Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Mein R32

Mein R32 Zeige uns deinen R32 :)

Antwort
Alt 27.11.2015, 10:13   #31
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Wie willst du das beim Fahren bemerken?
Das spürt man doch beim Kuppeln. Was soll denn an dem Teil großartig verschleißen, wenn man es nicht mutwillig zerstört?
Mecha ist offline  
Alt 29.11.2015, 21:30   #32
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Einen schönen ersten Advent euch allen

Soo nach dem ich das we nochmal alles nachgerechnet und ewig rumgerechnet habe, muss ich mich leider gegen den Tausch der nockenwellenversteller entscheiden.
Der Grund dafür ist das mir dafür einfach das Geld fehlt, selbst wen die Garantie ihr ok geben würde, müsste ich 50% Material kosten tragen.
Ausserdem musste ich am we noch feststellen das in 2000km meine vorderen bremsen kommen werden, wo Scheiben und Klötze getauscht werden müssen. Wo ich mal schätze das ich mit 200€ teile + Einbau rechnen muss.

Daher habe ich mich nun einfach wegen finanziellen Mitteln und der kommenden bremse gegen den Tausch der beiden nockenwellenversteller entschieden, ich weiß es ist nicht die beste Entscheidung aber es geht leider nicht anders, trotzdem wird mal ein Blick draufgeworfen wie sie aussehen auch wen man da vllt nicht viel sieht.

Morgen um halb 8 geht der .:R dann bei mir im autohaus in die Werkstatt und am Mittwoch abend kann ich ihn dann wieder abholen hoffentlich
Zurzeit warte ich noch auf das mobil1 0W40 New life, leider ist es noch nicht da und ich hoffe das es morgen dann der postmann bringt
Der_Lacker ist offline  
Alt 29.11.2015, 23:36   #33
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Mecha Beitrag anzeigen
Das spürt man doch beim Kuppeln. Was soll denn an dem Teil großartig verschleißen, wenn man es nicht mutwillig zerstört?
Naja wie man es nimmt, merken tut man das nicht...sowas hört man beim zMs bevor man es merkt. Danach kommt eine manuelle Funktionsprüfung
.:r-line ist gerade online  
Alt 30.11.2015, 09:05   #34
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Mein Schwarzer R32

also ich bezweifle stark, dass du mit 200 euro an Materialkosten für die komplette VA-Bremse auskommen wirst
das geht sich glaub ich nicht mal mit irgendwelchem ebay-schrott aus...
dsg-driver ist offline  
Alt 30.11.2015, 10:06   #35
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Beim golf 5 1.4 geht das
.:r-line ist gerade online  
Alt 30.11.2015, 19:51   #36
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Sooo heute wurde mein .:R um halb acht in die Werkstatt abgegeben.
Um 12 uhr kamen die schlechten Nachrichten und um 17 uhr kamen dazu noch die bösen zahlen....

Also meine beiden Nockenwellen haben rost an den Nocken, dazu kommt das die Kupplung kurz vor den nieten ist und die schwungscheibe auch nicht mehr so toll aussieht.

Die zwei Nockenwellen mit dazugehörigen schlepphebeln könnten über die Garantie laufen lassen, wie das mit dem schwungrad aussieht weiß ich leider nicht, dass erfahre ich erst morgen im laufendes Tages.
Laut dem teile mann kostet einenockenwelle ohne rabatt 280€ und ein schlepphebel 20€, schwungrad liegt bei 811€

Wer die kosten übernimmt steht noch in den Sternen, laut meinem serviceberater müsste der Händler wo ich mein .:R gekauft habe die kosten übernehmen, diese würden 50% der teile liegen, da man es über die Garantie laufen lassen kann.

Leider habe ich keine Bilder gemacht um euch das alles zu zeigen.

