Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Diagnose

Diagnose Fragen zum Thema VAG-COM, Fehlerdiagnose etc. (NUR GOLF 5 R32).

Antwort
Alt 16.07.2016, 21:56   #16
Swo
 
Avatar von Swo
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

So Türschloss war der auslöser heute neues verbaut und alles wieder ok

Danke an alle für die Infos
Swo ist offline  
Alt 17.07.2016, 13:52   #17
Swo
 
Avatar von Swo
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Jetz hab ich noch mal frage und zwar seit dem ich das jetzt erneuert habe wenn ich über FFB oder Schlüssel verriegel Leuchtet die Lampe von der Arlamanlage in der Tür ca 30sec. dauherhaft und fängt dann erst an zu Blinken,Blinkt die nicht normal gleich nach dem verriegeln?

Und codiert war eigentlich mit Blinker und Horn beim ver- und entriegeln aber jetzt Blinkt er nur noch

Fehlerspeicher ist nix mehr drinn.
Swo ist offline  
Alt 17.07.2016, 18:29   #18
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Vielleicht die Batterie der FFB leer? Das könnte auch für den Akku des Horns gelten (läuft gerne mal aus und zerstört die Platine). Das kannst du ja leicht prüfen.

Außerdem würde ich die Codierung überprüfen. Ich weiß nicht, wie Schloss und Steuergeräte miteinander verbunden sind bzw. kommunizieren. Vielleicht macht ein neues Schloss die Codierung wieder rückgängig. Da müssen ja etliche Bits geändert werden, für das Schließpiepsen.

Dauerrot nach Abschließen ist im Normalfall jedenfalls nicht. Das sollte blinken.
Hansdampf ist offline  
Alt 17.07.2016, 18:50   #19
Swo
 
Avatar von Swo
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Codierung hab ich angeschaut da passt noch alles,hab jetzt doch wieder fehler drinn Hupe defekt muß nur noch rausfinden ob hoch oder tiefton wollt jetzt am Sonntag nich so den Lärm in da Tiefgarage machen habs bloß kurz ausprobiert und klingt devinitiv anders,bloß das mit der Alarmanlage find ich nix
fängt erst nach ca 30sec an zu blinken wenn ich abschließ davor leuchtet die dauernd aber öffnet und schließt wieder ganz normal also alle Türen und Kofferraum.

Am Schlüssel liegts glaub ich nicht weil mim Zweitschlüssel ists genauso
Swo ist offline  
Alt 17.07.2016, 19:36   #20
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Okay, dann ist die Schlüsselbatterie ja scheinbar in Ordnung. Ob der Alarmpiepser funktioniert (die nennen das nicht Hupe sondern Horn) kannst du ganz einfach prüfen. Ein Fenster auf - aussteigen - Tür zu und verriegeln - dann sollte die Alarmanlage nach etwa 30 Sekunden oder so scharf schalten - dann mit den Armen in's Fenster und innen kräftig rumwedeln. Wenn es dann nicht piept, ist das Horn putt. Der Quittungston beim Schließen wird auch mit diesem Horn erzeugt.
Hansdampf ist offline  
Alt 17.07.2016, 19:41   #21
Swo
 
Avatar von Swo
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Ok danke werd ich mal Probieren

Könnt das dann vielleicht daran liegen sollte das Horn defekt sein das die Lampe von der Alarmanlage erst mal dauernd leuchtet und dann erst blinken anfängt?
Swo ist offline  
Alt 19.07.2016, 22:18   #22
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Zitat:
Zitat von Swo Beitrag anzeigen
Codierung hab ich angeschaut da passt noch alles,hab jetzt doch wieder fehler drinn Hupe defekt muß nur noch rausfinden ob hoch oder tiefton wollt jetzt am Sonntag nich so den Lärm in da Tiefgarage machen habs bloß kurz ausprobiert und klingt devinitiv anders,bloß das mit der Alarmanlage find ich nix
fängt erst nach ca 30sec an zu blinken wenn ich abschließ davor leuchtet die dauernd aber öffnet und schließt wieder ganz normal also alle Türen und Kofferraum.

