend und bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Preise und Leistungsumfang:
Eine Übernachtung samt Abendessen, Frühstück und Mittagessen, Stellung der Nordschleife samt Rettungsdienst, Streckenposten, Videoüberwachung, Stellung der Moderatoren und notwendiger Ausrüstung wie Funk, Helme, etc.
Trainingsfahrzeuge inkl. Vollkaskoversicherung und Treibstoffen, Veranstalterhaftpflicht und Urkunde.

Anmerkung: Es kann beim Befahren der Strecke zur Sicherheit der Teilnehmer eine Helmpflicht angeordnet werden; dies wird dann in jedem Fall am Tag vorher bekannt gegeben. Die Teilnehmer können gerne ihre eigenen Helme mitbringen oder bekommen diese von der Landmann Training GmbH auf Wunsch samt Sturmhaube (Hygiene) gestellt.

http://www.landmann-training.de/Fahr...Nord/NORD.html

Habe schon 2x teilgenommen (ULTRAGEIL) und schon mit 3 R32 wieder für NOVEMBER angemeldet!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.08.2005, 22:40   #10
God´s R32
AW: R32 auf dem Nürburgring

Danke für die Antworten wie sieht das eigentlich mit dem R32 und die Rundenzeiten aus gibt es da welche wenn ja wie ist die Zeit?

ich weiß ja nicht wer da öfters mal ist aber ich werde mit Sicherheit in der Woche da hin fahren und nicht am Wochenende.

Ich schätze in der Woche vom 19.09-23.09 (Wetterabhängig)




Grüße aus Kamen
God´s R32 ist offline  
Alt 14.08.2005, 14:36   #11
tobsen
AW: R32 auf dem Nürburgring

Zitat:
Zitat von God´s R32
Danke für die Antworten wie sieht das eigentlich mit dem R32 und die Rundenzeiten aus gibt es da welche wenn ja wie ist die Zeit?

ich weiß ja nicht wer da öfters mal ist aber ich werde mit Sicherheit in der Woche da hin fahren und nicht am Wochenende.

Ich schätze in der Woche vom 19.09-23.09 (Wetterabhängig)




Grüße aus Kamen
Rundenzeiten würde ich anfangs mal ganz außer Acht lassen, auf Zeit fahren, ist das schlimmste was du dort als Anfänger machen kannst.
Eine Runde sind 20,8 km, mit ca. 80 Links- und ca. 80 Rechtskurven, die hat man nicht so schnell im Kopf, GT4 hilft zwar gewaltig, aber die meisten überschätzen sich vor Ort.
Falls du wirklich auf den Ring willst, dann unter der Woche...Da sind vor allem keine Zuschauer an der Strecke uns man hat nicht den Druck im Brünnchen den "könig" machen zu müssen.

Eine andere Alternative um den Wagen wirklich kennen zu lernen ist ein Fahrsicherheitstraining (ADAC), dort hat du genug Möglichkeiten, den Grenzbereich deines Wagens zu ertasten...
Gerade bei den Aufbaukursen kann man viel erfahren...
Bevor man auf den Ring geht, sollte man seinen Wagen gut kennen, nicht erst dort, denn da kann es schnell zu spät sein.

Meine Meinung!
tobsen ist offline  
Alt 14.08.2005, 14:55   #12
God´s R32
AW: R32 auf dem Nürburgring

Ja guter Tip

ich bin Ende August In Haltern Fahrsicherheitstrainung BASIC (ADAC)
und da will ich erst mal die Grenzen kennenlernen ich denke die sind beim R32 ziemlich hoch wegen dem Fahrwerk, Allrad, ESP.
Auf Zeit wollte ich auch nicht fahren da ist mir der Wagen schon wichtiger als mein EGO!


Grüße aus Kamen
God´s R32 ist offline  
Alt 14.08.2005, 14:59   #13
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: R32 auf dem Nürburgring

Jo - 100 % Zustimmung.
Schön langsam angehen lassen, auch wenns nach den ersten Kurven schwer fällt. Und ... unbedingt Kopf einschalten und auch ESP drin lassen.

Und Du wirst trotzdem mit einem breiten Grinsen nach der ersten Runde aussteigen ...
Klaus ist offline  
Alt 14.08.2005, 15:20   #14
tobsen
AW: R32 auf dem Nürburgring

Zitat:
Zitat von God´s R32
Ja guter Tip

ich bin Ende August In Haltern Fahrsicherheitstrainung BASIC (ADAC)
und da will ich erst mal die Grenzen kennenlernen ich denke die sind beim R32 ziemlich hoch wegen dem Fahrwerk, Allrad, ESP.
Auf Zeit wollte ich auch nicht fahren da ist mir der Wagen schon wichtiger als mein EGO!


Grüße aus Kamen

In Haltern war ich auch, war ganz witzig, nur leider war da die Kreisbahn noch nicht ganz fertig.
Da sind einige coole Instruktoren, einer meine nur anfangs zu mir, "na mal sehen, ob du auch so brensen kannst, wie du mit dem Auto (R) Gas gibst."

Später war er richtig nett und war auch vom R ganz begeistert.
Dort ist jede Menge Platz und man kann es nach ein paar Einheiten richtig knacken lassen. Man bekommt auch einen Nachweis über die Teilnahme, mit der man evtl noch ein paar Prozente bei der Versicherung rausschlagen kann.

Gruß aus Wuppertal
tobsen ist offline  
Alt 14.08.2005, 23:36   #15
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: R32 auf dem Nürburgring

Jau, in Haltern war ich auch schon mal zum Fahrsicherheitstraining. War echt ganz witzig, aber die Kreisbahn leider zu Eng.

Wir durften nämlich nachher mal fliegen lassen, aber man bekam leider nicht genug speed drauf.
Hab ich übrigens mit einem BMW gemacht, falls einer fragt.

Wisst ihr noch was ihr bezahlt habt?
vr-six ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und es gibt es doch: Batmobil auf dem Nürburgring gesehen! blankreich Allgemeines OFF TOPIC! 5 08.07.2011 14:17
A-Lizenzkurs mit dem .:R auf dem Nürburgring maj0 Erlebnisse/Geschichten 9 02.06.2008 21:44
R32 Drifts auf dem PC tanner1983 Games 14 05.09.2007 16:50
Golf V R32 auf dem Leistungsprüfstand Holgie-R32 Motortuning 62 13.07.2007 23:21
R32 Felgen auf dem Touran BlueSky-BlackR32 Allgemeines 5 27.02.2007 08:31

Stichworte zum Thema R32 auf dem Nürburgring
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de