Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Mein R32

Mein R32 Zeige uns deinen R32 :)

Antwort
Alt 25.10.2015, 11:07   #1
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
Mein Schwarzer R32

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen,

Da ich mich letztens schon persönlich vorgestellt habe möchte ich nun mal meinen R euch vorstellen
Gekauft habe ich ihn mir vor ca 6 Wochen, geholt habe ich ihn aus Dresden von einem Händler und dieser Händler hat ihn aus dem hohen Norden bekommen. Er hatte beim Kauf 93300 km drauf und ich bin jetz der 4 Besitzer, die Ausstattung lässt für mich keine Wünsche offen und bin vollendts zufrieden

Vor dem R habe ich einen Polo 9n3 mit 1.6 er motor und strammen 105ps davon habe ich mal 3 Bilder angehangen
Dieser wurde aber dann verkauft da die reparatur kosten den eigentlichen fahrzeug wert weit überstiegen hätten und der R schon immer mein traumwagen war

Nun aber zurück zum R,
Bei dem bald die ketten provilagtisch auf Gebrauchtwagen Garantie gewechselt werden, dazu wird dann gleich auf Festintervall umgestelltmit 0W40 öl. Wen das erledigt ist wollte ich dann gleich zum NWT zu dem Zoran.
Die teile die ich beim kettenwechsel tauschen wollte sind folgende:

2 ketten
Kettenspanner
Gleitschienen

Vllt könnt ihr die liste noch erweitern was man evtl noch mit tauschen könnte

Da das Getriebe ja beim kettenwechsel raus muss wird dann auch gleich die Kupplung mit gewechselt.

Und jetz mal zu den optischen Veränderungen
Der R soll aufjedenfall einmal komplett lackiert werden, zurzeit ist der Plan so das dass Dach und der mittlere teil der stoßstange wird orange http://http://www.lackboerse.de/fruitline.html
Der Rest des auto soll in Tundrabraun metallic von Audi werden, und dazu das Tundrabraun mit matten Klarlack überziehen
Im gleichen Zug wen er komplett lackiert wird werden gleichzeitig wieder teile getauscht, dazu zählen 2mal Kotflügel, beide schwellen Verkleidungen, motorhaube und frontstoßstange.

Dazu wird dann gleich vorgesorgt das der R an den bekannten golf 5 stellen nicht mehr rosten kann und gleichzeitig evtl Rost entfernt

Und jetz kommen wir mal zu den wichtigsten felgen, Fahrwerk auspuff

Als auspuff hatte ich mir überlegt mir einen F-Town agressor zu holen, gefällt mir persönlich vom Klang am allerbesten
Zum Fahrwerk, da bin ich mir noch etwas unsicher zurzeit was dort einzug wird, etwas näher ins Auge gefasst habe ich die Fahrwerke von flacher.com,
Evtl kann hier ja jemand noch etwas empfehlen
Es sollte halt recht sportlich sein aber nicht dieses knüppelharte haben, ein restkomfort darf gerne erhalten bleiben

Felgen dachte ich an schicke 18 Zölle evtl auch 19 Zölle, was es genau wird weiß ich zurzeit selber noch nicht genau aber aufjedenfall felgen mit wenig Speichen sonder ehr so 5 Speichen felgen ähnlich wie die vossen vps 303,

Soo ich glaube das reicht erstmal fürs erste und sollte soweit alle wichtigen sachen drinnen haben
Dieses ganze Projekt wird sich aufjedenfall über etwas längeren Zeitraum hinziehen und am wichtigsten ist mir zurzeit der kettenwechsel

Die einzigste Veränderung bis jetz ist das wir einen tempomaten nachgerüstet haben folgen soll noch eine LED kennzeichenbeleuchtung

Und das wars jetz auch erstmal von mir
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20150922_174819.jpg   20150922_174805.jpg   20150922_174920.jpg   20150922_174926.jpg   20150922_174934.jpg  

