Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > R32 Kaufberatung

Antwort
Alt 17.11.2015, 19:21   #16
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von jammoo Beitrag anzeigen
Moin Moin,

Vorgestellt hatte ich mich ja schon...

jetzt habe ich den ersten Kandidaten für mich...

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...9&pageNumber=1

Positiv--Völlig Original, entspricht fast meinen Ausstattungs wünschen, Scheinbar guter Pflegezustand, Standheizung, einige Verschleissteile schon erneuert

Negativ--Longlife Service, Kein Navi, Fahrersitz scheint nicht mehr schön zu sein

Negativ evtl-- Hohe Laufleistung!?

weitere Infos bekomme ich noch, weitere Bilder zur zeit nicht möglich da der Golf nicht beim Besitzer steht(Arbeits bedingt)

Bei besichtigung, höre natürlich auf die Kette...und schaue nach den Bekannten Roststellen...desweiteren halt wie bei jedem Auto alles ansehen und testen...

ich bin jetzt nur mal auf eure Einschätzung gespannt...Preislich, Zustand was man so sehen kann, usw.

wäre Dankbar für Antworten
Mfg Jan
Willst du den GTI verkaufen oder ist der R 32 ein zweit Wagen?
UweGolf32 ist gerade online  
Alt 17.11.2015, 19:21   #17
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
(Optionale) elektrische Fahrersitzeinstellung wurde nur für den 4/5-Türer mit Lederausstattung angeboten ...
ok, guter Mann ...ergo also falsche Beschreibung wie in 90% der Angebote
coolhard ist offline  
Alt 17.11.2015, 20:48   #18
jammoo
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Willst du den GTI verkaufen oder ist der R 32 ein zweit Wagen?
Der GTI ist im Verkauf...das wären dann doch zu viele Autos,
Wir haben ja den Seat als Kombi mit Ahk...
Für den Spaß im Sommer ist der Chevy da...
Der R32 soll einfach nur für den Alltag sein...im Frühjahr, Sommer fahre ich fast nur mit dem Rad zur Arbeit und brauche selten ein Auto.
jammoo ist offline  
Alt 17.11.2015, 21:10   #19
jammoo
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Also, wenn LL Öl Betrieb, dann hat der ganz sicher entsprechende Ablagerungen. In sofern wäre interessant zu wissen, in welchem Intervall der Ölwechsel und mit welchem ÖL erfolgt ist. Es gibt in der Tat gute LL Öle, sofern nicht Castrol drauf steht.
Steuerkette IWIS ist auf 180K ausgelegt, also schon nahe an Verschleiss dran.
Wichtig daher die MWB 208/209 90/91 auslesen lassen, um den mechanischen Steuerketten Zustand zu ermitteln bzw. ob die Steuerkette bereits getaucht wurde.

Allgemein nach Rechnungen weiterer Reparaturen oder Getriebe Öl Wechsel, Bremsflüssigkeit, Klima Anlage nachfragen.

Grundsätzlich ordentliche Ausstattung, bis auf Schiebedach und MFD2 Navi (RNS 510 gab es erst ab Baujahr 10/2007).

Elektrischer Sitz ist leider nicht verifizierbar, da kein entsprechendes Bild. Vielfach wird die E- Lordose als elektrischer Sitz angegeben, was aber genau genommen eine fehlerhafte BEschreibung wäre. Mit tatsächlich verstellbarem Fahrersitz, ist das schon wieder ein kleines Highligt.


Kaufpreis Privatmarkt, da keine Garantie Versicherung etc. ~10.000€ unfallfrei und gutem Zustand mit mindestens 4mm Reifenprofil.
Aufpreis Winterradsatz je nach Profil max. 450€

edit: zum Leder, dass sieht je nach Bild immer nie so perfekt aus, selbst bei Fahrzeugen mit einem Drittel der LL. Schwachstelle ist die Innenwange an der Lehne, die haben dort alle Spuren, mehr oder weniger je nach Pflege oder die Seitenwangen allgemein, wenn die Fahrer-/ Beifahrer auf den Wangen sitzend ein- aus steigen.

