Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 30.04.2017, 13:37   #1
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
Es piept im Motorraum

Hab heute mal wieder dem ruhigen Motorlauf gelauscht und dabei ist mir ein recht hohes dauerndes Piepen aufgefallen. Hat vermutlich irgendwelche irdischen Gründe. Daher hoffe ich auf eure Eingebung
Lässt sich leider nicht orten. Sobald die Haube zu ist, nicht mehr wahrnehmbar. Motorlauf ruhig, alles unauffällig. Jemand ne Idee, was das ist?
wHiTeCaP ist offline  
Alt 30.04.2017, 13:48   #2
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Es piept im Motorraum

Kannst du damit Parallelen ziehen?
Quitsch Geräusch im leerlauf

Oder ists ganz anders? Mehr Infos bitte
KingDouchebag ist offline  
Alt 30.04.2017, 14:19   #3
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Es piept im Motorraum

Nein, es piept richtig. Ich würde sogar fast behaupten, dass da irgendeine Hochdruckpumpe oder sowas mit im Spiel ist. Da das Piepen stabil ist und sich nicht hörbar verändert, hätte ich mal getippt, dass es vielleicht auch was anderes ist. Aber sobald ich den Motorraum öffne, sehe ich nur einen Motor

Also:
- Piepen
- hochfrequent
- konstante Intensität
- schwer ortbar
- durch geschlossene Haube nicht wahrnehmbar
- keine Auffälligkeiten bei Motorlauf oder so
wHiTeCaP ist offline  
Alt 30.04.2017, 14:24   #4
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Es piept im Motorraum

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Nein, es piept richtig. Ich würde sogar fast behaupten, dass da irgendeine Hochdruckpumpe oder sowas mit im Spiel ist. Da das Piepen stabil ist und sich nicht hörbar verändert, hätte ich mal getippt, dass es vielleicht auch was anderes ist. Aber sobald ich den Motorraum öffne, sehe ich nur einen Motor

Also:
- Piepen
- hochfrequent
- konstante Intensität
- schwer ortbar
- durch geschlossene Haube nicht wahrnehmbar
- keine Auffälligkeiten bei Motorlauf oder so
Ist das piepen, sowohl mit eingeschaltetem, als auch mit ausgeschaltetem Licht wahrnehmbar?
Es könnte nämlich sein das, dass Xenon Gedönse diese Geräusche von sich gibt

Vielleicht ist es auch dein Akf Ventil, welches diese Geräusche macht, dies halte ich aber für eher unwahrscheinlich
KingDouchebag ist offline  
Alt 30.04.2017, 14:29   #5
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Es piept im Motorraum

Xenon war aus. Das Piepen kam gefühlt auch eher von weiter hinten
wHiTeCaP ist offline  
Alt 30.04.2017, 14:32   #6
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Es piept im Motorraum

Drosselklappe...
dr heile ist offline  
Alt 30.04.2017, 14:48   #7
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Es piept im Motorraum

Also ist das normal? Kenne so ein Gepiepe eigentlich nur bei Zündung an und nicht beim Motorlauf. Bin vorher rund 60km gefahren.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 30.04.2017, 14:55   #8
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Es piept im Motorraum

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Also ist das normal? Kenne so ein Gepiepe eigentlich nur bei Zündung an und nicht beim Motorlauf. Bin vorher rund 60km gefahren.
Zitat aus einem anderen Forum:
"Die Drosselklappe wird mit einer bestimmten Frequenz angesteuert (Rechtecksignal, genauer mit Pulsweitenmodulation).

Vorteil, davon ist die geringere Verlustleitung am Transistor (weniger Energiebedarf/Wärme) - Nachteil dagegen sind entstehende Oberwellen, welche man als fiepen wahrnimmt.

