Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > PC/Konsolen/Media etc > Media

Media Filme/Musik/DVD/CD/HD-DVD etc.

Antwort
Alt 14.03.2017, 17:15   #1
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
VHS

Heute die letzte hama Box mit Videokassetten weggeworfen. Jetzt müssen nur noch die beiden Rekorder zum Elektroschrott

Gesendet vom S3 via Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 14.03.2017, 17:35   #2
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: VHS

VHS sind Kulturgüter, wieso wirfst du sowas weg?
Habe mir kürzlich eine VHS mit einer betrieblichen Schulung über das Abs System von 1990 gesichert

Habe noch eine über den Wankelmotor und die Geschichte der Formel 1 gesicher, aber das hat nichts mit VW zu tun
KingDouchebag ist offline  
Alt 14.03.2017, 17:43   #3
predaa
 
Avatar von predaa
AW: VHS

also hans, muß ich king rechtgeben, behalt den besten von beiden !

den dicken schmeißte ja auch nich weg weils nich stand 2017 is, so wie uwä *schubs*
predaa ist offline  
Alt 14.03.2017, 18:19   #4
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: VHS

Ich hätte gerne noch einen VHS Recorder, unserer hat leider den Geist aufgegeben, würde meine VHS nämlich gerne mal ansehen

Also wenn du deine Recorder wirklich loswerden willst, würde ich einen gegen einen Obolus und Porto auf mich nehmen, sofern sie intakt sind
KingDouchebag ist offline  
Alt 14.03.2017, 18:32   #5
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: VHS

Ha ich habe mir noch ein Teil vor 7 Jahren geholt, das VHS und DVD kann, will ich nicht missen für die alten Videos wie z.B. Hochzeit.
coolhard ist offline  
Alt 14.03.2017, 19:23   #6
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: VHS

Meine Videos habe ich natürlich vorher auf DVD kopiert (mit Sicherungskopie).

Etwas überlegt habe ich bei der Musiksammlung. Früher konnten Musik-CDs für kleines Geld ausgeliehen werden und ich habe sie alle analog auf VHS überspielt. Da passen bis zu 8 Stunden ohne hörbaren Qualitätsverlust drauf. Leider nur am Stück. Das Zurückkopieren auf CD (was damals mangels geeigneter Brenner noch nicht ging) ist dadurch etwas mühsam. Es müssten alle Titel manuell vereinzelt werden und das kostet Zeit. Das habe ich dann gelassen. Muss ja auch meine Diasammlung noch scannen.

Nach den Rekordern muss ich erst im Keller suchen. Die sind seit bestimmt 10 Jahren im Originalkarton verpackt und seitdem unbenutzt. Kann man die so verschicken, ohne dass etwas kaputt geht?
Hansdampf ist offline  
Alt 14.03.2017, 19:26   #7
Wini
 
Avatar von Wini
AW: VHS

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
das VHS und DVD kann, will ich nicht missen für die alten Videos wie z.B. Hochzeit.
Nur werden die VHS Bänder mit den Jahren nicht besser.
Ich hab angefangen meine Kassetten zu digitalisieren mit einem Programm von Magix
Wini ist offline  
Alt 14.03.2017, 19:29   #8
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: VHS

Hans war früher krininell unterwegs

Also meine Xenon Brenner sind auch heile bei mir angekommen, stand aucj gefühlte 1000x mal Fragile drauf, aber eigentlich müsste es doch klappen,oder was spricht dagegen? So gur kenne mich dann doch nicht mit der Materie VHS aus
KingDouchebag ist offline  
Alt 14.03.2017, 20:01   #9
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: VHS

Kriminell? Waren rein private Kopien und das ist doch erlaubt, oder? Versand klären wir besser per PN.

Gesendet vom S3 via Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 14.03.2017, 20:05   #10
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: VHS

War ja nur ein Späßchen

Alles klar
KingDouchebag ist offline  
Alt 14.03.2017, 20:19   #11
Dummbacke
AW: VHS

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Ha ich habe mir noch ein Teil vor 7 Jahren geholt, das VHS und DVD kann, will ich nicht missen für die alten Videos wie z.B. Hochzeit.

Jaja , da kann man sich den beginn des Elends immer noch mal anschauen !

Mach mal ,bei uns geht's vorwärts und nicht rückwärts .
Dummbacke ist offline  
Alt 14.03.2017, 21:04   #12
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: VHS

5Mark für das vergessen vom Zurückspulen nicht zu vergessen
dr heile ist gerade online  
Alt 14.03.2017, 21:30   #13
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: VHS

Bzgl. dem Musik schneiden. Es gibt Programme die erkennen Pausen und machen da einfach mal nen Cut.
Oder man schreibt sich eine Datei, wo vermerkt ist, nach wieviel Minuten/Sekunden das Lied zu Ende ist und lässt es dann über die 8 Stunden laufen. Aber ich denke die Variante mit dem Programm ist eher State of the Art und besser geeignet.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 14.03.2017, 22:58   #14
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: VHS

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Bzgl. dem Musik schneiden. Es gibt Programme die erkennen Pausen und machen da einfach mal nen Cut.
Oder man schreibt sich eine Datei, wo vermerkt ist, nach wieviel Minuten/Sekunden das Lied zu Ende ist und lässt es dann über die 8 Stunden laufen. Aber ich denke die Variante mit dem Programm ist eher State of the Art und besser geeignet.
Ja, da gibt es inzwischen Möglichkeiten, aber ich beschaffe mir die Musik lieber neu. Zweimal hin und her kopieren wird auch Qualitätsverluste haben. Interessant sind dann eher die Playlists und die habe ich irgendwo aufgeschrieben. Wenn ich Lust auf Titel habe, die ich nicht inzwischen neu gekauft habe, muss ich eben gucken. Das ist aber bisher noch gar nicht vorgekommen.

Apropos Pausen. Such mal bei "Pink Floyd - Dark Side Of The Moon" nach Pausen. Ich schätze, die Trefferquote liegt unter 20%.
Hansdampf ist offline  
Alt 14.03.2017, 23:25   #15
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: VHS

Solange er die Pause nach dem Lied erkennt, ist doch alles fein
Pink Floyd ist nicht so meine Welt
wHiTeCaP ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de