Wenn die Kette noch nicht gemacht wurde, würde ich die Finger weg lassen oder mir 2000€ als Puffer einrechnen bzw. aushandeln. (typisch da ja gebraucht ist eine 50:50 Aufteilung als fair vom Reparaturpreis anzusetzen)

Das Leder ist eigentlich meine geringste sorge...auch der elektrische sitz(hab ich gar nicht gelesen)der nicht vorhanden ist stört nicht, wäre aber wohl auch ein Grund den preis zu senken.

Ich habe den Verkäufer schon darauf angesprochen ob er die werte auslesen lassen könnte...warte da noch auf Antwort .. ich habe leider kein VCDS.. Glaube aber nicht das die Kette schon mal gemacht wurde.

Kann hier im Forum jemand anhand der Fahrgestellnr sowas einsehen?

Und ob er sich darauf ein läßt 1000€ einfach mal so für die Kette runter zu gehen? Da würden wir ja irgendwo bei 11k landen
Ich wusste auch ehrlich gesagt gar nicht das die Ketten ein Wechsel Intervall haben...früher hieß es doch immer die kette überlebt das Auto

werde bei Besichtigung ins Scheckheft schauen...soll aber immer bei VW gewesen sein.. Also bestimmt Castrol drin wenn nicht selbst angeliefert Intervalle wohl ca. alle 1,5 Jahre...Rechnungen für alles sollen vorhanden sein.

Reifen beider Sätze eine Saison alt
So wurde ja in Letzter Zeit einiges an Verschleissteile getauscht laut Anzeige...Irgendeine Pumpe der Standheizung wurde auch noch getauscht und irgendwelche buchsen sagte der Verkäufer...Nur leider nicht die Kette
Ich lass mich mal überraschen
jammoo ist offline  
Alt 17.11.2015, 21:14   #20
jammoo
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Das Auto wird mindestens seit dem 9.8.2015 im Netz angeboten, da sollte mittlerweile im Preis einiger Verhandlungsspielraum sein.
Das ist auch sehr gut zu wissen,Danke
Fliesst mit in die Verhandlung
jammoo ist offline  
Alt 17.11.2015, 21:29   #21
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Kaufberatung Golf V R32

Alles notieren und bei der Preisverhandlung dosiert (also im passenden Moment) einbringen, Jan. Nicht alle Karten sofort auf den Tisch legen.

Dann merkt der Verkäufer, dass er dir nichts vormachen kann und das stärkt deine Verhandlungsposition

In der Ruhe liegt die Kraft
Hansdampf ist offline  
Alt 17.11.2015, 21:37   #22
jammoo
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Alles notieren und bei der Preisverhandlung dosiert (also im passenden Moment) einbringen, Jan. Nicht alle Karten sofort auf den Tisch legen.

Dann merkt der Verkäufer, dass er dir nichts vormachen kann und das stärkt deine Verhandlungsposition

In der Ruhe liegt die Kraft
Genau so wird es gemacht...denke ich werde einige Positionen zusammen bekommen...und dann dosiert alles vorbringen...wird schon werden...

Hoffentlich kann ich ruhig bleiben
jammoo ist offline  
Alt 17.11.2015, 22:38   #23
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von jammoo Beitrag anzeigen
Das Leder ist eigentlich meine geringste sorge...auch der elektrische sitz(hab ich gar nicht gelesen)der nicht vorhanden ist stört nicht, wäre aber wohl auch ein Grund den preis zu senken.

Ich habe den Verkäufer schon darauf angesprochen ob er die werte auslesen lassen könnte...warte da noch auf Antwort .. ich habe leider kein VCDS.. Glaube aber nicht das die Kette schon mal gemacht wurde.