20150704_214214.jpg   20150704_214141.jpg   20150704_214114.jpg   20151003_211244.jpg  
Der_Lacker ist gerade online  
Alt 25.10.2015, 13:28   #2
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Schwarzer R32

Schöner Bericht. Bei deiner umfangreichen Planung freue ich mich schon auf weitere Fotos und Texte
Hansdampf ist offline  
Alt 14.11.2015, 21:35   #3
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Da ich mich letztens schon persönlich vorgestellt habe möchte ich nun mal meinen R euch vorstellen
Gekauft habe ich ihn mir vor ca 6 Wochen, geholt habe ich ihn aus Dresden von einem Händler und dieser Händler hat ihn aus dem hohen Norden bekommen. Er hatte beim Kauf 93300 km drauf und ich bin jetz der 4 Besitzer, die Ausstattung lässt für mich keine Wünsche offen und bin vollendts zufrieden
Hi, bin ebenfalls neu im Forum. Ich freue mich gerne mit dir. Top car!

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Nun aber zurück zum R,
Bei dem bald die ketten provilagtisch auf Gebrauchtwagen Garantie gewechselt werden, dazu wird dann gleich auf Festintervall umgestelltmit 0W40 öl.
Der Freundliche wechselt die Kette prophylaktisch auf Gebrauchtwagengarantie? Entschuldige bitte, aber das kann ich mir erstens nicht vorstellen und zweitens ist es auch völliger Unsinn eine Kette bei 100tkm vorsorglich zu wechseln. Um das mal ganz klar zu formulieren: Tu das bitte nicht, denn du tust dir damit keinen Gefallen.

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Wen das erledigt ist wollte ich dann gleich zum NWT zu dem Zoran.
Diesen Satz verstehe ich nicht. Bitte erläutern!?

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Die teile die ich beim kettenwechsel tauschen wollte sind folgende:

2 ketten
Kettenspanner
Gleitschienen

Vllt könnt ihr die liste noch erweitern was man evtl noch mit tauschen könnte

Da das Getriebe ja beim kettenwechsel raus muss wird dann auch gleich die Kupplung mit gewechselt.
Für den Kettenwechsel baut man den Motor aus, wenn man nicht gerade unter Zeitdruck steht. Möchte man nur an die Kupplung oder das Schwungrad heran, dann reicht es den Motor etwas abzusenken und man kann das Getriebe problemlos vom Flansch nehmen.
Die originale Kupplung muss bei korrekter Verwendung selbst unter extremen Bedingungen ganz locker 180tkm halten! Dafür lege ich meine Hand ins Feuer. Meine Erfahrung zum Thema Kupplung bei extrem sportlicher Fahrweise bis hin zum gelegentlichen Rennbetrieb auf dem Ring: Bei 200tkm wechseln um das Schwungrad (600€) zu retten! Habe ich kürzlich erneuern müssen.

Zur Kette: Bitte, liebe Leute verdrängt dieses Problem denn es wird überbewertet! Wessen Kette erneuert werden muss, der hört es sofort! Sobald die Geräusche der Kette schleichend störend werden, ist trotzdem kein Grund zur Unruhe. Wen es stört, empfehle ich den Service. Allen anderen kann ich versichern, dass die Kette niemals reißen wird! Oder ähnliches! Alles Humbug und Firlefanz. Solange das Teil nicht rasselt wie sau ist dieser Umstand technisch vollkommen unbedenklich. Ich habe 210tkm drauf und trotz "rattlesnake" überhaupt keine Probleme mit den Steuerzeiten.

