Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 01.05.2017, 12:23   #16
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von dr heile Beitrag anzeigen
wann um wieviel uhr warst du denn bei vw und warum kann der das getriebe nicht abfragen? verstehe ich nicht, das die das nicht können oder konnten kann mir nicht vorstellen das vw oder selbst der adac das nicht können, nur mit nen odb2 lesegerät an das auto gehen. termin erst in 14 tagen. mein freundlicher hat ne extra kabine für diagnosen und jede kfzbude hat bosch- oder vcdsgeräte für das auslesen und macht dir das in 2 minuten.
Na ich habe extra Urlaub genommen um den auslesen zu lassen und bin da morgens um 8.30 vorgefahren. Die gaben auch ne extra Diagnose-Stelle, aber das steht ein Laptop, auf dem sich VCDS nicht mit meinem Auto verbinden wollte. Und er hatte da noch ein anderes Programm auf dem Laptop, von dem ich aber nicht weiss wie es heisst. Das hat allerdings nur wirres zeug ausgespuckt, mit dem der VW mensch nichts anfangen konnte. Darauf hin meinte er ja er müsse mit den "Großen Tester" auslesen und hat mir den 11.05 als Termin gegeben und der ADAC konnte nur nicht ins Getriebesteuergerät.
DSGDomi ist offline  
Alt 01.05.2017, 12:30   #17
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: DSG Problem bei meinem R32

Uijuijui... denn hoffen wir mal das der große Tester funktioniert und das er sich nur verschluckt hat... Batterie iss voll durchgelade? Wenn nich klemm den Autowagen von der Batterie verbinde die Pole mit nen Voltmeter 30 min und mach nen sogenannten Hardreset. Das System lernt sich nochmal neu an.
dr heile ist offline  
Alt 01.05.2017, 12:37   #18
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von dr heile Beitrag anzeigen
Uijuijui... denn hoffen wir mal das der große Tester funktioniert und das er sich nur verschluckt hat... Batterie iss voll durchgelade? Wenn nich klemm den Autowagen von der Batterie verbinde die Pole mit nen Voltmeter 30 min und mach nen sogenannten Hardreset. Das System lernt sich nochmal neu an.
Das hoffe ich auch, wenn nicht muss er mal den ganz großen Tester auspacken
Und das mit dem Harrest probier ich mal aus! Danke!
DSGDomi ist offline  
Alt 02.05.2017, 10:43   #19
Beastyboy80
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von dr heile Beitrag anzeigen
Uijuijui... denn hoffen wir mal das der große Tester funktioniert und das er sich nur verschluckt hat... Batterie iss voll durchgelade? Wenn nich klemm den Autowagen von der Batterie verbinde die Pole mit nen Voltmeter 30 min und mach nen sogenannten Hardreset. Das System lernt sich nochmal neu an.
Dsg lernt immer und lernt sich nur über das vcds neu an
Beastyboy80 ist gerade online  
Alt 02.05.2017, 19:09   #20
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: DSG Problem bei meinem R32

dachte nur, weil mir beim letztenmal auslesen und auf Getriebestg schauen aufgefallen ist, das es eine Art Counter gibt. das der dann auch gelöscht wird beim Reseten...
dr heile ist offline  
Alt 02.05.2017, 20:08   #21
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: DSG Problem bei meinem R32

Ich weiß jetzt nicht, was im Speicher bleibt, aber mein DSG hat nach dem Reset deutlich anders reagiert. Irgendwie schneller ... nicht mehr so träge wie vorher. Ich war vorher allerdings auch einige Zeit sehr ruhig gefahren.
Hansdampf ist offline  
Alt 03.05.2017, 09:40   #22
Beastyboy80
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Ich weiß jetzt nicht, was im Speicher bleibt, aber mein DSG hat nach dem Reset deutlich anders reagiert. Irgendwie schneller ... nicht mehr so träge wie vorher. Ich war vorher allerdings auch einige Zeit sehr ruhig gefahren.
Liegt an den Adaptionswerte zwischen Motor und DSG
Beastyboy80 ist gerade online  
Alt 03.05.2017, 10:21   #23
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: DSG Problem bei meinem R32

Muss man die Lernwerte im DSG und im MSTG zurücksetzen, oder nur DSG?
Ich habe mal den Reset (ohne VCDS o.ä., irgendeine Kickdown-Prozedur mit Zündung an/aus usw.) durchgeführt - es hat sich aber null geändert.
Ich dachte daher, dass sich das Getriebe nur aufgrund seines Verschleißes adaptiert, um immer optimal zu schalten. Oder verändern sich auch Schaltpunkte usw?
wHiTeCaP ist offline  
Alt 03.05.2017, 12:15   #24
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: DSG Problem bei meinem R32

Weiß ich leider nicht, aber das Schaltverhalten ändert sich auf jeden Fall in Abhängigkeit vom Fahrverhalten. Wenn du voll durchlädst, ändern sich die Schaltpunkte. Das Getriebe wird agiler. Umgekehrt wird es träger. Nach einem Reset ohne VCDS - also Batterie über Nacht abklemmen - wird das DSG auch wieder flott. Wenn es vorher schon im "agilen Modus" war, merkst du den Unterschied wahrscheinlich nicht.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 03.05.2017, 13:45   #25
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: DSG Problem bei meinem R32

Hans seine Aussage würde ich jetzt Subjektiv auch behauten, bzw bestätigen wollen.
dr heile ist offline  
Alt 03.05.2017, 16:36   #26
Beastyboy80
AW: DSG Problem bei meinem R32

Das DSG lernt ständig. Heisst es passt sie seinem Fahrer an .fährt man das Auto soft, dann wird auch das DSG soft . Nimmt man das Auto ran , mit vielen schaltvorgängen , dann wird auch das DSG sehr flink und hart.