Am Schlüssel liegts glaub ich nicht weil mim Zweitschlüssel ists genauso
Das mir der klein roten Lampe in der türverkleidung macht meiner genauso, beim absperren leuchtet sie kurz dauerhaft und dann blinkt sie.
Evtl besteht da ein Zusammenhang mit dem defekten horn der Alarmanlage, den in mein fehlerspeicher steht drinnen das mein Horn kaputt ist.
Der_Lacker ist offline  
Alt 19.07.2016, 22:32   #23
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Das mir der klein roten Lampe in der türverkleidung macht meiner genauso, beim absperren leuchtet sie kurz dauerhaft und dann blinkt sie.
Evtl besteht da ein Zusammenhang mit dem defekten horn der Alarmanlage, den in mein fehlerspeicher steht drinnen das mein Horn kaputt ist.
Dann scheint das ja der Grund zu sein. Piept das Alarmhorn denn, Flo?
Hansdampf ist offline  
Alt 20.07.2016, 07:10   #24
Beastyboy80
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Dann ist wohl das Horn defekt .

Hängt rechts im Radhaus
Beastyboy80 ist offline  
Alt 20.07.2016, 17:11   #25
Swo
 
Avatar von Swo
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Dann scheint das ja der Grund zu sein. Piept das Alarmhorn denn, Flo?
Nein Piept nicht und im Fehlerspeicher steht drinn Hupe defekt,dann wirds wohl damit zusammen hängen,so weit ich weiß hatt der ja zwei drinn hoch und tiefton glaub ich einmal links einmal rechts hinterm Nebelscheinwerfergitter wenn mich net alles täuscht.Oder muß da die Radhausverkleidung weg?
Swo ist offline  
Alt 20.07.2016, 17:39   #26
Beastyboy80
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Hupe und alarmhorn sind zwei verschiedene Dinge
Beastyboy80 ist offline  
Alt 20.07.2016, 18:50   #27
Swo
 
Avatar von Swo
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
Hupe und alarmhorn sind zwei verschiedene Dinge

A ok,ja im Fehlerspeicher steht Hupe,geht zwar aber man hörts das eins von beiden nicht geht!! bisher bloß noch nicht die zeit gehabt genau zu schaun welche Seite
Swo ist offline  
Alt 20.07.2016, 19:01   #28
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Zitat:
Zitat von Swo Beitrag anzeigen
A ok,ja im Fehlerspeicher steht Hupe,geht zwar aber man hörts das eins von beiden nicht geht!! bisher bloß noch nicht die zeit gehabt genau zu schaun welche Seite
Dann hast du mit den Hupen 2 Baustellen
Hansdampf ist offline  
Alt 20.07.2016, 20:14   #29
Swo
 
Avatar von Swo
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Grad noch mal nachgeschaut,schreibt doch Alarmhorn,hab ich wohl gestern net gscheid hin geschaut


Wo ist das genau verbaut,unter der Radhausschale oben oder reicht das wenn man nur die untere weg baut?
Swo ist offline  
Alt 20.07.2016, 21:43   #30
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Zentralverriegelung Fahrertür

Im Kotflügel rechts ganz oben am oberen Längsträger zur Türe hin.Ist ein Aludreiecksblech drüber geschraubt. Es muss die obere radhausschale ausgebaut werden.
rs250 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Fahrertür Leder Inley / Einsatz AbarthDriver1 Suche/biete R32 0 08.04.2010 13:38
Zentralverriegelung hinten rechts ausbauen ? iDexter Interieur 0 06.02.2010 00:29
[S] Golf 4 R32 Türgriff Alu gebürstet - Fahrertür - 3 türig Isnogood Suche/biete R32 5 28.03.2007 13:41
Fahrertür Pfeift Dornex R32 Probleme/Fehler/Defekte 3 09.04.2006 19:07
Zentralverriegelung Problem oder normal??? MADMAX77 Allgemein 18 09.08.2005 14:12

Stichworte zum Thema Zentralverriegelung Fahrertür

golf 4 blinker 3 mal blinken codieren



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de