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Und jetz mal zu den optischen Veränderungen
Der R soll aufjedenfall einmal komplett lackiert werden, zurzeit ist der Plan so das dass Dach und der mittlere teil der stoßstange wird orange http://http://www.lackboerse.de/fruitline.html
Der Rest des auto soll in Tundrabraun metallic von Audi werden, und dazu das Tundrabraun mit matten Klarlack überziehen
Im gleichen Zug wen er komplett lackiert wird werden gleichzeitig wieder teile getauscht, dazu zählen 2mal Kotflügel, beide schwellen Verkleidungen, motorhaube und frontstoßstange.
Entschuldige, da ist natürlich Geschmackssache, aber davon halte ich wenig. Wie kann man ein so schönes Auto so dermaßen verunstalten!?
Ich meine das nicht böse, aber ernst.

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Dazu wird dann gleich vorgesorgt das der R an den bekannten golf 5 stellen nicht mehr rosten kann und gleichzeitig evtl Rost entfernt
Bitte um Aufklärung. Mir sind keine bekannten Roststellen an der Karosserie bekannt.

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Und jetz kommen wir mal zu den wichtigsten felgen, Fahrwerk auspuff

Als auspuff hatte ich mir überlegt mir einen F-Town agressor zu holen, gefällt mir persönlich vom Klang am allerbesten
Der originale Klang ist nach Optimierung nicht zu übertreffen, wie ich finde.

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Zum Fahrwerk, da bin ich mir noch etwas unsicher zurzeit was dort einzug wird, etwas näher ins Auge gefasst habe ich die Fahrwerke von flacher.com,
Evtl kann hier ja jemand noch etwas empfehlen
Es sollte halt recht sportlich sein aber nicht dieses knüppelharte haben, ein restkomfort darf gerne erhalten bleiben
Da benötige ich selbst noch Erfahrungsberichte und möchte auf das Thema Fahrwerk bald in einem eigenen Beitrag diskutieren.

FG Dirk

Ps.: Habe gerade erst das Bild mit den Messwertblöcken gesehen.. Vergiss das bitte. Das sind nicht mal Anhaltspunkte um eine qualifizierte Aussage über den Zustand des Kettenantriebes zu geben. Benutze deine Ohren
Mecha ist offline  
Alt 14.11.2015, 22:07   #4
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Mecha Beitrag anzeigen
Hi, bin ebenfalls neu im Forum. Ich freue mich gerne mit dir. Top car!



Der Freundliche wechselt die Kette prophylaktisch auf Gebrauchtwagengarantie? Entschuldige bitte, aber das kann ich mir erstens nicht vorstellen und zweitens ist es auch völliger Unsinn eine Kette bei 100tkm vorsorglich zu wechseln. Um das mal ganz klar zu formulieren: Tu das bitte nicht, denn du tust dir damit keinen Gefallen.



Diesen Satz verstehe ich nicht. Bitte erläutern!?



Für den Kettenwechsel baut man den Motor aus, wenn man nicht gerade unter Zeitdruck steht. Möchte man nur an die Kupplung oder das Schwungrad heran, dann reicht es den Motor etwas abzusenken und man kann das Getriebe problemlos vom Flansch nehmen.
Die originale Kupplung muss bei korrekter Verwendung selbst unter extremen Bedingungen ganz locker 180tkm halten! Dafür lege ich meine Hand ins Feuer. Meine Erfahrung zum Thema Kupplung bei extrem sportlicher Fahrweise bis hin zum gelegentlichen Rennbetrieb auf dem Ring: Bei 200tkm wechseln um das Schwungrad (600€) zu retten! Habe ich kürzlich erneuern müssen.

Zur Kette: Bitte, liebe Leute verdrängt dieses Problem denn es wird überbewertet! Wessen Kette erneuert werden muss, der hört es sofort! Sobald die Geräusche der Kette schleichend störend werden, ist trotzdem kein Grund zur Unruhe. Wen es stört, empfehle ich den Service. Allen anderen kann ich versichern, dass die Kette niemals reißen wird! Oder ähnliches! Alles Humbug und Firlefanz. Solange das Teil nicht rasselt wie sau ist dieser Umstand technisch vollkommen unbedenklich. Ich habe 210tkm drauf und trotz "rattlesnake" überhaupt keine Probleme mit den Steuerzeiten.



