Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte

Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte Alles rund um die Pflege deines R´s

Antwort
Alt 17.02.2017, 20:12   #16
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von Dummbacke Beitrag anzeigen
Na, ich hab sie schon seit Jahren und bin Top-Zufrieden damit .

Hätte aber gern mal andere Meinungen gehört .
Ich schwöre auf Chemical Guys aber wie gesagt da scheiden sich die Geister
UweGolf32 ist gerade online  
Alt 17.02.2017, 20:38   #17
Dummbacke
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Ich schwöre auf Chemical Guys aber wie gesagt da scheiden sich die Geister

Schau ich mir mal an . Danke

Denk aber dran ,Sonax Clean&Shine sind Wachsgetränkte Tücher !
Dummbacke ist offline  
Alt 17.02.2017, 20:58   #18
jensereh
 
Avatar von jensereh
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Ich schwöre auf Chemical Guys aber wie gesagt da scheiden sich die Geister
Hab den Deutschland vertrieb direkt vor der Haustür
Gibt mitte des Jahres ne grosse Neueröffnung
Nutze aber auch Gyeon und paar andere Sachen. Je nachdem was mir mehr zusagt.
jensereh ist offline  
Alt 17.02.2017, 21:04   #19
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von jensereh Beitrag anzeigen
Hab den Deutschland vertrieb direkt vor der Haustür
Gibt mitte des Jahres ne grosse Neueröffnung
Nutze aber auch Gyeon und paar andere Sachen. Je nachdem was mir mehr zusagt.
Habe ich auf Facebook gesehen die bauen ganz groß
UweGolf32 ist gerade online  
Alt 17.02.2017, 22:18   #20
Frank1984
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Ich schwöre auf Chemical Guys aber wie gesagt da scheiden sich die Geister
ich auf Meguiars

Wofür sollen die Reinigungstücher sein ? Für Innen oder Aussen ?
Frank1984 ist offline  
Alt 17.02.2017, 22:32   #21
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Chemical Guys ist großartig. Hatte mir von denen bis aif das Wachs alles geholt. Primer, Versiegelung, Felgenzeugs, noch so ne Matschepampe. Der Geruch bei den meisten Dingern macht süchtig. Beim Wachs hatte ich mir irgendwas für dunklen Lack geholt von krine Ahnung wem.
Jetzt für den Grauen muss ich kommendes Frühjahr mal wieder dick einkaufen und dann gehts ab zum sexy Carwash im Bärenkostum
wHiTeCaP ist offline  
Alt 17.02.2017, 23:01   #22
Dummbacke
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von Frank1984 Beitrag anzeigen
ich auf Meguiars

Wofür sollen die Reinigungstücher sein ? Für Innen oder Aussen ?
In erster Linie für Außen . Kannste aber auch für Kunststoffe nehmen .

Hat ne tolle frische Wirkung .
Dummbacke ist offline  
Alt 17.02.2017, 23:03   #23
Dummbacke
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Habe ich auf Facebook gesehen die bauen ganz groß


Ja,ja das ist ja ganz Wichtig
Dummbacke ist offline  
Alt 17.02.2017, 23:22   #24
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

So vielleicht liest Lacker auch mit und teilt meine Meinung aus fachlicher Sicht.

Wir haben unterschiedliche Lacke. Ich gehe von den modernen Wasser löslichen Lacken aus.
Ein Uni Lack kommt mit Politur X vom Glanzgrad ggf. besser raus, als ein metallic Lack und wiederum ein Perlglanzlack wieder anders.

Ich habe von Koch als auch anderen Profi und normales Zeuch da. Beim R32 wusste ich mit was der Lack je nach Kratzer besser oder schlechter kommt.

Beim Nighblue Perleffekt Lack bin ich noch nicht komplett zufrieden was ich da typisch nehme aus meinem Sortiment.
coolhard ist gerade online  
Alt 18.02.2017, 00:30   #25
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
So vielleicht liest Lacker auch mit und teilt meine Meinung aus fachlicher Sicht.

Wir haben unterschiedliche Lacke. Ich gehe von den modernen Wasser löslichen Lacken aus.
Ein Uni Lack kommt mit Politur X vom Glanzgrad ggf. besser raus, als ein metallic Lack und wiederum ein Perlglanzlack wieder anders.

Ich habe von Koch als auch anderen Profi und normales Zeuch da. Beim R32 wusste ich mit was der Lack je nach Kratzer besser oder schlechter kommt.

Beim Nighblue Perleffekt Lack bin ich noch nicht komplett zufrieden was ich da typisch nehme aus meinem Sortiment.
Deine Meinung teile ich schon.

Ein alter Uni Lack (Lack ohne Metallic oder perleffekt) bleicht relativ schnelle aus als wie die heutigen Uni Lacke.
Die bekommt man mit einer Schleifpaste Ruck zuck wieder frisch. Trotzdem muss man immerwieder mal nachpolieren.

Die Metallic/perleffekt Lacke ist eigentlich fast das selbe, Metallic Lacke haben relativ grobe Metallic Pigmente drinnen, die perleffekt Lacke relativ kleine die im licht/sonne so schön funkeln und leicht die Farbe wechseln.

Ich bin z.b. Kein Freund von wachsen. Hatten wir einmal auf Arbeit und es war ein ewiges geschiss, das runter zu bekommen usw.

