Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 03.04.2017, 10:10   #1
Tobse008
keine Warmlaufphase mehr

Guten Morgen zusammen,

die Saison hat am Wochenende begonnen und die ersten Fragen/Probleme treten auf. Ich habe am Samstag eine neue Batterie eingebaut und habe den Dicken aus dem Winterschlaf geweckt, gestartet ist er ohne Probleme nur ist die Drehzahl sofort auf 800U/min gefallen.
Bin dann mal 60km gefahren und hab den Fehlerspeicher ausgelesen natürlich keine Fehler. Die Kettenwerte habe ich auch gleich überprüft (-2 / -2) ist noch die erste Kette bei 135tkm
Abends hab ich den Motor dann nochmal kalt gestartet gleiches Bild Drehzahl direkt auf 800U/min. keine Warmlaufphase etc.
Jemand nen Tipp bzw. Idee woran das liegen kann?

LG Tobi
Tobse008 ist offline  
Alt 03.04.2017, 10:13   #2
Beastyboy80
AW: keine Warmlaufphase mehr

Tja.

Würde ihn erstmal anlernen lassen .

-Die Zündung mal paar Minuten ohne Start anlassen .

Da lernt sich die Drosselklappe an .

-Danach paar mal das GAS Pedal durchdrücken(Kickdown)

Und dann mal starten .
Beastyboy80 ist gerade online  
Alt 03.04.2017, 11:35   #3
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: keine Warmlaufphase mehr

Die Frage ist auch, wurde die Batterie vor Einbau erstmal voll durchgeladen, wenn nicht wird die Batterie nie ganz voll sein und wird sich auch nie ganz voll laden, das bekannte Problem beim R32 und Anderen.

Dann istdie FRage wurden die MAssepunkte schon mal gereinigt, primär Getriebe zum Rahmen?
coolhard ist offline  
Alt 03.04.2017, 12:14   #4
Tobse008
AW: keine Warmlaufphase mehr

Danke für die Antworten,
ja die Batterie wurde vor dem Einbau vollständig geladen, Maßepunkte
wurden alle gereinigt und sind auch fest.
Tobse008 ist offline  
Alt 03.04.2017, 12:42   #5
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: keine Warmlaufphase mehr

Hat der IVer auch die Sekundärluftpumpe (oder wie dieses Ding heißt) um beim Start den Kat schneller auf Temperatur zu bringen? Vielleicht ist die Pumpe putt oder irgendein Schlauch ab? Müsste aber eigentlich Fehler werfen.

Was kann das mit der Batterie zu tun haben? Den Zusammenhang verstehe ich nicht.

Gesendet vom S3 via Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 03.04.2017, 12:45   #6
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: keine Warmlaufphase mehr

Also das Hochregeln auf 800 upm ist eigentlich typisch, wenn die Ladespannung z.B. bei Klimabetrieb zu niedrig ist und dann wird die Drehzahl nachgeregelt auf ca. 800upm.
Wenn die Sekundärpumpe ned anläuft beim Kaltstart hört man das, weil man nix davon hört.
coolhard ist offline  
Alt 03.04.2017, 12:52   #7
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: keine Warmlaufphase mehr

Sorry, mein Fehler. 800 ist ja zu hoch und nicht zu niedrig. Kann also Batterie sein.

Bleibt aber das Problem mit der fehlenden Leerlaufanhebung beim Kaltstart. Die kann allerdings bei warmem Wetter oder wenn der Dicke in der Sonne steht mehr oder weniger wegfallen.

Gesendet vom S3 via Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 03.04.2017, 13:05   #8
Tobse008
AW: keine Warmlaufphase mehr

Mhhhh 800U/min ist zu hoch für die Leerlaufdrezhal
Tobse008 ist offline  
Alt 03.04.2017, 13:20   #9
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: keine Warmlaufphase mehr

normal geht der 4R sofort nach dem Start in die Warmlaufphase und der Motor dreht bei 1100-1200 umin, desweiteren arbeitet laut hörbar die Sekundärluftpumpe in der Warmlaufphase für ca eine Minute mit. wenn der Auspuffklappenschlauch noch dranne ist, schliesst sich auch hörbar die Auspuffklappe und der R wird auch leiser am EndeSD. damit sollte denn der Unterdruckkreislauf auch funktionieren...
Wie hast du denn die Kettenwerte ausgelesen? mit vcds? wenn ja, denn mach doch ne Stellglieddiagnose und fahre die Pumpe damit mal an...! Denn kannste die wenigstens schonmal ausschliessen, wenn Sie denn Impuls mässig an und aus geht. Die Ventile von der Sekundärluft kannst du auch alle ansteuern, die klicken dann beim Test.
dr heile ist offline  
Alt 03.04.2017, 13:21   #10
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: keine Warmlaufphase mehr

achso, nach der Warmlaufphase dreht der 4R bei 680umin im Stand...
dr heile ist offline  
Alt 03.04.2017, 13:24   #11
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: keine Warmlaufphase mehr

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Sorry, mein Fehler. 800 ist ja zu hoch und nicht zu niedrig. Kann also Batterie sein.

