Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 04.07.2017, 00:24   #31
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Er schrieb schon ganz richtig "Spule",da der Wagen nur eine zentrale hat.
Naja, mittlerweile scheint alles als Zündspule benannt zu sein, für mich ist das ein Elektronische Zündeinheit mit integrierten Zündverteiler.

Deshalb meine Rückfrage.
coolhard ist offline  
Alt 04.07.2017, 15:10   #32
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Bist du öfter Südstrand? Freunde von uns haben da nen festen Platz und wir sind öfter mal dort zu Besuch im Sommer.

Viel Spaß weiterhin

Da bin ich auch ab und an.

Meine Eltern haben da einen Dauerplatz
Tankwart ist offline  
Alt 05.07.2017, 21:09   #33
crs
 
Avatar von crs
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

So kurzer Zwischenstand:

Habe eben noch mal den LMM nach .:r-line's Methode getestet. Motor lief unruhig, hatte auch Drehzahleinbrüche. Abgewürgt ist er jedoch nicht.

Habe mir jetzt erstmal eine neue Zündbox und einen G40 Sensor bestellt.

Werde euch auf dem laufenden halten.
crs ist offline  
Alt 05.07.2017, 21:27   #34
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Dann ist der lmm noch i.O
.:r-line ist offline  
Alt 05.07.2017, 23:11   #35
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

genau, bin mal gespannt was die Zündbox bringt bzw. G40
coolhard ist offline  
Alt 06.07.2017, 23:08   #36
crs
 
Avatar von crs
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Das Problem scheint behoben zu sein!

Heute ist der G40 Nockenwellenpositionssensor angekommen und habe diesen direkt verbaut. Fehlerspeicher gelöscht und erstmal ne ausgiebige Runde gedreht.

Leistung war die ganze Fahrt über da und das Lämpchen ist auch nicht an gegangen. Zuhause angekommen noch mal den Fehlerspeicher ausgelesen: 0 Fehler.

Ich werde das Wochenende über den Hobel ausführen und weiter beobachten. Aber ich bin guter Dinge!

Die Zündbox darf ich dann wahrscheinlich wieder zurück schicken. Auto läuft, Geld gespart, Besitzer glücklich.

Danke euch für die tolle Mithilfe! Top Forum!


Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_1881.jpg  
crs ist offline  
Alt 14.07.2017, 09:57   #37
crs
 
Avatar von crs
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

So liebe Leute, jetzt gibt es kein zurück mehr. Lange ist mir ein Projekt durch den Kopf gegangen, welches ich nun endlich durchziehen werde. Da ich die Optik einfach toll finde, werde ich nun meine Xenon-Scheinwerfer auf Jubi-Look umbauen.

Gestern Butter bei die Fische gemacht und die Xenon's ausgebaut. Bewaffnet mit Handschuhen, Schutzbrille und einem Cuttermesser habe ich ringsrum die Dichtung zwischen Gehäuse und Glas zerschnitten. Dabei ist mir ca. 5x die Klinge abgebrochen. Das war echt mühselig, ich glaube mit Putt machen wäre es einfacher gewesen...

Dann die Innereien nach und nach zerlegt. Der Rahmen wird schwarz glanz lackiert, die Reflektoren gehen zum neu verchromen. Leider sind bei beiden Scheinwerfern im Fernlicht-Reflektor komische Rückstände, als wären da mal Birnen hochgegangen

Daher geht einmal alles zum verchromen. Wenn schon, dann will man das ja auch ordentlich machen.

Anbei noch ein paar Einblicke. Wenn ich einen Schritt weiter bin, melde ich mich natürlich.


Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_1988_800.jpg   IMG_1989_800.jpg  
crs ist offline  
Alt 14.07.2017, 11:03   #38
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Meine sind auch umgebaut und ich find die Optik wirklich gut, passt imho am besten zu der schwarzen Außenfarbe.
chrisbest ist gerade online  
Alt 19.10.2017, 22:21   #39
crs
 
Avatar von crs
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Guten Abend allerseits,

ich wollte euch einmal den aktuellen Stand meines Xenon-Umbau's mitteilen.

Am 22.07.2017, also vor fast 3 Monaten habe ich einer Firma bei München den Auftrag erteilt, meine Reflektoren neu zu verchromen. Die Kosten hierfür waren im Vorfeld bereits abgeklärt. Bearbeitungszeit laut Firma ca. 4 Wochen.

