Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Mein R32

Mein R32 Zeig uns deinen R32 :)

Antwort
Alt 06.04.2016, 17:25   #61
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

wenn der aus polen kommt, wurde mal definitiv der Unfallwagen wahrscheinlich rausgebracht und günstig gerichtet...da wären mir die km jetzt mal wahrscheinlich 2.-rangig...od gibt's Aufzeichnungen zur Reparatur bzw. zum unfallschaden??
wie schauts mit einem serviceheft aus - ist da alles plausibel?
ich hab für mich jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass alles was aus dieser Richtung kommt meistens nichts gutes heißt - das soll jetzt weder rassistisch od sonst irgendwie rüber kommen, nur hat das leider einfach die Vergangenheit gezeigt
dsg-driver ist offline  
Alt 06.04.2016, 17:32   #62
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Zitat:
Zitat von philipp86 Beitrag anzeigen
Wenn man danach geht müsste man ja jeden .:R mit wenig km in frage stellen...

In den Thread mit den .:Rs mit wenig km,hat noch keiner gesagt:der km stand stimmt nicht...
Es geht nicht um die km Leistung sondern um die Verknüpfung zwischen preis und km.
.:r-line ist offline  
Alt 06.04.2016, 17:33   #63
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Schick mir mal bitte die Fahrgestellnummer.
.:r-line ist offline  
Alt 06.04.2016, 18:34   #64
Mane35
 
Avatar von Mane35
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Nur weil ein Auto aus Polen kommt, heißt es nicht das daran der Kilometerstand am Tacho manipuliert wurde...
Immer diese beknackten Aussagen weil ein Auto aus dem Ausland/Ostblock kommt.
Haha bin selbst pole und weiß wie das abgeht !
Mane35 ist offline  
Alt 06.04.2016, 18:51   #65
philipp86
 
Avatar von philipp86
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Ich hab aber auch schon gehört und gesehen das in Polen Autos wieder anständig hergerichtet werden..und preislich kein Vergleich zu Deutschland...da wäre ein Schaden schon mal ein Grund für den Preis...
Also wenn man n gutes Gefühl hat,sehe ich keinen Grund nicht zu zu schlagen..
philipp86 ist offline  
Alt 06.04.2016, 20:09   #66
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Zitat:
Zitat von Metalbeppi86 Beitrag anzeigen
Hallo, nochmal ein kleines Update von mir...

Der Cupra ist verkauft und ich habe am We einen R32 mit 71000km gefunden für 12500 € inseriert.

Fahrzeug kommt ursprünglich aus Polen und letzter auch in der Datenbank bei VW erfasster Service war bei 66tkm in 08/2012. Ölwechsel (5w60)und Kerzen sind neu. Kette rasselt nicht. Kann man diese bei VW auslesen? Wagen hatte einen Seitenschaden, der behoben wurde und seit März neuen Tüv für 2 Jahre. Zwischen 2012 und 2015 wurde er mit Tageszulassung nur wenige Km gefahren. Ich schaue mir den Wagen morgen an. Das Angebot ist für die Leistung echt super oder ist es vielleicht zu gut.
Der jetzige Besitzer hat zum Verkaufgrund angegeben, dass er sich lieber einen RS3 holt und er den Wagen deswegen so günstig inseriert hat, da er einen Unfall hatte und div. kleinere Mängel, die mich jetzt nicht stören.
Zitat:
Zitat von Metalbeppi86 Beitrag anzeigen
So Fazit nach heute Vormittag zum Auto...

Vom Innenleben echt sehr gut gepflegt... Bis auf den Knall an der Seite nichts in Richtung weiterer Unfallschaden. Lack ist OK-Gut+.

Motor lief soweit ruhig. Alle Flüssigkeiten waren sauber und nicht verunreinigt. Kaltstart war Ok.

Lediglich die Abgasanlage wies in Richtung Mittelschalldämpfer / Krümmer eine Undichtigkeit auf, die beim Gasgeben und im Leerlauf später auch zu hören war (wummern/blummern) und evtl. sogar bei hoher Drehzahl beim Aktivkohlefilter einen Fehler im Steuergerät verursacht hat. Beim Blick auf der Bühne unter das Auto hat man dann sehen können, dass irgendwas undicht am Auspuff in Richtung Motorblock ist.