Entschuldige, da ist natürlich Geschmackssache, aber davon halte ich wenig. Wie kann man ein so schönes Auto so dermaßen verunstalten!?
Ich meine das nicht böse, aber ernst.



Bitte um Aufklärung. Mir sind keine bekannten Roststellen an der Karosserie bekannt.



Der originale Klang ist nach Optimierung nicht zu übertreffen, wie ich finde.



Da benötige ich selbst noch Erfahrungsberichte und möchte auf das Thema Fahrwerk bald in einem eigenen Beitrag diskutieren.

FG Dirk

Der freundliche würde wie du sagst es nicht prophylaktisch machen ich habe das auto bei keinen vw autohaus gekauft, sondern bei ein normalen unabhängigen Händler, dort habe ich eine gebrauchtwagengarantie dazu bekommen wo der größte Teil abgesichert ist, und ich eine freie werkstattwahl habe. Dazu musst du wissen das ich in ein vw autohaus arbeite
Dazu muss ich sagen das ich es garkeinen Unsinn finde..... kettenwerte stehen bei -5&-4 ab 7 brauch man laut vw eine neue.
Warum soll ich die ketten jetzt nicht prophylaktisch wechseln lassen?? Klar die werte können sich 5 Jahre nicht verändern, oder in ein jahr sich verschlechtern
Ausserdem warum soll ich die Garantie nicht in Anspruch nehmen? Die Arbeitszeit wird zu 100% übernommen und bei den Teilen zahle ich 50% selber zu, in zahlen gesprochen kostet mir der kettenwechsel rund 170€.
Die 170€ ist es mir wert zu investieren


Mit dem Satz ist gemeint, das ich nach dem die ketten gewechselt sind ich zum Zoran möchte zum nockenwellentiming.




Dort habe ich mit 2 meistern bei mir aus der Werkstatt gesprochen, motor bleibt aufjedenfall drinnen, egal ob es beim r32 ist oder beim polo mit 1,2l tsi.
Einzigste ausnahme ist das beim r32 also beim v'er das Getriebe rqusmuss um die untere kette zu wechseln.
Klar kannst du recht haben das die Kupplung 200t km und mehr noch hält, aber ich bin der Meinung wen das Getriebe schon einmal raus ist, kann ich diese auch gleich wechseln, es ist ja eh einmal offen und laut Mechaniker dauert es 10 min die zu wechseln dadurch das ich ja eh noch rabatt auf die Kupplung bekomme wird diese auch nicht zu teuer.




Ob das verunstalten ist oder nicht ist ja alles geschmacksache es ist halt sehr individuell und auch auffallend als Lackierer hat man da halt sehr viel fällige Möglichkeiten gegen über der normal Person, auch natürlich von den Kosten her ob er schluss endlich wirklich so wird steht noch nicht fest, es kann sich da hingegen noch ändern da diese Baustelle noch länger dauert eh die in Angriff genommen wird



Bekannte Rost stellen beim golf 5 und auch teils golf 6 sind: Kotflügel ( an der kante und Auflagefläche schweller) somit auch die schweller spitzen vorne, Seitenteile hinten, wo soßstange und Seitenteil aufeinander treffen, tür Häute an den auflagepunkten zur Tür, heckklappe rund ums vw Zeichen, motorhaube innen an den dichtnähten




Auch da sind wir wieder beim Thema geschmack ich finde ihn orginal schon nicht schlecht aber verbesserungs/Optimierungs bedürftig
Der_Lacker ist gerade online  
Alt 15.11.2015, 12:48   #5
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Erst einmal vielen Dank für die gute Erläuterung.

Bei solchen Preisen kann man das mal überlegen.

