Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 07.05.2017, 21:42   #46
Alex301
 
Avatar von Alex301
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Jenau
Jetzt wo du es sagst fällt mir das Piepen im Video auch auf, habe da vorher gar nicht drauf geachtet



Das Problem an VW ist nur, das die i.d.R sehr wenig, bis gar keine Ahnung bzw Erfahrung mit den VR6 Motoren haben. Das heißt, das auch da vielleicht nur Schmu rauskommen kann, da auch nichts in den VW Unterlagen auf Steuerketten Probleme bei den VR6 Motoren hinweisen, stehen die Mechaniker da meist im dunkeln.
Ich halte deinen Besuch bei VW für rausgeschmissenes Geld. Investier das lieber in eine Lambda Kur und dann kannst du weiter schauen, lass die Kirche erstmal im Dorf
Ist ein Mercedes Händler der auch VW mitünernomen hat. Der Meister wusste auch gleich Bescheid und hat VON ALLEINE was von evtl. Kulanz gesprochen
Bei Daimler sind kettenprobleme auch kein unbekanntes Problem. Meine mal gelesen zuhaben das Mercedes das Motorprinzip von VW gekauft hat. Als erstes soll der kettentrieb überarbeitet worden sein...

Okay zu der Reinigung hab ich hier ja auch schon einiges gelesen. Dann Probier ich das mal ( lasse es probieren ) fällig wäre er eh in einigen tkm. Also das macht kein Unterschied.

Angenommen "nur" eine Gleitschiene oder ein Nockenwellenversteller ist kaputt/gebrochen ... wäre der Aufwand wahrscheinlich der gleiche?
Hab meine Frau nach den positiven Werten schon zum Urlaub eingeladen habe mich schon so sicher gefühlt 2-3000€ reicher zu bleiben
Alex301 ist offline  
Alt 07.05.2017, 21:50   #47
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von Alex301 Beitrag anzeigen
Ist ein Mercedes Händler der auch VW mitünernomen hat. Der Meister wusste auch gleich Bescheid und hat VON ALLEINE was von evtl. Kulanz gesprochen
Bei Daimler sind kettenprobleme auch kein unbekanntes Problem. Meine mal gelesen zuhaben das Mercedes das Motorprinzip von VW gekauft hat. Als erstes soll der kettentrieb überarbeitet worden sein...

Okay zu der Reinigung hab ich hier ja auch schon einiges gelesen. Dann Probier ich das mal ( lasse es probieren ) fällig wäre er eh in einigen tkm. Also das macht kein Unterschied.

Angenommen "nur" eine Gleitschiene oder ein Nockenwellenversteller ist kaputt/gebrochen ... wäre der Aufwand wahrscheinlich der gleiche?
Hab meine Frau nach den positiven Werten schon zum Urlaub eingeladen habe mich schon so sicher gefühlt 2-3000€ reicher zu bleiben
Das ist richtig, im V280 wurde der VR6 von VW eingekauft, aber von einem überarbeitetem Kettentrieb weiß ich nichts

Wenn er alleine darauf gekommen ist, könntest du Glück mit der Auswahl deines haben. Aber nach so vielen Jahren wirst du nicht mehr groß an VW Kulanz ran kommen, ich glaube der Zug ist abgefahren

Egal was am Kettentrieb kaputt ist, wenn du das "Herz ein mal ausgebaut und geöffnet hast, machst du nen Rundumschlag und du wirst wahrscheinlich ein .:R Leben lang Ruhe vor der Kettenproblematik haben Dann machst du gleich noch die Ölüumpe, Kupplung und ggf. das ZMS mit neu und du bist auf der sicheren Seite

Wenn du ne Anleitung zur Reinigung brauchst, frag einfach lieber einmal zu viel nach, dir wird hier sicher gut geholfen
KingDouchebag ist offline  
Alt 07.05.2017, 21:59   #48
Alex301
 
Avatar von Alex301
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Das ist richtig, im V280 wurde der VR6 von VW eingekauft, aber von einem überarbeitetem Kettentrieb weiß ich nichts

Wenn er alleine darauf gekommen ist, könntest du Glück mit der Auswahl deines haben. Aber nach so vielen Jahren wirst du nicht mehr groß an VW Kulanz ran kommen, ich glaube der Zug ist abgefahren

Egal was am Kettentrieb kaputt ist, wenn du das "Herz ein mal ausgebaut und geöffnet hast, machst du nen Rundumschlag und du wirst wahrscheinlich ein .:R Leben lang Ruhe vor der Kettenproblematik haben Dann machst du gleich noch die Ölüumpe, Kupplung und ggf. das ZMS mit neu und du bist auf der sicheren Seite

Wenn du ne Anleitung zur Reinigung brauchst, frag einfach lieber einmal zu viel nach, dir wird hier sicher gut geholfen
Tschüss Urlaub
Recht hast du aber definitiv! Mit Kupplung und co. werd ich mit 3000 ja nicht weit kommen.