Ich bin mit dem Verkäufer so verblieben, dass er noch einen Service mit Haldex Öl/Filterwechsel und Kompressionstest bei VW macht, sowie die Abgasanlage erneuert und div. kleinere Mängel, die ich beanstandet habe. Alles mit Nachweis anhand von Bildern von Rechnungen, bzw. vor Ort wenn etwas gemacht wird in Form von Bildern.
Der Unterbodenschutz war vorm Tüv defekt und wurde entfernt. Dieser wird noch erneuert. Servoöl wird auch noch nachgefüllt (leichte Geräusche beim Einschlag).
Antriebswellen waren dicht, Gummis sind Ok. Sonst hätte der Wagen ja keinen neuen Tüv.

Mit frischem Tüv/Service und den ersetzten Teilen am R32 sollte ich i.d. nächsten 3 Wochen einen relativ guten Wagen erhalten, sollten nicht noch schwerwiegende Dinge passieren. Er braucht halt an div. Stellen wieder ein wenig Pflege. 70tkm für 13k€ ist mit allen Reparaturen denke ich fair.

Eure Meinung? Gruß, Stefan
Welches Baujahr ? Wieviel Vorbesitzer ? Link ? Tageszulassung Deine spärlichen, unkonkreten Angaben erwecken bei mir den Eindruck, dass Du Angst um Dein "Schnäppchen" hast ! Wenn Du hier eine (semiprofessionelle) Einschätzung wünschst, dann bitte mit offenem Visier bzw. Butter bei die Fische ...
manfredissimo ist offline  
Alt 06.04.2016, 20:33   #67
Metalbeppi86
 
Avatar von Metalbeppi86
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Ich melde mich heute Abend mal vom PC.... Das Angebot ist schon lang entfernt aus dem Netz auf mein Drängen hin. Wenn die ganzen"flamer" hier ruhe geben werde ich mich konkreter äußern. Vllt sogar mit Fotos ;-)
Metalbeppi86 ist offline  
Alt 06.04.2016, 23:31   #68
Metalbeppi86
 
Avatar von Metalbeppi86
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

So...endlich zu Hause und Zeit zu tippen!
Hier nochmal ein Gesamtüberblick zu dem Wagen. Wenn noch Fragen sind, bitte PN oder hier Ausschnitte Posten. Ich hoffe es ist jetzt genug Information da.

Das Angebot wurde am Sonntag gegen 13:30 inseriert und hat mich auch erst stutzig gemacht, warum der Wagen so preiswert war. Nichts desto trotz rief ich beim Verkäufer an und fragte Ihn, wieso der Wagen so niedrig eingesetzt worden ist. Er sagte mir daraufhin, dass das Fahrzeug aus Polen stammt und einen Unfallschaden an der Seite hatte. Des weiteren wurde das arme Ding mit "Billigtuning" versehen (billiges Fahrwerk, Angel Eyes, 19" Tunerfelgen etc.) und die Wagenaufnahme auf beiden Seiten ist total eingedrückt worden. Der Wagen kam ca. 2012/13 nach Deutschland und wurde bei einem polnisch stämmigen Verkäufer ab und an nur mit Kurzzeitkennzeichen oder polnischem KZ bewegt. Den Rest der Zeit stand er in der Ecke rum. Ende letzten Jahres hat sich der jetzige Besitzer des Fahrzeugs den Wagen dort abgeholt und wieder auf "original" R32 zurück gebaut. D.H. vernünftiges Fahrwerk, original OZ Felgen etc. Des Weiteren hat er die Scheinwerfer wieder auf original Xenon zurück gebaut... Motortechnisch hat er dem Fahrzeug eine komplette Flüssigkeiten und Kerzen, 1-2 Schläuche verpasst u.v.m. Im März diesen Jahres hat der Wagen neuen Tüv bekommen. Auf die Frage, wieso er den R32 nicht einfach nach der ganzen Arbeit behält antwortete er, dass ihm der Sauger im Vergleich zu seinem 2.0l Turbo nicht so umgehauen hat und er sich einen 5 Zylinder Turbo dann doch lieber kaufen möchte. Zudem hat der Gute noch einen 1er GTI in der Scheune von seinem Vater, den er sich auch fertig gemacht hat. Gekauft wurde das Fahrzeug von ihm für 13800€ und er hat nochmal 1400€ für Teile reingesteckt.
Wegen den div. Mängeln wie z.B. dem Unfallschaden und der verzogenen Wagenaufnahme fände er den Preis aber fair.