Vielleicht hilft dir das schon. Denn es wird ja nicht nur das Getriebe vum Flansch genommen, sondern noch weitere Teile zerlegt. Auspuff, Antrieb, usw. Ich habe das gerade erst selber gemacht.
Bei mir war ein Wert 7 und einer -14. (man hört sie ganz leicht rasseln; tut sie aber auch bei neuer Kette/Motor) Nachdem ich die Sensoren kreuz getauscht habe. Hatte ich Werte von -2 und 7. Sensor gewechselt. Werte 7 und 7. Das habe ich vor 2 Wochen noch geprüft, nach dem Wechsel der Kupplung etc.

Solltest du Kette und Kupplung machen lassen, dann möchte ich dir empfehlen auch unbedingt den Nehmerzylinder und das Ausrücklager mit zu wechseln (ist ein Teil). Kostet dich mit deinem VW Rabatt nen Fuffi (finde gerade die TN nicht). Wenn du dann noch, wie ich den Geberzylinder am Pedal mitmachst, dann hast du eine Neuwagenkupplung (1k0 721 388 AC; 57,89€ mit 24,81 Mitarbeiternachlass).

Die Nockenwellen wurden bei mir mit 32tkm von Rothe ersetzt.

Rost habe ich an den besagten Stellen zum Glück nicht. Eine Stelle fiel mir noch ein als du die Türen erwähntest. An den Hintertüren an der Auflage scheuert die Türdichtung den Lack ab und dort sind kleine Rostblasen unter dem Lack bei mir.

FG und schönen Sonntag
Dirk
Mecha ist offline  
Alt 15.11.2015, 12:52   #6
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Bei 7 und 7 verabschiedet sich bald die Kette, kurzer geht es gar nicht mehr
.:r-line ist gerade online  
Alt 15.11.2015, 13:26   #7
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Bei 7 und 7 verabschiedet sich bald die Kette, kurzer geht es gar nicht mehr
Er meint bestimmt Minus 7° KW. Vielleicht wurde da auch falsch gemessen

Hier nochmal ein ausführlicher Bericht zum Thema (ist alt, aber scheinbar immer wieder aktuell)
http://www.a3quattro.de/pdf/Bericht_...onlineVers.pdf
Hansdampf ist offline  
Alt 15.11.2015, 16:48   #8
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Mein Schwarzer R32

diese abhandlung wird nie alt werden
dsg-driver ist offline  
Alt 15.11.2015, 16:53   #9
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Mecha Beitrag anzeigen
Erst einmal vielen Dank für die gute Erläuterung.

Bei solchen Preisen kann man das mal überlegen.

Vielleicht hilft dir das schon. Denn es wird ja nicht nur das Getriebe vum Flansch genommen, sondern noch weitere Teile zerlegt. Auspuff, Antrieb, usw. Ich habe das gerade erst selber gemacht.
Bei mir war ein Wert 7 und einer -14. (man hört sie ganz leicht rasseln; tut sie aber auch bei neuer Kette/Motor) Nachdem ich die Sensoren kreuz getauscht habe. Hatte ich Werte von -2 und 7. Sensor gewechselt. Werte 7 und 7. Das habe ich vor 2 Wochen noch geprüft, nach dem Wechsel der Kupplung etc.

Solltest du Kette und Kupplung machen lassen, dann möchte ich dir empfehlen auch unbedingt den Nehmerzylinder und das Ausrücklager mit zu wechseln (ist ein Teil). Kostet dich mit deinem VW Rabatt nen Fuffi (finde gerade die TN nicht). Wenn du dann noch, wie ich den Geberzylinder am Pedal mitmachst, dann hast du eine Neuwagenkupplung (1k0 721 388 AC; 57,89€ mit 24,81 Mitarbeiternachlass).

Die Nockenwellen wurden bei mir mit 32tkm von Rothe ersetzt.

Rost habe ich an den besagten Stellen zum Glück nicht. Eine Stelle viel mir noch ein als du die Türen erwähntest. An den Hintertüren an der Auflage scheuert die Türdichtung den Lack ab und dort sind kleine Rostblasen unter dem Lack bei mir.