Viel Hoffnung auf Kulanz hab ich auch nicht, ist aber trotzdem der erste der was von der Problematik wusste und auch was von " da gab es ja auch mal ne Kulanz Geschichte" gesagt hat.
Alle anderen hier im Umkreis weder noch.

Reinigung hab ich jetzt so aufgenommen (Kurzfassung) :
-Öl Wechsel
-Lambda Primer mit hinzu
- 50km wechselhafte Fahrweise (ruhig, Last, volllast)
- warmes Öl wieder raus
- Filter und neues Öl wieder rauf
Alex301 ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:06   #49
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von Alex301 Beitrag anzeigen
Tschüss Urlaub
Recht hast du aber definitiv! Mit Kupplung und co. werd ich mit 3000 ja nicht weit kommen.

Viel Hoffnung auf Kulanz hab ich auch nicht, ist aber trotzdem der erste der was von der Problematik wusste und auch was von " da gab es ja auch mal ne Kulanz Geschichte" gesagt hat.
Alle anderen hier im Umkreis weder noch.

Reinigung hab ich jetzt so aufgenommen (Kurzfassung) :
-Öl Wechsel
-Lambda Primer mit hinzu
- 50km wechselhafte Fahrweise (ruhig, Last, volllast)
- warmes Öl wieder raus
- Filter und neues Öl wieder rauf
Viel höher als 3000€ dürfte es aber nicht ausfallen, aber mal den Teufel noch nicht an die Wand und spül erstmal durch

Vor 5-7 Jahren gabs da vielleicht mal was mit Kulanz , jetzt aber ehr nicht mehr Aber wenigstens hat er davon schon mal gehört

Zur Anwendung zitiere ich einfach mal was Uwe in meinem Beitrag geschrieben hat:
Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Na dann:

Addinol 5/40 wie bereits aufgeführt 5,5L + neuen Mahle Filter + neue Schraube Dichtring
Lambda Oilprimer 2x250ml

Wer es selbst macht U Verkleidung wech und wech lassen, Ölfilter rausschrauben und komplett entleeren. Wieder rein drehen.
Lambda Oilprimer einfüllen, etwa 30km warm fahren und ruhig auch stramm fahren.

Dann Öl heiß ablassen, bis zum letzten Tröppel ebenso wie den Filter/ Gehäuse.

Neuen Filter rein, neue Ölablaßschraube mit Dichtring, anziehen mit Gefühl ned vergessen. U-Verkleidungen einbauen. 5,5L Öl einfüllen. Ölstand nach einigen Min. prüfen. Starten. Kann sein dass der anfänglich etwas präsenter läuft. Einige km fahren und erneut Ölstand prüfen.

Nach ca. 1.000km erneut Ölwechsel mit Filter.
KingDouchebag ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:12   #50
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von dr heile Beitrag anzeigen
Würde ich auch erstmal spülen und neues Öl rein. Der PIEPT ja an der Drosselklappe duck und weg
Na dann bin ich ja beruhigt

Aber der Rest klingt bei meinem nicht so. Schön ist das leider nicht
wHiTeCaP ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:13   #51
Alex301
 
Avatar von Alex301
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Viel höher als 3000€ dürfte es aber nicht ausfallen, aber mal den Teufel noch nicht an die Wand und spül erstmal durch

Vor 5-7 Jahren gabs da vielleicht mal was mit Kulanz , jetzt aber ehr nicht mehr Aber wenigstens hat er davon schon mal gehört

Zur Anwendung zitiere ich einfach mal was Uwe in meinem Beitrag geschrieben hat:
Cool danke !

Und eine Spülung könnte wirklich dieses Geräusch beseitigen nur um das zu verstehen?

