Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Umfrageergebnis anzeigen: Fahrt ihr mit Saison-Kennzeichen?
Ja 14 37,84%
Nein 15 40,54%
Nein, aber ich fahre nur bei Sonnenschein 8 21,62%
Teilnehmer: 37. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 05.11.2015, 14:00   #16
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Saisonbetrieb

Saison 04-09, nur bei schönem Wetter kann man nicht sagen
1300 km knapp dieses Jahr und letztes waren es 1700km.
PH-32 ist offline  
Alt 05.11.2015, 15:25   #17
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Saisonbetrieb

Zitat:
Zitat von PH-32 Beitrag anzeigen
Saison 04-09, nur bei schönem Wetter kann man nicht sagen
1300 km knapp dieses Jahr und letztes waren es 1700km.
Ich bin von 04-11 auch nur ca 1000 km gefahren
UweGolf32 ist offline  
Alt 05.11.2015, 15:34   #18
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Saisonbetrieb

bei mir warens auch so 1300 glaub ich
dsg-driver ist offline  
Alt 05.11.2015, 15:41   #19
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Saisonbetrieb

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Ich bin von 04-11 auch nur ca 1000 km gefahren
Sorry 04-10
UweGolf32 ist offline  
Alt 05.11.2015, 16:38   #20
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Saisonbetrieb

Sagt mal wie ist das eigentlich mit dem Sprit? Ich habe nochmal den R mit 102er voll gemacht und weggestellt. Wie schnell altert so ein Sprit? Ist es ggf ratsamer den das nächste mal garnicht voll zu tanken bevor man ihn längere Zeit wegstellt?
chrisbest ist gerade online  
Alt 05.11.2015, 16:50   #21
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Saisonbetrieb

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Sagt mal wie ist das eigentlich mit dem Sprit? Ich habe nochmal den R mit 102er voll gemacht und weggestellt. Wie schnell altert so ein Sprit? Ist es ggf ratsamer den das nächste mal garnicht voll zu tanken bevor man ihn längere Zeit wegstellt?
Ein Freund hat mir gesagt voll Tanken wegen Kondenswasser
UweGolf32 ist offline  
Alt 05.11.2015, 18:13   #22
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Saisonbetrieb

Bis 60 Liter weggealtert sind vergehen ein paar Jahre

Hintergrund ist der, dass die hochflüchtigen Bestandteile natürlich zuerst verdunsten und dadurch die Zündfähigkeit des Benzins sinkt. Dies ist in der Praxis aber nur ein Problem bei Vergasermotoren mit Schwimmerkammern, die es zumeist bei Motorrädern gab - zum Beispiel bei meiner alten BMW. Wenn dort die Hälfte des Sprits über den Winter verdunstet, ist der Rest schlecht zündfähig. Deshalb kippe ich den Inhalt der Schwimmerkammer zurück in den Tank. Beim Öffnen des Bezinhahns läuft dann frischer, zündfähiger Sprit nach. Diese Probleme gibt es beim Auto deshalb nicht, weil es keinen Vergaser mehr gibt (außer etwa beim Käfer).

Ein anderer Punkt ist der Tank. Bei einem Blechtank (wieder meist nur bei ganz alten Karren) verhindert ein voller Tank, dass es irgendwo rostet. Deshalb tanke ich beim Mopped vor dem Winter randvoll. Bei Kunststofftanks entfällt dieses Problem.

Die Sache mit dem Kondenswasser könnte ich mir gut vorstellen. Wenn überall Sprit ist, kann sich natürlich kein Kondenswasser bilden. Falls doch Wasser in den Tank gerät, lagert sich das unten im Tank an, weil Wasser schwerer als Sprit ist. Problematisch wird das aber wahrscheinlich erst dann, wenn der Motor das Wasser ansaugt. Dazu müssten aber vermutlich mehrere Liter hineingelangen, weil ja immer eine Restmenge im Tank ist, die nicht angesagt werden kann. Wieviel das beim Golf genau ist, weiß ich nicht.

Ein weiterer Aspekt ist die (sehr geringe) Explosionsgefahr. Ein voller Tank fackelt nur ab, wenn er angezündet wird. Ein leerer Tank ist mit Benzindampf gefüllt und könnte - zumindest theoretisch - explodieren.
Hansdampf ist offline  
Alt 05.11.2015, 18:37   #23
Dummbacke
AW: Saisonbetrieb

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Ein Freund hat mir gesagt voll Tanken wegen Kondenswasser

Ja, ist ganz richtig .
Dummbacke ist offline  
Alt 05.11.2015, 19:31   #24
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Saisonbetrieb

kondenswasser bildet sich nur bei mehr od weniger extremen temperaturunterschieden...
ist die garage geschlossen u der .:R steht nun 4 - 5 monate drin u wird nicht bewegt kommt auch mehr od weniger keine wärme hinein --> ergo keine kondenswasser-bildung
anders schauts beim winterbetrieb aus, weil der .:R dann heiß in die kühle garage kommt u da es eher zu kondensat kommen kann
alles weitere hat ja hans schon ausreichend behandelt
dsg-driver ist offline  
Alt 05.11.2015, 20:02   #25
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Saisonbetrieb

Stimmt nicht ganz, Wolfgang Im Winter kommt der Dicke kalt in die warme Garage - außer Motor etc. natürlich. Da die Nässe immer vom Warmen zum Kalten zieht, kann sich dann an allen Stellen wo es eben kalt ist auch Kondenswasser bilden. Das betrifft hauptsächlich die Karosserie, könnte aber auch am Tank sein.

