Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Mein R32

Mein R32 Zeig uns deinen R32 :)

Antwort
Alt 15.02.2016, 11:14   #31
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Dankesehr.

JA, der "kranke" Typ bin ich wirklich.

Hier mal ein Beispiel beim wechseln der Hinterachse :





Keine Sorgen, den Kennzeichenhalter und die Auspuffblende sind schon nicht mehr am Fahrzeug


Nun gehts mal mit dem Motor weiter.

Das Teilepaket war dann also geliefert. Nun ging es ans auspacken.

Die Kolben und Pleuel habe ich dann mal gewogen.
Und war sehr überrascht das alle wirklich in einer Toleranz von + / - 1g genau gefertigt sind.






Die Pleuel sind nun gerade beim winkeln. Einfach nochmal zur Kontrolle. Und die Kurbelwelle ist beim richten. Ebenso zur Kontrolle.

Gruß
Jörg
Tankwart ist offline  
Alt 15.02.2016, 11:43   #32
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: R32 Motor für den TT 8N

Wer hohnt den Block und wuchtet alles im Verbund ?
.:r-line ist gerade online  
Alt 15.02.2016, 11:48   #33
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Gewuchtet wird dann von der Firma "Torner" hier in Hamburg.

Mit angefertigen Meistergewichten.

Die Kupplung seperat um das nicht bei einem eventuellen Wechsel nochmal machen zu müssen.
Tankwart ist offline  
Alt 15.02.2016, 12:45   #34
bash42
 
Avatar von bash42
AW: R32 Motor für den TT 8N

Respekt das du dich selber dran machst!

Woher beziehst du die Teile?

Gerne auch per PN

Bin am überlegen im Herbst meinen dicken zu überholen.

Gruß Fabi
bash42 ist offline  
Alt 15.02.2016, 15:41   #35
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Die Teile kann man ja überall bestellen !

Und wenn du ihn einfach nur überholen willst, dann würde ich Audi als Teilelieferant empfehlen.


Habe da auch letztens meine Großbestellung abgeholt :


Pleuellager vom R36, Kurbelwellenlager vom R32
Und eben alles was man für den Kettentrieb und Kurbeltrieb benötigt.


Die ganzen anderen Umbauteile die noch so kommen werden, oder schon da sind, kamen von verschiedenen Firmen. Weiss nicht ob das nun nicht versteckte Werbung ist, aber die Lieferanten sind folgende :


L&S-Cartec, Turbozentrum Berlin, TIJ-Power, X-Parts, TIJ-Power und bestimmt noch viele weitere.....
Tankwart ist offline  
Alt 16.02.2016, 12:21   #36
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

*Waschtag*

ein bisschen putzen muss ja auch mal sein.

Da man ja auch nicht untätig sein muss wenn man mal wieder viel am arbeiten ist, habe ich da auch noch mal ein paar freie Minuten gefunden und mich um ein paar Anbauteile gekümmert. Natürlich ordnungsgemäß in meiner Bereitschaftszeit

Wie zum Beispiel den Aggregateträger für Lichtmaschine und Servopumpe. ( Klimakompressor fällt weg)




Dabei habe ich geich mal die Serienkrümmer mit eingepackt.



Da habe ich dann alles was noch irgenwie rumlag mal eingepackt und abgestrahlt.

Das Ergebnis war gar nicht mal so schlecht. Kann man mit weiter arbeiten.
Der Ventildeckel wird noch farblich weiter bearbeitet, die Spannrolle kommt lieber nochmal neu (nun weiß ich auch das die ein Linksgewinde hat) , der Rest kann so bleiben wie er ist.






Das Motorlager werde ich wohl beibehalten und mit Sikaflex aushärten. Bin da aber noch unschlüßig.


