Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 23.11.2016, 10:58   #1
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
irgendwo muss man ja anfangen

Hallo in die Runde,
ich musste zur besseren Übersicht den gleichen Titel wie im a3quattro-Forum nutzen.

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich auf der Suche nach einem brauchbaren 5er R32 bin. Ich will daher erstmal das Auto von seiner schlechten Seite kennenlernen, damit ich dann seine guten Seiten schätzen kann
Daher lese ich gerade auch viel in den entsprechenden Mängel-Threads.

Ich komme aus dem Norden von Hamburg und bin schon über 30 - also noch nicht so ganz in der Midlife-Crisis.

Ein R32 ist ja kein Vernuftsauto, sondern ein sehr emotionsgeladenes Auto. Für mich ist es jetzt auch der letzte mögliche Zeitpunkt, um überhaupt einmal einen Golf mit sechs Zylindern zu fahren. Alternativ soll es dann eher ein Edition 35 werden.

Ich habe die letzten Jahre kein Auto benötigt. Und bevor unser Nachwuchs kam hat uns dann auch der 6er GTI gelangt. Mit Nachwuchs macht ein Kombi Sinn und daher eben aktuell ein 2014er Skoda Octavia RS Kombi (aber als TDI ). Der wird auch bleiben - erstmal. Vielleicht dann irgendwann zu einem SUV mutieren.

Richtig nervös gemacht haben mich dann ein paar Inserate bei Mobile.
Aktuell habe ich mich auf diesen Wagen hier eingeschossen, aber noch nicht besichtigt:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...2&pageNumber=1
Vielleicht kennt ja jemand das Auto und kann dazu was berichten.

Ansonsten freue ich mich auf eine interessante Zeit und dann hoffentlich auch bald mit sechs Zylindern

Gruß
Christian
wHiTeCaP ist offline  
Alt 23.11.2016, 11:33   #2
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Herzlich Willkommen
Schöne Vorstellung und viel Glück bei der Suche
UweGolf32 ist offline  
Alt 23.11.2016, 11:35   #3
Beastyboy80
AW: irgendwo muss man ja anfangen

ist einer der ersten Generation

Hat z.b das Lenkrad mit Softtouch tasten
Alu Hinterachskonstruktion
Wasserleisten an den hinteren Scheiben
und schöneres VW Zeichen an der Heckklappe
Beastyboy80 ist offline  
Alt 23.11.2016, 11:49   #4
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Willkommen im Forum und viel Glück bei der Suche.

Der "Händler" wo dieser Wagen steht hat immer mal wieder solche und ähnliche Fahrzeuge zu verhältnissmäßig niedrigen Preisen, warum auch immer...

Irgendwas stinkt dabei wenn du mich fragst...
chrisbest ist offline  
Alt 23.11.2016, 11:53   #5
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
ist einer der ersten Generation

Hat z.b das Lenkrad mit Softtouch tasten
Alu Hinterachskonstruktion
Wasserleisten an den hinteren Scheiben
und schöneres VW Zeichen an der Heckklappe
Lenkrad muss eh raus. Wird auch das einzige Bauteil aus dem Golf 6 R dann eingebaut.

Ansonsten Alu Hinterachse klingt ja jetzt nicht verkehrt.

Und extra Wasserleisten sind sicher auch hilfreich, oder? Hab mich aktuell noch eher Richtung Motor und Getriebe/Antriebsstrang informiert
wHiTeCaP ist offline  
Alt 23.11.2016, 13:02   #6
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: irgendwo muss man ja anfangen

H E .:R Z L I C H W I L L K O M M E N !
Schöne Vorstellung ! Viel Spaß bei uns und auf dass Du schon bald .:rfolgreich bist ...

Mich würde an dem von Dir bevorzugten Wagen interessieren, ob sich der angegebene Kilometerstand auf den Austauschmotor oder auf die Karosserie bezieht ! Nimmt man(n) nämlich den Innenraum näher in Augenschein, sieht der nicht nach nur ~ 65.000 km Laufleistung aus ! Natürlich kann dieses Indiz an unterlassener Pflege oder Rücksichtnahme liegen, steht aber meines Erachtens im Widerspruch zur (aufbereiteten) makellosen Außenhaut ! Nichtsdestotrotz ein - bis auf Schiebedach und abgedunkelte, hintere Scheibe(n) - sehr gut ausgestatteter .:R32 ...
manfredissimo ist offline  
Alt 23.11.2016, 13:15   #7
Dummbacke
AW: irgendwo muss man ja anfangen

WILLKOMMEN
Dummbacke ist offline  
Alt 23.11.2016, 13:34   #8
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Danke!

Ja, Innen sieht er echt furchtbar aus. Aber das ist ja auch immer ein guter Verhandlungspunkt. Die Schalensitze als Basis zu haben ist ja nicht verkehrt. Und Sattler gibt es hier ja auch genug in und um Hamburg. Wenn ich mir die Tür von innen auf der Fahrerseite anschaue, weiß ich auch, was mittelfristig fällig wird.

Mir ist aber erstmal die Grundsubstanz wichtig. Und daher so wenig Türen und Fenster wie möglich. Schiebedach ist eh nicht mein Fall. Und da ich die Votex LED-Rückleuchten eh sehr mag, wird auch das ziemlich zügig eingebaut. Folie an die Scheiben, und fertig. Abgasanlage wird dann auch noch irgendwann fällig und natürlich das Nockenwellentiming von Zoran.