Am 01.09.2017, also nach fast 6 Wochen die erste Nachfrage, ob mit meinen Reflektoren schon angefangen wurde. Darauf die Antwort, dass diese nächste Woche (also ab dem 11.09.2017) raus gehen.

Am 22.09.2017 dann die erneute Nachfrage nach dem aktuellen Stand. Es sind bereits 9 Wochen vergangen nach Auftragseingang. Darauf wurde mir mitgeteilt, dass die Firma seit rund 2 Monaten mit erheblichen technischen Problemen zu kämpfen hat und sie diese Woche erst behoben wurden. Ärgerlich, aber kann passieren. Hätte man einen ja zwischenzeitlich mitteilen können... Meine Reflektoren werden nun für nächste Woche eingeplant und gehen am 29.09.2017 raus.

Am 08.10.2017 habe ich dann die erlösende E-Mail mit Bildern meiner neu verchromten Reflektoren erhalten. Erlösend? DENKSTE! Die haben tatsächlich die Xenon-Linse auf der Rückseite verchromt!!!!



Ich dachte ich guck nicht richtig... Erst dauert das Ewigkeiten bis man mal Ergebnisse sieht, und dann sowas! ABER das ist noch nicht alles, es wird noch besser!

Nach Erklärung dass die falsche Seite verchromt wurde, hat die Firma die andere Seite noch einmal nachträglich verchromt.

Am 18.10.2017 habe ich dann eine weitere E-Mail mit den Bildern der neu verchromten Xenon-Linsen erhalten. Und da hats mich endgültig vom Stuhl gerissen. Also ich bin durchaus ein geduldiger Mensch und Fehler können passieren. ABER kann man sowas einem Kunden präsentieren??



Die gesamte Oberfläche ist extrem unsauber, es sind Bläschen und Unebenheiten zu sehen... Tut mir Leid, aber sowas ist echt das aller letzte... Einem Kunden, der schon so lange wartet soetwas vor die Nase zu halten...

Ich habe der Firma nun meine Meinung zu dieser Verarbeitung mitgeteilt und bin gespannt, wie es weiter geht...

Die Rahmen sind übrigens bereits lackiert und neue Gläser warten auch auf den Einbau...



Ansonsten bekommt der Golf hinten neue Scheiben, Beläge, Sättel und Ankerbleche. Und für die nächste Saison bin ich aktuell auf Felgensuche. Nach rund 3 Jahren Aristo's darfs auch gerne mal was neues sein.

Bis dahin, euer Chris
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20171008_173217.jpg   thumbnail_20171018_190620.jpg   Foto 19.10.17, 20 41 33.jpg  
crs ist offline  
Alt 20.10.2017, 01:28   #40
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

So ein Murks
Hansdampf ist offline  
Alt 20.10.2017, 15:57   #41
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Dass man(n) die Rückseite des Objektives verchromt, kann ich noch nachvollziehen Nur, dass nach Klarstellung so amateurhaft nachgebessert worden ist, entbehrt jeder Grundlage eines sog. "Fachbetriebes" ! Zwar traurig, reiht sich aber in das Gesamtbild ein ...
manfredissimo ist offline  
Alt 21.10.2017, 12:06   #42
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

was haste denn bezahlt oder bezahlen sollen?
dr heile ist offline  
Alt 23.10.2017, 12:47   #43
crs
 
Avatar von crs
AW: Ein Hamburger aus Niedersachsen

Zitat:
Zitat von dr heile Beitrag anzeigen
was haste denn bezahlt oder bezahlen sollen?
Die großen Reflektoren je 85€ netto. Die Xenon-Linsen je 38€ netto. Mit Märchensteuer sind wir bei knapp 300€. Für ein gutes Ergebnis bin ich auch bereit diese zu zahlen...

Die Firma hat sich bis heute noch nicht gemeldet.
crs ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo aus Niedersachsen ehelded Ich bin neu hier 14 21.01.2017 00:50
Hallo aus Niedersachsen Chris1987 Ich bin neu hier 9 09.01.2017 00:17
Hallo aus Niedersachsen MikeMendez Ich bin neu hier 36 27.04.2016 21:56
Hallo aus Niedersachsen TurboMatze Ich bin neu hier 16 26.09.2013 15:15
Hallo aus Niedersachsen Kermit Ich bin neu hier 14 24.10.2006 09:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de