FG und schönen Sonntag
Dirk
Ich sage aber nochmal das dieser kettenwechsel NUR so günstig ist durch diese gebrauchtwagengarantie, den dort werden arbeitslohn kosten zu 100% übernommen werden, und die teile werden zu 50% übernommen, wobei ich dann die anderen 50% selber tragen muss

Danke für den Tipp mit dem ausrücklager aber dies stand mit drauf auf dem materialschein kostet aber mehr wie nen fuffi selbst mit rabatt aber das Lager wird mitgewechselt


Ehr man an den besagten stellen Rost sieht dauert es sehr lange, da alles so "versteckte" stellen sind am ehesten findet man den Rost an den Kotflügeln, an der kante
Der_Lacker ist gerade online  
Alt 15.11.2015, 17:22   #10
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Ja danke Hans, natürlich -7°

Das Ausrücklager und der Nehmerzylinder sind ein Teil. Kostet 44,72 € netto mit 29,14 € Nachlass.

FG
Mecha ist offline  
Alt 15.11.2015, 17:25   #11
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Der_Lacker Beitrag anzeigen
Ehr man an den besagten stellen Rost sieht dauert es sehr lange, da alles so "versteckte" stellen sind am ehesten findet man den Rost an den Kotflügeln, an der kante
Da habe ich keinen Rost bei 210tkm, aber das führe ich mal auf die verbauten Kotflügel zurück Es sind mittlerweile einige verschlissen... rechts der 4te und links der 3te.
Mecha ist offline  
Alt 15.11.2015, 17:40   #12
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Wie bekommt man das denn hin, Rost oder Unfälle?
.:r-line ist gerade online  
Alt 15.11.2015, 19:26   #13
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

z.B.: so


Wir schweifen vom Thema ab, sorry!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMAG0460_1.jpg   IMAG0468_1.jpg  
Mecha ist offline  
Alt 15.11.2015, 21:32   #14
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Schwarzer R32

Glück im Unglück - Haarwild. Da gibt der ADAC übrigens - unabhängig von der Versicherung - auch noch ein paar Euro dazu, falls man/frau in dem Verein ist und die passende Mitgliedschaft hat. War bei mir jedenfalls so und ich habe das nur zufällig erfahren. Waren 150 Euro oder so ...

*ebenfallssorryfürofftopic
Hansdampf ist offline  
Alt 15.11.2015, 22:29   #15
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Mecha Beitrag anzeigen
Ja danke Hans, natürlich -7°

Das Ausrücklager und der Nehmerzylinder sind ein Teil. Kostet 44,72 € netto mit 29,14 € Nachlass.

FG
Ich müsste jetz lügen was mein teile mann mir auf den materialschein geschrieben hatte, aber es waren deutlich mehr als deine 44,72€

Dann hoffen wir mal das deine Kotflügel rostfrei bleiben da aber bei mir neue hinkommen werden, werden diese mit audi rostschutzmaßnahmen versehen

Aber jetz steht erstmal der kettenwechsel vor der tür

Übrigens danke Hans für die PDF Datei, sehr interessant und aufschlussreich
Der_Lacker ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarzer dachhimmel Golf IV R32 3R32DK Interieur 57 05.02.2017 16:38
[V] G4 R32 Schwarzer Himmel und mehr... vwhappel Suche/biete R32 1 02.12.2012 19:23
ganz schwarzer .:R pw144 Exterieur 10 05.09.2009 00:05
Schwarzer R32-Neuvorstellung Henkel Mein R32 27 10.04.2009 21:29
Schwarzer R32 im Rennen ... (Xbox) Klaus R32 Video-links 7 27.05.2005 07:08

Stichworte zum Thema Mein Schwarzer R32

r32club

,

kosten kettenwechsel r32

, r32 forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de