Ich hoffe sehr das der Händler für die kosten aufkommt, da es deutlich erkennbar ist, das es Schäden vor dem Verkauf waren/sind. Ausserdem habe ich den .:R gerade mal 2 1/2 Monate und ich glaube nicht das solche Schäden in solch kurzer zeit auftreten
Um 17 uhr wurde mir dann ein materialschein vorgelegt mit teilen im Wert von knapp über 2000€.

Am ende bin ich aber doch ganz froh das ich die steuerketten auf Verdacht tauschen lassen wollte, auch so kurz nach dem Kauf, denn hätte ich es nicht getan, wer weiß wann das dann mit den Nockenwellen ans Licht gekommen wäre, oder im schlimmeren Fall sogar nie.
Ausserdem bin ich auch sehr froh solch eine gebrauchtwagengarantie zu haben, den ohne diese als Sicherheit im Hintergrund, wüsste ich ehrlich gesagt nicht was ich gemacht hätte....
Der_Lacker ist offline  
Alt 30.11.2015, 22:53   #37
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Schwarzer R32

Das hört sich ja nicht so dolle an. Hoffentlich geht ein Teil der Kosten noch zum Verkäufer. Es wird natürlich schwierig, ihn für Dinge haftbar zu machen, die erst nach Demontage des Motors zum Vorschein kommen. Ungeklärt ist ja auch, wie lange das noch gehalten hätte.

Den Rost an der Nockenwelle musst du mir aber erklären. Die Dinger laufen doch quasi mit Ölfilm. Wie soll da Rost entstehen? Ich bin baff
Hansdampf ist offline  
Alt 30.11.2015, 23:09   #38
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Das hört sich ja nicht so dolle an. Hoffentlich geht ein Teil der Kosten noch zum Verkäufer. Es wird natürlich schwierig, ihn für Dinge haftbar zu machen, die erst nach Demontage des Motors zum Vorschein kommen. Ungeklärt ist ja auch, wie lange das noch gehalten hätte.

Den Rost an der Nockenwelle musst du mir aber erklären. Die Dinger laufen doch quasi mit Ölfilm. Wie soll da Rost entstehen? Ich bin baff
Zwecks der Kosten für den Verkäufer gibt es eine Regelung, die mir mein serviceberater erklärt hat, wen der Kauf nicht länger als ein halbes jahr her ist, muss der Händler mir beweisen das diese Schäden entstanden sind, wo das auto in meinen Besitz war.
Wen das halbe Jahr um ist, ist es umgekehrt, so müsste ich dem Händler beweisen das diese Schäden schon vor dem Verkauf wären, so hatte er es mir erklärt.


Zum rost habe ich ServiceBerater und Mechaniker befragt, dieser kommt folgender maßen zustande laut den ihrer aussagen, muss auch ehrlich sagen ich konnte es selbst nicht glauben und habe davon noch nie gehört und auch die Jungs in unserer Werkstatt standen alle an mein .:R drumherum und haben sowas das erste mal gesehen bis auf ein älteren Mitarbeiter.
Zustande kommt das so, man fährt mit dem .:R im schlimmsten falle eine extreme kurzstrecke und stellt ihn für längere Zeit ab, durch die kurzstrecke bildet sich Kondenswasser, und durch die lange standZeit bildet sich dieser rost an den Nocken.
Also muss mein .:R vorm Verkauf sehr lange Zeit gestanden haben, oder halt beim vorbesitzer. Bei meinen Nockenwellen hat er sich auch leicht in die nocken gefressen.
Ich habe auch nachgefragt ob man sowas bemerkt, fühlt oder irgendwie erkennen kann, aber leider nein, erst durchs öffnen erkennt man es.
Dazu kommt das es sich niemals herrausschleift, weil die nocken über eine Kugel laufen, und somit kein "schleifeffekt" entsteht.
Ausserdem weiß niemand ob man so problemlos weiterfahren könnte, also man bekommt keine Garantie das es weitere 100tkm hält oder den Motor oder andere Teile schädigt
Der_Lacker ist offline  
Alt 30.11.2015, 23:21   #39
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Longlife, Wasser im öl etc. normal rostet da nach jahren nichts ein! Die erzählen ja wieder lustige Märchen
.:r-line ist gerade online  
Alt 30.11.2015, 23:23   #40
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Schwarzer R32