Kann hier im Forum jemand anhand der Fahrgestellnr sowas einsehen?

Und ob er sich darauf ein läßt 1000€ einfach mal so für die Kette runter zu gehen? Da würden wir ja irgendwo bei 11k landen
Ich wusste auch ehrlich gesagt gar nicht das die Ketten ein Wechsel Intervall haben...früher hieß es doch immer die kette überlebt das Auto

werde bei Besichtigung ins Scheckheft schauen...soll aber immer bei VW gewesen sein.. Also bestimmt Castrol drin wenn nicht selbst angeliefert Intervalle wohl ca. alle 1,5 Jahre...Rechnungen für alles sollen vorhanden sein.

Reifen beider Sätze eine Saison alt
So wurde ja in Letzter Zeit einiges an Verschleissteile getauscht laut Anzeige...Irgendeine Pumpe der Standheizung wurde auch noch getauscht und irgendwelche buchsen sagte der Verkäufer...Nur leider nicht die Kette
Ich lass mich mal überraschen
wieso 11.000€ ...der Preis ist bereits zu hoch angesetzt, also 9-9.500€ mit alter Kette. Das bereits Instandhaltungen gewesen sind, ist ja normal und nicht wertsteigernd zu betrachten, sondern das Fahrzeug auf vollen Funktionsumfang zu halten

Der Preis den er aufruft ist Händler Größenordnung mit Garantie und kompletter Aufbereitung etc.

Die Kette ist wie besagt auf 180K ausgelegt laut IWIS.
coolhard ist offline  
Alt 17.11.2015, 22:40   #24
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
wieso 11.000€ ...der Preis ist bereits zu hoch angesetzt, also 9-9.500€ mit alter Kette. Das bereits Instandhaltungen gewesen sind, ist ja normal und nicht wertsteigernd zu betrachten, sondern das Fahrzug auf vollen Funktionsumfang zu halten
Meinst du der lässt sich so weit runter Handeln?
UweGolf32 ist gerade online  
Alt 17.11.2015, 23:01   #25
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Kaufberatung Golf V R32

Na, das liegt daran wie man begründet verhandeln kann. Aber immer höflich und nicht mit der Tür ins Haus fallen, schließlich ist das ja sein Prachtstück, dass er verkaufen will und sicher auch mit Herzschmerz verbunden ist.

Die Kette und das LL ÖL sind der Haupt Knackpunkt und die Unsicherheit des inneren Motor Zustands.
Wenn man den Öldeckel aufmacht, sieht man gleich wie es innen aussehen kann. Blitzen die Nockenwellensteller etc Bling, bling ok, eher mit Gilb versehen dann Ablagerungen durch LL.
Zudem Motorlauf wie rund und seidig mit Nebengeräuschen, aber bitte warm hören nicht kalt wegen Nebengeräuschen der anderen Aggregate, Bauteile.

Zudem definitiv Händlerpreis Ausschreibung, davon etwa 800€ Garantie abziehen, Aufbereitung 350€ sind schon 1150€ weniger, ergo bereits Preis bei 11300€, dann Kette LL 1000€ anteilig, da ja auch keine Garantie Absicherung sind wir bei etwa 10.300€ dann noch Abzug überzogener Preis auf Grund realem Marktwert Privatverkauf 1000€ also 9.300€ + 400€ Radsatz wenn OEM Winterschluppen.
Kohle cash mitnehmen und auf den Tisch legen oder gehen falls keine Einigung und einen anderen suchen....
coolhard ist offline  
Alt 17.11.2015, 23:08   #26
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von jammoo Beitrag anzeigen