Kulanz erwähnte er nur wegen meiner geringen Laufleistung und dem vollen Scheckheft aber da wird bestimmt nichts von. Hab da mal nen Bericht über den A3 im TV gesehen mit den ganzen verärgerten Fahrern.. da kann man lange hoffen
Alex301 ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:18   #52
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Moin aus Lilienthal

Die kosten im aller schlimmsten fall sind im rahmen, steuerketten und alle schienen mit spanner rund 250€ kupplung glaube bei 550€ inkl ausrücklager, ölpumpe bei rund 90 und das ZMS bei rund 700€
Arbeitszeit setzt vw rund 12 stunden an, zeit für kupplungswechsel und ZMS fallen weg, da dass getriebe eh raus muss
Der_Lacker ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:19   #53
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Na dann bin ich ja beruhigt

Aber der Rest klingt bei meinem nicht so. Schön ist das leider nicht

das fiepen ist doch normal
coolhard ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:20   #54
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von Alex301 Beitrag anzeigen
Cool danke !

Und eine Spülung könnte wirklich dieses Geräusch beseitigen nur um das zu verstehen?

Kulanz erwähnte er nur wegen meiner geringen Laufleistung und dem vollen Scheckheft aber da wird bestimmt nichts von. Hab da mal nen Bericht über den A3 im TV gesehen mit den ganzen verärgerten Fahrern.. da kann man lange hoffen
Kein Problem

Hier kannst du sogar hören was die Spülung bewirken kann:
Vor der Spülung:

Nach der Spülung:

Dieser TV Beitrag zum Thema A3/VR6 ist das beste Beispiel zum Thema "Ahnungslosigkeit" bei VW
KingDouchebag ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:26   #55
Alex301
 
Avatar von Alex301
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Kein Problem

Hier kannst du sogar hören was die Spülung bewirken kann:
Vor der Spülung:
https://www.youtube.com/watch?v=FPhm...ature=youtu.be

Nach der Spülung:
https://www.youtube.com/watch?v=KIY5...ature=youtu.be

Dieser TV Beitrag zum Thema A3/VR6 ist das beste Beispiel zum Thema "Ahnungslosigkeit" bei VW
Das ist ja beeindruckend!
Manchmal helfen auch nur die kleinen Dinge! Das wäre ja echt spitze. Da würde gut davon kommen.
Alex301 ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:31   #56
Alex301
 
Avatar von Alex301
AW: Moin aus Lilienthal

Dieser Lambda Primer? Oder spezielle Empfehlungen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_3333.jpg  
Alex301 ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:33   #57
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von Alex301 Beitrag anzeigen
Das ist ja beeindruckend!
Manchmal helfen auch nur die kleinen Dinge! Das wäre ja echt spitze. Da würde gut davon kommen.
Versuchen würde ich es auf jeden Fall
Halt uns in jedem Fall auf dem Laufenden was das Thema angeht
KingDouchebag ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:33   #58
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Moin aus Lilienthal

genau deraber2 davon je Spülung
coolhard ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:35   #59
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Moin aus Lilienthal

Zitat:
Zitat von Alex301 Beitrag anzeigen
Dieser Lambda Primer? Oder spezielle Empfehlungen?
Genau der
Brauchst aber 2 Stück von der Sorte.
Schreib einfach mal ne nette Mail an [email protected] und bestell alles was du für die Spülung bzw den Ölwechsel benötigst.
Thomas macht dir dann nen guten Preis und sendet dir das Päckchen rasch zu
KingDouchebag ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:37   #60
Alex301
 
Avatar von Alex301
AW: Moin aus Lilienthal

Auf jedenfall!
Danke an alle!

Versteh ich das aus der Anleitung richtig!?
30km nur mit dem Primer fahren ?
Alex301 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Moin Moin aus dem Süden Testoteron Ich bin neu hier 8 21.12.2016 11:51
Moin Moin aus Hamburg's schönem Süden Oberklempner Ich bin neu hier 18 11.02.2016 23:21
Moin Moin aus dem Norden xledition Ich bin neu hier 25 23.06.2015 19:13
Moin Moin aus dem Norden Leif Ich bin neu hier 23 01.01.2012 20:20
Moin Moin aus dem schönen Norden PorscheKiller Ich bin neu hier 37 05.09.2009 20:34

Stichworte zum Thema Moin aus Lilienthal
r32 club


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de