Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 15.07.2016, 14:51   #31
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Motorlauf - Vibrationen

@didgeridoo

Ich muss mal eines los werden Jung, ich finde es sehr schön dass du den Weg in dieses Forum gefunden hast und uns an deinem Fachwissen teilhaben lässt. Wirklich schön eine solche Hilfestellung von dir zu bekommen!

Weiter so!
chrisbest ist offline  
Alt 15.07.2016, 15:07   #32
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Motorlauf - Vibrationen

Stimmt, rein präventiv, ist der Eine defekt kommt meist auch der 2. kostet ned die Welt.

@ChrisBest,

ist zudem ein ganz netter und hat einen schönen undercover Umbau auf 4rer Basis

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0032.jpg
Hits:	21
Größe:	58,5 KB
ID:	40128
coolhard ist offline  
Alt 15.07.2016, 21:44   #33
didgeridoo
 
Avatar von didgeridoo
AW: Motorlauf - Vibrationen

Haha, danke für die Blumen!
didgeridoo ist offline  
Alt 15.07.2016, 22:00   #34
golf44
 
Avatar von golf44
AW: Motorlauf - Vibrationen

Es geht um den 4er BFH Motor...
Aber der hat nur den Tempgeber am Kopf.... Der 2. Geber am Kühler unten gabs erst ab dem 5er Golf....

Die Lambdasonde würde ja rein theoretisch nicht auf den Kaltstart auswirken, da die Lambdasondenheizung ja erst die Sonden auf Temperatur bringt und da läuft der Motor schon längst....

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
golf44 ist offline  
Alt 15.07.2016, 22:04   #35
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Motorlauf - Vibrationen

stimmt, verpeilt.

Weesel hat allerdings ein klar ausgewiesenes Lambda Problem, in sofern kann das sehr wohl damit zusammenhängen. Warum wurde schon hier im thread geschrieben.
coolhard ist offline  
Alt 15.07.2016, 22:55   #36
golf44
 
Avatar von golf44
AW: Motorlauf - Vibrationen

Ja gut da hast du recht. Allerdings denke ich, dass das lambda Problem ein extra Fehler ist. Bzw dieser nichts mit dem Kaltstart zu tun hat, da ich exakt dasselbe Problem habe und 0 Fehler abgespeichert sind. Meine Lamdawerte sind i. O.

Daher ist die Lambdasonde mal außen vor, was das Kaltstart Problem betrifft. Das hat eher Einfluss auf den Fahrbetrieb/Leistung.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
golf44 ist offline  
Alt 15.07.2016, 23:30   #37
Weesel
AW: Motorlauf - Vibrationen

Servus zusammen,

hoffentlich wird das bei so vielen Baustellen nicht zu unübersichtlich...

Lambdasonde Nachkat Bank 2 liegt hier, die kriege ich aber erst nach meinen Klausuren verbaut. Der Fehler ist übrigens zur Zeit nicht hinterlegt. Laut einem amerikanischen Forum kommt der Fehler eher von einer undichten AGA? Werde ich beim ersetzen der Lambdasonde ja sehen.

Kann man die Vorkatsondenalterung mit VCDS irgendwie tracken? Sind das Sprungsonden? Kann man über deren Spannungswerte auf die Funktion schließen?

Ich habe letztens mit VCDS etwas geloggt: Luftmasse 182g, Drehmoment 302NM - mit offener Klappe und quasi Serienzustand sollte das ja hinhauen. Nach 15 Mins Fahrt hatten die ungeraden Zylinder (dürfte Bank 1 sein?) ca. 3 mal Zündaussetzer registriert - jeweils mit dem Wert 2. Zwei Aussetzer sollten kein Problem darstellen, oder?

Die Temperaturen werde ich morgen prüfen. Ansaugluft und Kühlmitteltemperatur im Motorsteuergerät sind klar, Tacho werde ich schon finden

Zum Thema Kaltstart: Laut VCDS liegt meine Spannung deutlich niedriger als an der Batterie gemessen - 12,25V zu 11,8V (Edit: Ich bin mir aber gerade nicht mehr sicher ob die Zündung an war als ich an der Batterie gemessen habe - wird morgen nochmal geprüft). Ist das normal? Um die Spannung ein für allemal auszuschließen lade ich die Batterie nochmal komplett auf.

Softwarestand vom MSG reiche ich morgen nach!

Vielen Dank für eure Hilfe!