Kann hier im Forum jemand anhand der Fahrgestellnr sowas einsehen?
Kan dir eigentlich jedes vw autohaus sagen wen du freundlich nachfragst, einen Ausdruck der Historie wirst du aber nicht bekommen, evtl war aber schon ein ketten Tausch, aber in einer freien werkstatt
Der_Lacker ist gerade online  
Alt 17.11.2015, 23:55   #27
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Kan dir eigentlich jedes vw autohaus sagen wen du freundlich nachfragst, einen Ausdruck der Historie wirst du aber nicht bekommen, evtl war aber schon ein ketten Tausch, aber in einer freien werkstatt
Genau ... aber den Kettentausch hätte der Verkäufer garantiert erwähnt, wenn er nicht völlig ahnungslos ist, was ich nicht glaube. Das sind doch Psychospielchen
Hansdampf ist offline  
Alt 18.11.2015, 12:51   #28
jammoo
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Kan dir eigentlich jedes vw autohaus sagen wen du freundlich nachfragst, einen Ausdruck der Historie wirst du aber nicht bekommen, evtl war aber schon ein ketten Tausch, aber in einer freien werkstatt
Ich werde mal mein Glück probieren...
jammoo ist offline  
Alt 18.11.2015, 12:52   #29
jammoo
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Genau ... aber den Kettentausch hätte der Verkäufer garantiert erwähnt, wenn er nicht völlig ahnungslos ist, was ich nicht glaube. Das sind doch Psychospielchen
evtl. ja vom Vorbesitzer schonmal gewechselt und der jetzige weis es garnicht...wäre auch eine Möglichkeit.

Psychospielchen
jammoo ist offline  
Alt 18.11.2015, 12:59   #30
jammoo
AW: Kaufberatung Golf V R32

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Na, das liegt daran wie man begründet verhandeln kann. Aber immer höflich und nicht mit der Tür ins Haus fallen, schließlich ist das ja sein Prachtstück, dass er verkaufen will und sicher auch mit Herzschmerz verbunden ist.

Die Kette und das LL ÖL sind der Haupt Knackpunkt und die Unsicherheit des inneren Motor Zustands.
Wenn man den Öldeckel aufmacht, sieht man gleich wie es innen aussehen kann. Blitzen die Nockenwellensteller etc Bling, bling ok, eher mit Gilb versehen dann Ablagerungen durch LL.
Zudem Motorlauf wie rund und seidig mit Nebengeräuschen, aber bitte warm hören nicht kalt wegen Nebengeräuschen der anderen Aggregate, Bauteile.

Zudem definitiv Händlerpreis Ausschreibung, davon etwa 800€ Garantie abziehen, Aufbereitung 350€ sind schon 1150€ weniger, ergo bereits Preis bei 11300€, dann Kette LL 1000€ anteilig, da ja auch keine Garantie Absicherung sind wir bei etwa 10.300€ dann noch Abzug überzogener Preis auf Grund realem Marktwert Privatverkauf 1000€ also 9.300€ + 400€ Radsatz wenn OEM Winterschluppen.
Kohle cash mitnehmen und auf den Tisch legen oder gehen falls keine Einigung und einen anderen suchen....
Ich glaube so gut bin ich nicht im Preisdrücken
wenn mir einer 3k weniger bieten würde weis ich nicht wie ich reagieren würde
Aber deine Argumente sind schon sehr stimmig...werde das auswendig lernen bis dahin
Kohle Cash geht leider noch nicht...erstmal muss der GTI den Besitzer wechseln...
wäre jetzt eh erst der erste...es werden schon noch weitere im netz auftauschen

Ihr seit Spitze Jungs
jammoo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung für Ersten golf 5 r32 :) Ivan666 News und Links 33 19.11.2015 11:25
Kaufberatung R32 Golf IV jlektra2001 R32 Kaufberatung 36 26.06.2014 10:11
golf 5 r32 kaufberatung Sick rick Allgemein 46 26.02.2012 21:52
Kaufberatung R32 devil mania R32 Kaufberatung 17 14.06.2006 17:19
R32 Kaufberatung! R32 Kaufberatung 45 12.06.2004 23:22

Stichworte zum Thema Kaufberatung Golf V R32

r32forum



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de