Kurzum: Normal und sobald der Motor läuft nicht mehr zu hören :-)

Beispiel:
http://www.youtube.com/watch?v=zUk8eipIjo0
Hier sieht man, sobald die Zündung läuft wird die DK minimal geöffnet (Fiepen) - nach einiger Zeit ohne Starten wird das Signal abgeschaltet, kein Fiepen mehr und die DK schließt wieder. "

Aber warum deine bei eingeschaltetem Motor piept, ist ne sehr gute Frage
KingDouchebag ist offline  
Alt 30.04.2017, 15:06   #9
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Es piept im Motorraum

Hört sich an, als wenn irgendwo ein Schwerlstkran oder eine Bunkertür nen Warnton abgibt... das Geräusch von der DK iss irgendwie noch Höher und durchgehend.
dr heile ist offline  
Alt 30.04.2017, 18:22   #10
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Es piept im Motorraum

Ungefähr da kommt es her. Wenn man mit dem Ohr ran geht, hört man es auch rauschen.

Edit: ist kein Warnton, sondern ein durchgehendes Pfeifen, piepen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0145.jpg  
wHiTeCaP ist offline  
Alt 30.04.2017, 18:39   #11
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Es piept im Motorraum

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Ungefähr da kommt es her. Wenn man mit dem Ohr ran geht, hört man es auch rauschen.

Edit: ist kein Warnton, sondern ein durchgehendes Pfeifen, piepen
Das ist deine Drosselklappe
Lass ihn einfach mal ne Nacht stehen und schau obs beim nächsten Mal immer noch ist, vielleicht legt sich das ja wieder.

Oder Stand er schon ne "längere" Zeit? Dann würde ich einfach mal, mit Vcds, eine Grundeinstellung der Drosselklappe durchführen, vielleicht hilft das ja
KingDouchebag ist offline  
Alt 30.04.2017, 18:43   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Es piept im Motorraum

Etwas an der Ansaugung undicht oder Unterdruckleitung zur Klappensteuerung? Das Ventil sitzt ja auch dort in der Nähe etwas weiter links. Vielleicht überall mal etwas dran wackeln oder drücken, aber Vorsicht - nicht die Finger verbrennen, wenn der Motor warm ist bzw. läuft.
Hansdampf ist offline  
Alt 30.04.2017, 18:48   #13
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Es piept im Motorraum

so Geräusche sind beim Dicken nicht ungewöhnlich.
Die DK ist etwa glaub 4 % geöffnet und hat natürlich Geräusche die entstehen können.
Du kannst aber mal schauen, ob oberhalb dem Motorentlüftungsschlauch (ist ein kleines Löchlein) ob da Luft raus kommt oder Sog herrscht. Finger drauf und lauschen was passiert.
Zudem prüfen bei laufendem Motor, Öldeckel abmachen ob der Sog nicht zu stark ist. Schüttelt dann wie ein Traktor, wenn offen und was normal ist.

@King,

DK kalibriert sich bei Zündung an automatisch.
coolhard ist gerade online  
Alt 30.04.2017, 21:21   #14
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Es piept im Motorraum

Schau ich mir mal an. Danke Jungs!

Edit: was mir aich aufgefallen ist - hab im Stand bei offener Motorhaube Gas gegeben um zu horchen, ob das Pfeifen lauter wird. Gehört hab ich, dass er Luft zieht. Also nicht normal vorne über die Ansaugung, sondern wie wenn der Motor an sich Luft holt. Hatte aber geschaut, dass alles dicht ist. Sah auch auf den ersten Laienblick gut aus. Werde da wohl mal morgen zu zweit dran müssen.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 30.04.2017, 21:55   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Es piept im Motorraum

prüf auch gleich, ob die Unterdruckdose rechts am Schaltsaugrohr beim Gas geben sich sofort bewegt.
coolhard ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dämmmatte im Motorraum meyertom R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 12.05.2010 17:28
Hilfe es Piept nicht mehr Xenon Allgemein 10 19.08.2009 02:29
Motorraum Bilder GOLF V R32 Allgemein 7 23.03.2007 08:26
Motorraum S3 Abdeckung Razor 25 Sonstiges Tuning 7 19.02.2007 19:42
Motorraum helldriver Allgemein 20 28.10.2006 19:34



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de