Wieder was dazugelernt

Edit: So richtig glauben tue ich das auch nicht, Vince. Ist ja kein Toyota (nichts ist unmöglich ..)
Hansdampf ist offline  
Alt 30.11.2015, 23:25   #41
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Longlife, Wasser im öl etc. normal rostet da nach jahren nichts ein! Die erzählen ja wieder lustige Märchen
So war die Erklärung von 2 Leuten, ich habe ehrlich gesagt keine ahnung wie sowas passiert, für mich war aber das mit der kurzstrecke und dem Kondenswasser dazu die lange standZeit eine plausible erklärung

Wer dafür eine andere Erklärung hat dann bitte belehrt mich eines besseren
Der_Lacker ist offline  
Alt 30.11.2015, 23:38   #42
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
So war die Erklärung von 2 Leuten, ich habe ehrlich gesagt keine ahnung wie sowas passiert, für mich war aber das mit der kurzstrecke und dem Kondenswasser dazu die lange standZeit eine plausible erklärung

Wer dafür eine andere Erklärung hat dann bitte belehrt mich eines besseren
Vor'm Einbau in Salzlake gelegt? Im Ernst - das ist schwer vorstellbar. Letztendlich aber auch egal. Wenn die Dinger kaputt sind (unbedingt kontrollieren) müssen sie ausgetauscht werden
Hansdampf ist offline  
Alt 30.11.2015, 23:52   #43
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Longlife, Wasser im öl etc. normal rostet da nach jahren nichts ein! Die erzählen ja wieder lustige Märchen
R-Line, jetzt bind uns mal keinen Bären auf! Nachher willst du uns noch weis machen, Volkswagen würde Abgaswerte manipulieren.
Mecha ist offline  
Alt 01.12.2015, 00:04   #44
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Sorry für den Doppelpost.

Mal im Ernst: Jedes Öl bindet Wasser! Je länger man es verwendet, desto mehr Wasser kann sich im Öl, ich sag mal quasi einlagern!
Wird das Öl sehr heiß, "kocht" das Wasser auf und das Öl schäumt. Spätestens hier wechsle ich mein Öl. Rest erklärt sich von selber denke ich... Rostflecken auf den Nocken halte ich für kein wirkliches Problem.

Ps.: @ Lacker: Ist denn dein "Sieben Zehner Deckel" dicht?

https://www.youtube.com/watch?v=I8fFsEyQztw
Mecha ist offline  
Alt 01.12.2015, 00:23   #45
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Mecha Beitrag anzeigen
R-Line, jetzt bind uns mal keinen Bären auf! Nachher willst du uns noch weis machen, Volkswagen würde Abgaswerte manipulieren.
Sage hier lieber nichts gegen meinen Arbeitgeber.... Die können dir gerne bei vw erzählen was sie wollen, da rostet nichts. Kaum Sauerstoff und ein Ölfilm vorhanden. Bevor die NWS rosten vergeht das Jahr 2060
.:r-line ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarzer dachhimmel Golf IV R32 3R32DK Interieur 57 05.02.2017 17:38
[V] G4 R32 Schwarzer Himmel und mehr... vwhappel Suche/biete R32 1 02.12.2012 20:23
ganz schwarzer .:R pw144 Exterieur 10 05.09.2009 01:05
Schwarzer R32-Neuvorstellung Henkel Mein R32 27 10.04.2009 22:29
Schwarzer R32 im Rennen ... (Xbox) Klaus R32 Video-links 7 27.05.2005 08:08

Stichworte zum Thema Mein Schwarzer R32

r32club

,

kosten kettenwechsel r32

, r32 forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de