Grüße
Jörg
Tankwart ist offline  
Alt 16.02.2016, 12:59   #37
LuiLeberwurst
 
Avatar von LuiLeberwurst
AW: R32 Motor für den TT 8N

Du machst es genau richtig! Respekt! Der Perfektionist! Erkenne mich dort schnell wieder
LuiLeberwurst ist offline  
Alt 16.02.2016, 13:08   #38
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: R32 Motor für den TT 8N

Wenn du serienleistung fahren möchtest, dann kann ich davon nur abraten. Es werden dann zu viele Vibrationen an die Karosse weitergegeben und das wird lästig im Alltag
.:r-line ist gerade online  
Alt 16.02.2016, 13:18   #39
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Die "pfuscherei" kommt noch früh genug. Spätestens wenn der Sommer voll da ist, etwas nicht so klappt wie geplant und dann geht es los das man nur fertig werden möchte und endlich mal fahren möchte.


Nein, ich habe weder vor den Wagen im Alltag zu bewegen, noch stören mich da ein paar Vibrationen vom Motor, wenn vom Gewindefahrwerk, von den Uniball Domlagern oder vom Stabikit samt kompletter PU-Achslagerung eh schon sehr viele Vibrationen in den Innenraum übertragen werden.


Und derzeit ist "in etwa" eine Serienleistung x2 geplant. Wenn eine 5 vorne steht ist es auch was schönes wenn der Drehmomentverlauf dazu passt.
Tankwart ist offline  
Alt 17.02.2016, 12:37   #40
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Wie schon in einem anderen Tread schon beschrieben.

Hier nochmal der Vollständigeit halber mit rein, um alles gut nachvollziehbar zu haben.

Mein Getriebe ist da.

Es ist ein überarbeitetes "GQV" Getriebe mit der Kugellagerung der Eingangswelle und nicht mehr mit dem Schrägrollenlager.

Bearbeitet wurde das Getriebe bei "DOC-Drehmoment" Es gab einmal eine neue Lagerung und eine Vollwelle samt Pilotlagerungszapfen.
Hier rechts im Bild.




Ob es das alles wirklich aushält wird sich zeigen wenn es denn mal alles läuft.

Also ist bis dahin noch ein bisschen Zeit ^^

Die Übersetzung ist Serienmäßig geblieben.

Achse 1: 4,235
Achse 2: 3,273

1. Gang 3,357
2. Gang 2,087
3. Gang 1,469
4. Gang 1,088
5. Gang 1,108
6. Gang 0,912

Macht mit 225/40R18 Reifen eine recht annehmbare Übersetzung in meinen Augen. Mit der Drehzahl muss ich mal gucken in wie weit das noch gesund bleibt.. 7500U/Min ?

Grüße
Jörg
Tankwart ist offline  
Alt 24.02.2016, 18:16   #41
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Nun denn, weiter im Text.

Es liegt nun nicht mehr in meiner Hand wie es derzeit weiter geht.

Ich habe in den letzten Tagen die Kolben und Pleuel "annähernd" auf das selbe Gewicht gebracht.

Nr Kolben Kolbenb. Pleuelschr. Pleuel Kolbenri. Gesamtgewicht
1. 332,99.. 109,18 ...56,22 ....532,58 15,5 ---> 1046,47g
2
. 333,02.. 109,15 ...56,28 ....532,53 15,5 ---->1046,48g
3
. 333,04.. 109,20 ...56,33 ....532,43 15,5 ---->1046,50g
4. 332,97.. 109,23 ...56,34 ....532,41 15,5 ---->1046,45g
5
. 332,99.. 109,21 ...56,34 ....532,39 15,5 ---->1046,43g
6
. 332,97.. 109,22 ...56,28 ....532,48 15,5 ---->1046,45g


Danach hab ich meine "7 Sachen" zusammen gepackt und gestern den Weg in Angriff genommen nach Salzgitter zu "Fischer Motortechnic".
Da wird nun die Kurbelwelle mit Meistergewichten gewuchtet, der Schwingungsdämpfer angepasst, das Schwungrad angepasst und wenn ich alles in ein paar Wochen wieder abholen kann, dann gehts so langsam an den Neuaufbau des Motors..