Ich habe mich davon nicht abschrecken lassen und auf Grund der doch relativ kurzen Anfahrt ein Herz genommen und einen Termin vereinbart, obwohl ich auch davon ausging, dass er vielleicht gedreht wurde vom km Stand. Da ich mir dachte, dass viele Leute auf so ein Fahrzeug im Netz gewartet haben, bat ich Ihn das Angebot vorerst inaktiv zu schalten, da es doch starkes Interesse geweckt hat den Tag. Ich bat den Verkäufer noch um weitere Bilder div. Stellen und der ganzen Unterlagen. Serviceeinträge bis 2012 alle vorhanden im Checkheft. Anmerkung: 2012 waren die Spritpreise so Hoch wie noch nie und zu diesem Zeitpunkt hätte man sich einen R32 zum Spottpreis kaufen können ;-).Daher kann man davon ausgehen, dass er zu diesem Zeitpunkt in schlechtere Hände kam.

Dienstag bin ich zum Verkäufer gefahren und habe den Wagen begutachtet. Kaltstart war Reibungslos....Kein schwarzer Rauch, kein weißer Rauch... optischer Eindruck vom Motorinnenraum: "Sauber!!!"
Flüssigkeiten waren alle vorhanden und weder verschmutzt noch anderweitig auffällig vom üblichen Geruch. Kette lief super. Fahrgestellnr etc. überall stimmig.

Sitze weisen absolut keine Risse auf, keine Naht ist geplatzt. Türscharniere sind nicht überfettet und weisen keinen Rostansatz o.Ä. auf. Lenkrad ist nicht "speckig" oder übermäßig abgegriffen gewesen. Pedalen wiesen normale Gebrauchspuren auf. Kratzer am Türplastik kaum vorhanden. Beifahrer Handschuhfach und Türenverkleidung keine Kratzer/Riefen o.Ä. Aschenbecher hinten in der Mittelkonsole nicht kaputt. Konsole vorn hatte anderes Radio aber auch keine großen Verschleißspuren. Tachoblende war kaum verkratzt. Kofferraumteppich nicht groß verdreckt. Notrad u.A. Teile noch wie neu in der Mulde. Fußmatten original VW R32...keine Löcher oder übermäßige Abnutzung. Lediglich die Ellenbogenstütze hatte eine kaputte Klappe und es waren die Hochtöner mit Blenden nicht mehr vorhanden. Fahrertür hängt ganz leicht durch....Kleinigkeiten :-).
Fazit: Von Innen kaufe ich ihm die 71Tkm ab. Manche Bude mit knapp 100tkm sah da schon schlimmer aus, die ich angesehen habe.

Bei der Probefahrt vernahm ich ein klirrendes zischendes Geräusch beim Beschleunigen. Anzug vom R war wie bei allen anderen die ich gefahren habe aber super.

Wir sind dann zu VW gefahren, um den Wagen von 1-2 Fachleuten begutachten zu lassen. Auch hier die Meinung. 71tkm kommt schon hin. Nachdem nach dem Geräusch geschaut wurde stand fest, dass die Abgasanlage im Bereich Krümmer/Mittelschalldämpfer Undichtigkeiten aufweist und dieses Geräusch daher stammt. Auf der Bühne dann die Gewissheit. Ich nahm mir die Chance und schaute mir den Motor von unten an ( Auch hier alles Ok). Auch hier nochmal zu erwähnen. Manche Bude mit 110tkm sah schlimmer aus, die ich mir angeschaut habe ;-).
Lediglich die Wagenaufnahme sieht katastrophal aus.

Antriebswellen und diverse Blechteile müssten evtl. in nächster Zeit mal vorsichtig abgeschliffen und mit Unterbodenschutz behandelt werden. Ansonsten waren alle Gummis und Lager in einem guten Zustand.

Beim Rückweg zum Verkäufer ist mir noch aufgefallen, dass ein leichtes quietschen am Rad vorne Rechts ist und das Lenkgetriebe leicht quietscht beim Einschlag.

Ich bin mit dem Verkäufer jetzt so verblieben. Folgende Mängel werden behoben:

AGA-teile reparieren/Ersetzen
Spur nochmal einstellen wegen neuem Fahrwerk
Haldex Filter Plus Öl ink. Inspektion bei VW
Kompressionstest zur Sicherheit
Lenkgetriebe Servoöl prüfen
Sowie div. Kleinigkeiten beheben.