Ein Wachs tut ja im Endeffekt nur den Klarlack versiegeln/schützen vor Witterungseinflüsse wie z.b. Dreck, Salz usw.
Es gibt ja da verschiedene Herstellers und Produkte wie eben sonax, meguiars usw. Manche kann man mit der poliermaschine auftragen, manche per Hand und eben mit solchen Tüchern.

Über diese Tücher kann ich ehrlich gesagt nichts sagen, habe ich noch nicht ausprobiert und werde ich auch nicht, da ich kein Wachs Fan bin.
Ausserdem kommt dazu das die heutigen Klarlack (werkslackierung) schon sehr sehr widerstandsfähig sind.
Natürlich bekommt der hier und da auch mal Kratzer, die evtl mit ein Wachs nicht aufgetaucht wären.
Aber die bekommt man auch relativ schnell mit normalen polieren weg.
Wenn man dann noch eine spezielle Politur nimmt, die genau auf die VW klarlacke abgestimmt sind tut man sich beim polieren noch leichter.

Aber das Wachs ist ja nur eine Versiegelung die nicht für die Ewigkeit ist.
Ausserdem, ist meine persönliche Meinung, lässt ein Wachs oder die meisten wachse den Lack einfach extrem speckig/fettig aussehen, was ich optisch nicht so toll finde.
Klar glänzt der super schön aber bei näheren hinsehen schaut er einfach fettig/speckig aus wie z.b. bei meguiars.
Der_Lacker ist offline  
Alt 18.02.2017, 00:52   #26
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Was hältst du denn von diesem Coating, wo man dem Auto ne zweite Schicht drüber zieht (keine Ahnung, was es alles gibt - Keramik, verdichteter Hundekot, hypersensothermische Bioniksaat?!)?

Find die Idee klasse, wenn man astreinen Lack vorweisen kann, diesen mit ner weiteren Schicht zu schützen. Aber bei den Preisen fragt man sich halt auch, ob das noch Sinn ergibt. Golf soll um die 2000€ kosten.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 18.02.2017, 11:07   #27
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

dafür könntest ja auch folieren.

Wie Lacker schon schreibt, ich halte von zuschmier Wachsen auch nichts, zumal die Lacke z.B. bei Meguirs sehr plastisch wirken und mit der eigentlichen Farbe nichts mehr gemein haben.

Die Lacker die ich kenne arbeiten mit 3M oder Koch Profi Produkten.

Das Zeuch habe ich auch getestet und ist überaschend gut:
https://www.amazon.de/gp/product/B01...?ie=UTF8&psc=1

ebenso das Zeuch, sehr einfach vs. Mc Brite zu verarbeiten.

https://www.amazon.de/Platinum-Ultim.../dp/B00FC5K0TE

Wenn es aber richtig in die Tiefe geht, Koch + Maschine, auch weiterhin Dr. Wack der Allround Klassiker.

Sonax Premium etc. haben mein Nachbar und ich mal an einem verwitterten E30 Cabrio getestet vs. Koch, also Arbeitsaufwand beim Sonax ist locker doppelt so hoch, als bei Koch bei weniger gutem Ergebnis.
coolhard ist gerade online  
Alt 18.02.2017, 13:54   #28
Glen
 
Avatar von Glen
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Was sollte man dann nehmen wenn man jetzt 1 Mal gscheid ne Aufbereitung vornehmen möchte? Es gibt ja diverse Schleifgrade bei den Herstellern und auch bei dein Schwämmen etc.?

Hätte da immer Angst alles zu ruinieren...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Glen ist offline  
Alt 18.02.2017, 14:21   #29
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Wenn Du es perfekt einmal von Grund auf machen willst:

Reinigungsknete
http://www.flowmaxx.eu/de/Lackpflege...blau-200g.html


http://www.flowmaxx.eu/de/Lackpflege...tur-250ml.html

http://www.flowmaxx.eu/de/Lackpflege...ste-250ml.html

Wenn es mal etwas Kratzer behaftet ist und dann mit 1. drüber
oder mit dem:
http://www.flowmaxx.eu/de/Lackpflege...-P1-02-1L.html

entspricht diesem :

Später dann : http://www.flowmaxx.eu/de/Lackpflege...nzpolitur.html

Für Kratzer:
http://www.flowmaxx.eu/de/Zubehoer/S...ten-P3000.html

dazu

http://www.flowmaxx.eu/de/Zubehoer/S...mpel-30mm.html


Und vor allem Tücher:

http://www.flowmaxx.eu/de/Zubehoer/T...ofasertuecher/
coolhard ist gerade online  
Alt 18.02.2017, 15:01   #30
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Sonax Wax+Reinigungstücher

Gott. Hoffentlich find ich diesen fred noch wieder im Frühjahr. Meiner hat auf jeden Fall ne Behandlung mit knete nötig
HennoX ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied SONAX Dummbacke Allgemeines 0 02.10.2015 13:36
Scheibenfrostschutz im Test - Testsieger Sonax Klaus Allgemeines OFF TOPIC! 5 20.01.2009 23:19
SONAX Xtreme FelgenReiniger PLUS We are Six Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 14 28.09.2008 22:31
Meguiars NXT Tech Wax matz1978 Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 11 02.04.2008 23:09
[V] Swizöl Shaphier Wax NEU und OVP Oli1906 Suche/Biete sonstiges 0 20.10.2007 12:25



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de