Ich traue mir schon zu ein Auto mit guter Basis auch zu erneuern. Aber eine Bastelkarre wieder zurückzubauen ist zu viel für mich. Dafür kenne ich mich einfach auch zu wenig mit Autos aus.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 23.11.2016, 13:39   #9
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: irgendwo muss man ja anfangen



ich schließe mich mal Manfredissimo an, also der sieht weder wie 115K noch 65K aus. Ein ATM nach 50K, da frage ich mich was der Besitzer mit dem Dicken gemacht hat. Motorschäden in der Form sind quasi unbekannt.

Wie besagt einer der 1. mit Membran Tastaur am Lenkrad. Ansonsten wie beasty schreibt die bekannten Merkmale.

Softlack Fahrertür Zuziehbereich sehr abgerockt oder derjenige hatte ätzende Hände. Von aussen wirkt er extrem neuwertig, da scheint der Lacker schon dran gewesen zu sein. Bremsscheibe hinten sieht eingelaufen aus.
Haifischflosse Antenne wurde nachgerüstet, normal ist es die mit Antennenstab zusätzlich.

Steht auf Winterrädern, Ausstattung insgesamt ganz o.k. denke der lag neu bei 40K rum.
coolhard ist offline  
Alt 23.11.2016, 13:57   #10
Beastyboy80
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen



Haifischflosse Antenne wurde nachgerüstet, normal ist es die mit Antennenstab zusätzlich.
Ist Original ,weil hinten zwei Scheibenantennen verbaut sind
Beastyboy80 ist offline  
Alt 23.11.2016, 14:17   #11
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Willkommen im Forum und viel Glück bei der Suche.

Der "Händler" wo dieser Wagen steht hat immer mal wieder solche und ähnliche Fahrzeuge zu verhältnismäßig niedrigen Preisen, warum auch immer...

Irgendwas stinkt dabei wenn du mich fragst...
Ohne diesen Händler schlecht machen zu wollen oder sowas, aber er hatte mal einen silbernen 5er .:R inseriert mit angeblichen ~80tkm und wurde als Deutsches Auto von VW Scheckheft gepflegt aufgeführt. Das Ende vom Lied war das ich da angerufen habe und mir die FIN besorgt habe um diese abzuchecken und in der Historie waren 3 Einträge wovon 1 die Übergabe war und die anderen 2 waren Vermessungen. Als ob das noch nicht schlimm genug ist, hatte dies angebliche Deutsche Auto eine Rumänische Länderkennung. Also bevor du dieses Schätzchen kaufst kann ich dir nur mal empfehlen in die Historie reinzuschauen

Mfg Dome
KingDouchebag ist offline  
Alt 23.11.2016, 18:07   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Herzlich willkommen im besten Forum der Welt, Christian

Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei der Suche. Wirklich gut erhaltene Ver werden scheinbar so langsam seltener.
Hansdampf ist offline  
Alt 23.11.2016, 19:01   #13
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Also bevor du dieses Schätzchen kaufst kann ich dir nur mal empfehlen in die Historie reinzuschauen
Gaynow, gehört zum Einmaleins des Gebrauchtwagenkaufs ! Da ja dieses Fahrzeug über ein lückenloses Scheckheft verfügt, müsste auch die Historie stimmig sein Leider lässt nur nicht jeder sein Lebensabschnittsgefährt bei einer Vertragswerkstatt warten und reparieren ! BTW, die hier vom Händler besonders hervorgehobene Gewährleistung von 12 Monaten ist Gesetz ...
manfredissimo ist offline  
Alt 24.11.2016, 08:54   #14
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Ohne diesen Händler schlecht machen zu wollen oder sowas, aber er hatte mal einen silbernen 5er .:R inseriert mit angeblichen ~80tkm und wurde als Deutsches Auto von VW Scheckheft gepflegt aufgeführt. Das Ende vom Lied war das ich da angerufen habe und mir die FIN besorgt habe um diese abzuchecken und in der Historie waren 3 Einträge wovon 1 die Übergabe war und die anderen 2 waren Vermessungen. Als ob das noch nicht schlimm genug ist, hatte dies angebliche Deutsche Auto eine Rumänische Länderkennung. Also bevor du dieses Schätzchen kaufst kann ich dir nur mal empfehlen in die Historie reinzuschauen

Mfg Dome

Das meinte ich vorhin auch mit meiner Aussage zu dem Händler...
chrisbest ist offline  
Alt 24.11.2016, 20:47   #15
Golf 07 R32
 
Avatar von Golf 07 R32
AW: irgendwo muss man ja anfangen

Die Farbe aussen passt leider auch nicht so richtig zusammen
Golf 07 R32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das muss man lesen - BMW 318i E30 in ebay Volker_VV Allgemeines OFF TOPIC! 59 22.09.2009 23:56
Muss man seinen .:R Tunen ? iDexter Sonstiges Tuning 26 28.04.2009 18:23
Ideen muss man haben.. Regenkönig Allgemeines OFF TOPIC! 10 27.03.2007 23:23
Muss man die Carbonmotorhaube eintragen lassen? orientexpress Exterieur 14 18.05.2006 08:44
Reifenfreigabe, hilfe was muss man beachten? Limo Räder/Reifen 25 08.03.2006 06:45



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de