Greetz
Weesel
Weesel ist offline  
Alt 16.07.2016, 00:21   #38
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Motorlauf - Vibrationen

Spannung ist viel zu niedrig, die sollte optimalerweise bei 12,8V sein, was aber beim Dicken eher ungewöhnlich ist, nach ei niger Standzeit.
12,4-12,6 sollten aber sein.
coolhard ist offline  
Alt 16.07.2016, 13:24   #39
golf44
 
Avatar von golf44
AW: Motorlauf - Vibrationen

Ich habe ähnliche Werte gemessen. Batterie ist neu, Lima i. O. Und alle Massepunkte gereinigt. Und sogar ein 2. Massekabel und Pluskabel verlegt, trotzdem keine Verbesserung. Die Starterdrehzahl liegt auch über 250U/min alles i. O.

Gab's nicht noch ein Stromversorgung Relais für die Motronic? Aber wäre seltsam wieso das nur beim Kaltstart spinnen würde.....

Seltersamer Weise ist es immer nur der 1. Kaltstart.. Danach springt der Motor sofort an. Aber Benzindruck muss ja passen, da Pumpe neu ist.
Der BDR vielleicht? Aber der sitzt ja im Rücklauf eigentlich.....

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
golf44 ist offline  
Alt 16.07.2016, 13:42   #40
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Motorlauf - Vibrationen

Spontan fällt mir noch das ein: Wenn der Öldruck beim starten höher als 4 bar ist, dann geht der in Schutzfunktion. Dies ist definitiv zu hoch, da das Ventil bei 4 Bar öffnet.Öldruckgeber getauscht und der Wagen springt jeden Tag einwandfrei an.

Ansonsten zu Lambdas:
- Am Unterboden die beiden Stecker der Lambdasonden nach den KATs tauschen
- Kabel der Lambdasonde auf mechanische Defekte prüfen.

- Prüfen ob die Lambdasonde richtig fest im Abgasrohr steckt und eventuell nicht locker sitzt. (Falschluft)

coolhard ist offline  
Alt 16.07.2016, 16:21   #41
golf44
 
Avatar von golf44
AW: Motorlauf - Vibrationen

Zum Öldruck... Ich hab eine Öldruckanzeige in meinen. ;R und die zeigt beim Kaltstart regelmäßig einen Öldruck von 5bar an... Erst nach ein paar Metern sinkt der Druck langsam weil dann das Öl auch dunnflussiger wird...
Steuerkette und ölpumpe ist aber auch erst 21.000km alt!! Glaube nicht an einen Defekt. Zumal laut vw Handbuch dieser anfangs Druck normal sei im kalten Zustand.

Aber wieso springt er dann beim 2. Versuch sofort an? Selbst wenn die Anzeige noch immer 5bar anzeigt?!

Hattest du das Öldruck geber Problem? Wie hat es sich ausgewirkt?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
golf44 ist offline  
Alt 16.07.2016, 17:31   #42
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Motorlauf - Vibrationen

Ich sehe du hast einen TDI, da kann es andere Werte geben, weiss ich aber nun auch nicht.

Warum beim 2.ten Start, weil er sich dann irgendwie wie normalisiert.

Ist bei den R32/ Audi ein immer wieder auftretendes Problem.

Wie weit geht den deine Öldruckanzeige?
coolhard ist offline  
Alt 16.07.2016, 18:22   #43
golf44
 
Avatar von golf44
AW: Motorlauf - Vibrationen

Neee, ich hab schon einen R32... Profil ist verkehrt....
Die Anzeige geht bis 6bar....

Muss ich direkt mal googlen... Mit dem auftretenden Problem ist auf den Öldruck geber bezogen? Hab davon jetzt zum 1. Mal gehört...

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
golf44 ist offline  
Alt 16.07.2016, 18:45   #44
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Motorlauf - Vibrationen

glaub der kostet so 12€, mach neu und dann wird sich`s zeigen, weil Fehlermeldung weist der keine aus.
coolhard ist offline  
Alt 16.07.2016, 20:55   #45
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Motorlauf - Vibrationen

Zitat:
Zitat von golf44 Beitrag anzeigen
Neee, ich hab schon einen R32... Profil ist verkehrt....
Mach mal richtig
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unruhiger Motorlauf Tschente R32 Probleme/Fehler/Defekte 38 03.04.2018 22:29
S6 Tagfahrlicht pulst bei Motorlauf Alabaster Elektronik (Allgemein) 3 28.08.2013 21:47
Vibrationen am Schaltknauf im 6. Gang Mr. Max R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 27.07.2005 13:22
Motorruckeln / Vibrationen PierreR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 0 28.05.2005 11:02
Motor-Vibrationen Motortuning 17 07.06.2004 20:37

Stichworte zum Thema Motorlauf - Vibrationen

r32 club

,

r32club

,

verreckendes zms



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de