Alles soll mit Bildern von Rechnungen /Einträgen bei VW und Bildern der Reparaturen an mich gehen.
Keine Einwände seitens des Verkäufers :-)


Fazit:
Ich denke bei meinem schon genannten Limit von 16000€ habe ich neben meinem gesparten Budget durch den Kauf bei 13.500€ noch genügend Puffer nach oben für diverse Reparturen. Ich habe gute Beziehungen zu einem Schrauber und einem Schrotthändler, welche mir mit Rat und Tat zur Seite stehen bei Problemen und es somit auch nicht teuer wird, selbst wenn der Block aus welchen Gründen auch immer neu aufgebaut werden müsste. Auch wenn die Historie des Autos nicht ganz nachzuvollziehen ist, denke ich, dass man nach den gesammelten Eindrücken hier zuschlagen kann. Der Verkäufer kam mir mit jedem Wunsch soweit auch entgegen und beseitigt div. Mängel. Der R32 sieht gut aus für sein Alter und macht auch den Eindruck, dass er vllt. auch wirklich nur 71tkm hat.

Bei VW habe ich die Schlüsselnummer auch mal durchgegeben. Lediglich die 68000km Inspektion ist in der Datenbank. Laut Heft sind aber weitere vermerkt bei VW.
Service:
34000 Service
60500 Service
66042 diagnose

Ab jetzt wird der Golf wieder regelmäßig bei VW vorstellig, damit die Inspektionsintervalle wieder eingehalten werden.


Die Schlüsselnummer vom Fahrzeug kann via PN erfragt werden ;-)
Ich mache solche Daten nicht gerne öffentlich.
Erstzulassung: 09.10.2002
Farbe Schwarz
Vorbesitzer muss ich nochmal prüfen poste ich aber morgen. Glaube 1 Deutscher und 2 Polen
Zum Unfallschaden gibt es leider nichts. Sehr ärgerlich. Aber man sieht auch nicht wirklich was.
Der Tüv hat laut Mängelbericht auch sehr sehr ordentlich geschaut bei dem Wagen. Bei Nachkontrolle ein paar Tage später alles i.O.

Ich kann aktuell auch selbst nicht mehr sagen. Ich schaue mir den R am 23.04 noch einmal an und wenn alles passt bezahle ich und nehme ihn mit. Alles Weitere schau ich mir auf meiner Bühne in Ruhe an und behebe es ggf. noch.

http://www.bilder-upload.eu/show.php...1459975268.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php...1459975309.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php...1459975325.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php...1459975354.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php...1459975373.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php...1459975393.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php...1459975413.jpg

Ich würde euch gerne jetzt noch weitere Bilder hier Posten oder andere Sachen. Ich denke ich habe genug geschrieben und werde euch den Wagen präsentieren, wenn er in meinem Besitz ist und mal vernünftig aufbereitet wurde.

***Rechtschreibfehler dürfen bei dieser Menge in kurzer Zeit behalten werden XD***
Gruß, Stefan
Metalbeppi86 ist offline  
Alt 07.04.2016, 10:52   #69
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Finde es wirklich schön dass du dir die zeit nimmst und es hier so ausführlich schilderst.
Ich teile deinen Eindruck und finde es auch fair wie der Verkäufer dir gegenüber aufgetreten ist.
Der einzige Kritikpunkt ist, wie schon von dir erwähnt, der behobene Unfallschaden von dem es keinerlei Unterlagen gibt.
Man kann leider bei sowas immer viel pfuschen, weswegen ICH an deiner Stelle diese Angelegenheit nochmal sehr genau prüfen würde.

Ansonsten, vielen Dank für deinen Bericht und weiterhin viel Glück und hoffentlich bald gute Fahrt mit deinem R32.
chrisbest ist offline  
Alt 07.04.2016, 12:54   #70
Metalbeppi86
 
Avatar von Metalbeppi86
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Danke Dir.... Hierzu nochmal ein kurzes Update ;-)

Auf meiner Suche nach "DEM" R32 habe ich aus Kassel einen sehr netten Werkstattmeister getroffen, der seine Schmuckstücke (IVer und Ver) verkaufen wollte. Leider ist der IVer schon weg. Wir waren uns aber sympathisch und haben noch eine Weile über Autos geplaudert. Er hat mir aber angeboten, falls ich einen anderen R32 finden würde, dass er ihn sich mal anschaut, bzw. vllt später auch bei nem Upgrade auf Turbo oder Kompressor in Zusammenarbeit mit seinem Kollegen von SLS-Tuning was anbieten kann (Wochenendaktion Umbau mit Programmierung von SLS)