Bleibt aber das Problem mit der fehlenden Leerlaufanhebung beim Kaltstart. Die kann allerdings bei warmem Wetter oder wenn der Dicke in der Sonne steht mehr oder weniger wegfallen.

Gesendet vom S3 via Tapatalk
nenene, das muss denn aber schon das Kühlwasser alleine 30grad haben damit die wegfällt...
dr heile ist offline  
Alt 03.04.2017, 13:34   #12
Tobse008
AW: keine Warmlaufphase mehr

Die Kettenwerte hab ich mit VCDS ausgelesen, bin da aber nicht der Freak der alles im Detail auswendig kann, Messwertblöcke etc. ist ja einfach...
Drehzahl beim auslesen von Block 208/209 war 760 U/min also wäre die ja auch schon zu hoch?
Den Unterdruckschlauch hab ich mit einer Madenschraube zu gemacht, muss ich nachher mal raus drehen.
Sekundärpumpe hört sich gut an und läuft auch.
Ansonsten fährt er sich auch total normal.
Tobse008 ist offline  
Alt 03.04.2017, 14:00   #13
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: keine Warmlaufphase mehr

Zitat:
Zitat von dr heile Beitrag anzeigen
nenene, das muss denn aber schon das Kühlwasser alleine 30grad haben damit die wegfällt...
Hatte mein.:R schon. Morgens zur Arbeit, ganzen Tag in der Sonne gestanden, spätnachmittags gestartet. Keine erhöhte Leerlaufdrehzahl. Gleich auf 600. Beim IVer mag das 680 sein. K.A. ob das Wasser 30 Grad hatte, aber gut möglich.

Gesendet vom S3 via Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 03.04.2017, 14:27   #14
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: keine Warmlaufphase mehr

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Hatte mein.:R schon. Morgens zur Arbeit, ganzen Tag in der Sonne gestanden, spätnachmittags gestartet. Keine erhöhte Leerlaufdrehzahl. Gleich auf 600. Beim IVer mag das 680 sein. K.A. ob das Wasser 30 Grad hatte, aber gut möglich.

Gesendet vom S3 via Tapatalk
der Dicke hält ja auch schön das warme Wasser nach dem fahren, aber ab 30Grad Wassertemperatur bleibt die Pumpe aus.
dr heile ist offline  
Alt 03.04.2017, 14:40   #15
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: keine Warmlaufphase mehr

Zitat:
Zitat von Tobse008 Beitrag anzeigen
Die Kettenwerte hab ich mit VCDS ausgelesen, bin da aber nicht der Freak der alles im Detail auswendig kann, Messwertblöcke etc. ist ja einfach...
Drehzahl beim auslesen von Block 208/209 war 760 U/min also wäre die ja auch schon zu hoch?
Den Unterdruckschlauch hab ich mit einer Madenschraube zu gemacht, muss ich nachher mal raus drehen.
Sekundärpumpe hört sich gut an und läuft auch.
Ansonsten fährt er sich auch total normal.
habe auch nur die CarportDiag und da ist das ne Stellglieddiagnose auf dem Motorsteuergerät als durchlaufendes Programm wo vieles hintereinander angefahren und getestet wird... unteranderem die genannten Teile. wie das bei vcds genau geht
dr heile ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
keine Warmlaufphase mehr spaeter R32 Probleme/Fehler/Defekte 15 25.01.2017 16:48
KEINE INNENRAUMBELEUCHTUNG MEHR! Hilfe! mike.r32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 8 26.05.2010 13:52
Keine neuen Registrierungen mehr??? Geisterfahrer Allgemeines OFF TOPIC! 16 20.09.2008 06:30
Rückfahrscheinwerfer keine Funktion mehr! drschrick Allgemein 15 21.03.2005 23:27
keine Drossel mehr ???? Allgemein 27 21.08.2004 04:45

Stichworte zum Thema keine Warmlaufphase mehr
r32 club, r32 mwb 90 91 208 209


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de