Nun habe ich ein paar Wochen Zeit und kann mich in aller Ruhe um den Kopf kümmern !



Grüße
Jörg
Tankwart ist offline  
Alt 24.02.2016, 20:08   #42
bash42
 
Avatar von bash42
AW: R32 Motor für den TT 8N

Servus Jörg,

was kann man sich unter dem angleichen der Gewichte vorstellen ?

Hab da grad das Bild vor Augen, ich bohr "irgendwo" rein bis es passt

Gruß Fabi
bash42 ist offline  
Alt 25.02.2016, 04:30   #43
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Zitat:
Zitat von bash42 Beitrag anzeigen
Servus Jörg,

was kann man sich unter dem angleichen der Gewichte vorstellen ?

Hab da grad das Bild vor Augen, ich bohr "irgendwo" rein bis es passt

Gruß Fabi

Ja im Prinzip habe ich das genau so gemacht.

Nur nicht gebohrt sondern geschliffen. Ging ja wirklich um minimalste Gewichte.

Dazu dann noch die Kolbenbolzen und Pleuelschraube zu sortiert und zugeordnet das das Gesamtgewicht auch wieder stimmig ist.

Die meisten Motorebauer sagten allerdings wenn die Teile eine Toleranz von +/- 3 Gramm aufweisen, dann ist das für Serienmotoren schon sehr gut.
Da der Motor ja aber nicht Serie bleiben soll, habe ich das schon ein wenig zu genau genommen....

Vor der Bearbeitung waren die Teile so im Bereich von +/- 1,5g.
Tankwart ist offline  
Alt 27.02.2016, 14:54   #44
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Der andere Teil des Motors ist schon mal wieder zurück zu mir gekehrt....

Erst mal wurde der Block nochmal mit einer Honbürste nachgerbeitet. Schaden kann es ja nicht.





Außerdem, wenn der Kopf schon mal zerlegt ist, kann man ja auch mal schauen lassen, ob da noch alles soweit plan ist. Das war definitiv so. Er wurde nur einmal eingespannt und angeschliffen.




Grüße
Jörg
Tankwart ist offline  
Alt 05.03.2016, 12:26   #45
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: R32 Motor für den TT 8N

Hat jemand nochmal ein paar Tips für die Montage der Kolben ??


Nicht das ich schon soweit wäre..... da muss ich wohl noch ein paar Wochen warten, aber wenn denn dann man die Teile zurück sind, die Kolbenringe eingemessen sind, dann muss ich die Kolben da ja irgendwie rein bekommen.

Beim Reihenmotor geht das mit einem Kolbenspannband sehr gut.

Aber wie ist das bei dem VR ?

Finde nur immer wieder diesen Plastik-Trichter. Aber auch der ist ja im Durchmesser eher für die alten 2.8er / 2.9er gedacht. Da ist ja der Kolbendurchmesser ein anderer.

Noch jemand eine Idee ??


Grüße
Jörg
Tankwart ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R32 Motor ungeeignet für Autogas!! whity r32 Allgemeines 23 16.10.2009 16:41
S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten Stefan_ Motortuning 26 26.06.2008 22:56
AUDI: Neuer Motor löst den V6 3.2 ab blankreich Auto News 7 23.05.2008 19:27
Gibt es irgendwo für Fussmatten für den G5 R32 Holger91 Sonstiges Tuning 21 05.04.2008 20:14
Sportec Tuning für den 3.2 Liter Motor helldriver Motortuning 20 24.11.2006 14:07

Stichworte zum Thema R32 Motor für den TT 8N

r32 club

,

audi tt 8n 3.2 hydrost

,

audi tt 8n 3.2 hydrost

,

audi tt 8n bester kr

,

tt mit r32 motor



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de