Das mit der kickdown Reset hat ne logische Erklärung.

Und zwar wir so die drosselklappe neu adaptiert.

Und die wiederum gibt auch dem DSG den lastzustand .

Was sich aber recht schnell wieder verlernt.
Beastyboy80 ist gerade online  
Alt 03.05.2017, 20:47   #27
TT8N_32
AW: DSG Problem bei meinem R32

1. Spannungsversorgung der Batterie prüfen.
2. Mechatronik kannst du bei ecu.de reparieren lassen. Habe meine dort auch reparieren lassen. Läuft seither ohne Probleme.
TT8N_32 ist offline  
Alt 04.05.2017, 11:10   #28
wolfsburgeR
 
Avatar von wolfsburgeR
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von DSGDomi Beitrag anzeigen
Hi Freunde! Ich brauche Hilfe
Ich habe ein Problem mit meinem DSG Getriebe, bei dem seit ca. 3 Wochen ab und zu mal die anzeige, die die Gänge im Display anzeigt anfängt zu blinken. Wenn er das macht (im stand), kann ich nicht mehr in den Rückwärtsgang schalten. Starte ich den Wagen dann neu, war der Fehler weg. Diesen Fehler, hat er mir beim fahren auch mal rein gehauen und da ist er Quasi in den Leerlauf gesprungen und hat im Display wieder angefangen zu blinken. Auch hier war nach einem Neustart das Problem weg. Vor 2 Tagen hat er diesen Fehler wieder gemacht wo bei dieses mal hat sich der Fehler nicht mit einem Neustart beheben lassen, im Gegenteil, jetzt ist nämlich noch die Motorkontrolleuchte mit angegangen und ist seitdem nicht mehr ausgegangen.

Gruß Domi
Hey hatte genau den gleichen Fehler.
Ich war zum Auslesen, aber was da angezeigt wurde waren für mich Böhmische Dörfer.
Hatte Glück das die nen Spezialisten da hatten, der meinte das es eindeutig an der Mechatronik liegt.
Habe Ich dann in der Werkstatt ausbauen lassen, und es wurde zu VW zum überarbeiten eingeschickt.
Das hat zwar weit über drei Wochen gedauert funzt jetzt aber wie neu.
Das überarbeiten hat mich 700€ gekostet.
eine Ersatzmechatronik hätte wohl bei etwas über 1000€ gelegen...

wünsche dir nur das beste.
Vielleicht ist es was kleineres aber deine Beschreibung klingt genu nach dem was mir passiert ist.
mfg
wolfsburgeR ist offline  
Alt 13.05.2017, 19:52   #29
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von wolfsburgeR Beitrag anzeigen
Hey hatte genau den gleichen Fehler.
Ich war zum Auslesen, aber was da angezeigt wurde waren für mich Böhmische Dörfer.
Hatte Glück das die nen Spezialisten da hatten, der meinte das es eindeutig an der Mechatronik liegt.
Habe Ich dann in der Werkstatt ausbauen lassen, und es wurde zu VW zum überarbeiten eingeschickt.
Das hat zwar weit über drei Wochen gedauert funzt jetzt aber wie neu.
Das überarbeiten hat mich 700€ gekostet.
eine Ersatzmechatronik hätte wohl bei etwas über 1000€ gelegen...

wünsche dir nur das beste.
Vielleicht ist es was kleineres aber deine Beschreibung klingt genu nach dem was mir passiert ist.
Mit freundlichen Grüßen
Hi Freunde!
Also, ich hatte Golf beim VW Fritzen der dann den Fehler ausgelesen hat.
Er hat rausgefunden, dass es tatsächlich die Mechatronik ist die einen Defekt meldet! Er hat dann den Fehler gelöscht der dann auch weg geblieben ist. Gerade eben ist dieser Fehler aber wieder aufgetaucht. Also lasse ich dann auch mal die Mechatronik überarbeiten. Würde die selber ausbauen und wegschicken, weiss jemand wo dieses Bauteil verbaut ist?
Gruss Domi
DSGDomi ist offline  
Alt 13.05.2017, 20:02   #30
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: DSG Problem bei meinem R32

Welches Bauteil weiß ich nicht,aber das ist eine gute Adresse
http://getriebeklinik.com/
UweGolf32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit meinem :) Flompen R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 22.04.2010 19:12
Problem Radioausbau bei meinem Golf Flowsen Interieur 6 05.06.2007 18:47
Problem: Quietschendes Getriebe bei DSG?? Michi1975 R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 18.09.2006 23:39
Problem: Quietschendes Getriebe bei DSG?? Michi1975 R32 Probleme/Fehler/Defekte 3 04.09.2006 18:58
DSG: Problem bei Hochschalten Harry R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 03.07.2005 20:34



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de