Den Guten habe ich heute mal angerufen und gefragt, ob er am Abholtag evtl. Zeit hat, sich den Wagen vor Geldübergabe nochmal genaustens anzusehen für nen kleinen Obulus. Er hat zugestimmt und gesagt er schaut vorbei. Ich denke dann bin ich zu 90% mit dem Kauf safe.
Metalbeppi86 ist offline  
Alt 07.04.2016, 16:22   #71
BEAThoven
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Kassel??
Hast du einen Link zum 5er?
BEAThoven ist offline  
Alt 07.04.2016, 16:33   #72
Metalbeppi86
 
Avatar von Metalbeppi86
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Ist auch schon verkauft. War turbo umbau
Metalbeppi86 ist offline  
Alt 07.04.2016, 19:47   #73
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Zitat:
Zitat von Metalbeppi86 Beitrag anzeigen
Den Guten habe ich heute mal angerufen und gefragt, ob er am Abholtag evtl. Zeit hat, sich den Wagen vor Geldübergabe nochmal genaustens anzusehen für nen kleinen Obulus. Er hat zugestimmt und gesagt er schaut vorbei. Ich denke dann bin ich zu 90% mit dem Kauf safe.
Two-man rule Ich wünsche Dir einen .:rfolgreichen Tag ...
manfredissimo ist offline  
Alt 07.04.2016, 19:48   #74
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

Das Problem wen man ein Auto mit seitenschaden kauft ist doch immer, wie ist die Qualität von der Instandsetzung.

Wie genau hat der Karosseriebauer gerichtet?
Kam vllt sogar ein neues Seitenteil rein?
Wurde dick gespachtelt oder verzinkt?
Uvm.
Da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle die schluss endlich über die Qualität und Haltbarkeit entscheiden.

Wen der .:R wirklich in Polen gerichtet wurde, heißt es nicht das das nicht qualitativ hochwertig ist. Die Jungs darüber haben auch was drauf, leider sind das wenige, und die Gesetze sind dort nicht so streng wie bei uns wens um die Karosserie Instandsetzung geht

Ich selber fahre einen .:R mit seitenschaden hinten rechts, dazu wurde dietürlackiert und Kotflügel L+R
Warum?? Keine Ahnung, in der Historie stand nichts drinnen.
Habe mir dann von Arbeit ein lackschichtdicken Messgerät mitgenommen und bin einmal drum herum gegangen.
Ergebniss war schicht dicken zwischen 90-350µm

Zur Erklärung: 1µm= 0.001mm, eine normale werkslackierung vom Roboter liegt bei etwa 90-120µm, kommt immer aufs teil drauf an

Habe dann nach lackkanten staubeinschlüssen und evtl Läufer geschaut, ausserdem noch nach Übergängen und schleifspuren vom polieren.

Da du ja jetz wie ich da stehst Und nichts über den Schaden weißt, weder was passiert ist noch eine reparatur summe hast oder ein Gutachten, würde ich dir nahe legen dir auch ein schichtdicken messer auszuleihen oder zu besorgen,und damit einmal ums Auto rennen.

So siehst du schonmal die schicht dicken und wirst etwas schlauer wie groß der Schaden war.
Wen du wie ich werte zwischen 90-350µm erreichst dann kannst dudavon ausgehen das es kein wirklich großer schaden war, vllt tiefere Kratzer und evtl minimaler Spachtel Auftrag.

Messen kannst du damit aber nur Blechteile, Kunststoffteile kannst nicht messen damit!!!!
Dazu würde ich dir empfehlen, die typischen stellen zu messen wo Seitenteile zusammen geführt werden, und dann nach evtl Lack kanten im einstiegsbereich zu gucken.
Der_Lacker ist offline  
Alt 07.04.2016, 20:53   #75
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

also was mich primär sehr skeptisch stimmt, ist dass es zu dem US keinerlei Belege geben soll. Da ist was nicht o.k. , sowas bewart man auf.
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe und Kaufberatung Golf 4 R32 gesucht mCLakaBratze R32 Kaufberatung 371 04.07.2017 22:55
[S] Golf V R32 gesucht nielsor Suche/biete R32 0 24.06.2010 22:04
war in Singapore ....und das habe ich gefunden Ti-Mike News und Links 4 20.04.2006 18:24
Und wieder ein schweizer Rrrr-ler der zu Euch gefunden hat! r32kompressor Ich bin neu hier 10 05.04.2004 22:22
R 32. Gesucht und gefunden. Kuechenfranky Allgemein 11 28.01.2004 20:51

Stichworte zum Thema Golf IV R32 gesucht und gefunden :-)

golf 4 r32 reflexsilber



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de