Das ist ja auch der Grund dafür, dass eine beheizte Garage im Winter nicht gut ist. Sie sollte daher auf jeden Fall gut belüftet sein - was schlecht für die Heizkosten ist

Eigentlich müssten wir hierfür einen neuen Thread aufmachen

Edit: Es könnte natürlich auch sein, dass sich vom warmen Motor aus Nässe in die Garage zieht, weil die Luft erwärmt wird und dann die relativ kalten Wände .... Wenn dann noch anhängender Schneematsch dazu kommt ...
Du hast natürlich absolut recht, dass die Temperaturunterschiede das Problem sind. Nur immer darauf achten wo es kalt oder warm ist. Probleme gibt es immer an den kalten Stellen.
Hansdampf ist offline  
Alt 06.11.2015, 11:10   #26
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Saisonbetrieb

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Mein R steht abgedeckt und einer Garage mit vier Kippfenstern, von denen das hinter dem Auto gekippt ist. Des Weiteren steht meine Frau ihr OPC auch noch da drin, den Sie jeden Tag fährt und auch wenns regnet oder schneit, nass in die Garage stellt.
Ist die feuchtigkeit sehr bedenklich die sie dabei in die Garage bringt oder macht es bei der gut belüfteten Garage wenig?
chrisbest ist gerade online  
Alt 06.11.2015, 11:20   #27
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Saisonbetrieb

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Mein R steht abgedeckt und einer Garage mit vier Kippfenstern, von denen das hinter dem Auto gekippt ist. Des Weiteren steht meine Frau ihr OPC auch noch da drin, den Sie jeden Tag fährt und auch wenns regnet oder schneit, nass in die Garage stellt.
Ist die feuchtigkeit sehr bedenklich die sie dabei in die Garage bringt oder macht es bei der gut belüfteten Garage wenig?
Ich glaube nicht wenn gut belüftet ist
Meiner steht jetzt schon 9 Jahre in der Scheune da ist auch Feucht und Kalt
Keine Probleme
UweGolf32 ist offline  
Alt 06.11.2015, 11:53   #28
PH-32
 
Avatar von PH-32
AW: Saisonbetrieb

Ja Uwe, ich habe daher extra nur Saison von 4-9 gemacht.
Da ich eh nicht viel fahre reicht das aus

Er steht in meiner Halle trocken und dort sind die Temepraturen stabil.
Da der Golf einen Kunststofftank hat und nicht rostet mache ich den auch nicht voll.

Unser Trecker BJ1963 steht dort auch und der Tank ist auch nicht voll und der Metalltank ist auch noch okay.

Klingt meistens alles schlimmer als gedacht, werde wohl die "Winterreifen" drauf machen und ihn dann hinstellen an die Endposition da es das letzte Saisonfahrzeug ist
PH-32 ist offline  
Alt 06.11.2015, 12:01   #29
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Saisonbetrieb

Zitat:
Zitat von PH-32 Beitrag anzeigen
Ja Uwe, ich habe daher extra nur Saison von 4-9 gemacht.
Da ich eh nicht viel fahre reicht das aus

Er steht in meiner Halle trocken und dort sind die Temepraturen stabil.
Da der Golf einen Kunststofftank hat und nicht rostet mache ich den auch nicht voll.

Unser Trecker BJ1963 steht dort auch und der Tank ist auch nicht voll und der Metalltank ist auch noch okay.

Klingt meistens alles schlimmer als gedacht, werde wohl die "Winterreifen" drauf machen und ihn dann hinstellen an die Endposition da es das letzte Saisonfahrzeug ist
Das stimmt mein Deutz steht da auch
Ich stelle den R immer auf Böcke
UweGolf32 ist offline  
Alt 07.11.2015, 13:40   #30
marvinjust
 
Avatar von marvinjust
AW: Saisonbetrieb

Fahre meinen 4er auch im Saisonbetrieb von 04-10. Habe ihn jetzt zum dritten Mal, in meinem Besitz, in den Winterschlaf geschickt. Allrad ist zwar schön im "Winter" (hier im Ruhrgebiet eh leider nur mal eine Woche Schnee), aber für mich kommt nur Saison in Frage, weil man für eventuelle größere Umbauten sich schön Zeit lassen kann und die Vorfreude auf den 1. April ist wieder so groß, wie sie beim Autokauf war.
So verliere ich nicht das Interesse für das Auto.

Jetzt muss mein E30 herhalten.. der im Winter auch sehr viel Spaß machen kann
marvinjust ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema Saisonbetrieb

saisonbetrieb



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de